Das "Röhrenhotel" in Bottrop
Das Bild zeigt die Röhren des Parkhotels im BernePark Bottrop

Das Parkhotel im Bernepark Bottrop – Übernachtet im ehemaligen Kanalrohr

Im Ruhrgebiet gibt es nichts, was es nicht gibt. Die Region zeichnet sich nicht nur durch besondere Veranstaltungen, Industriedenkmäler oder Cafés aus, sondern auch durch ungewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten. Eine Nacht in einem ehemaligen Kanalrohr klingt verrückt für Euch? Ist es auch, geht aber im Bernepark in Bottrop. Fast vierzig Jahre, nachdem hier Abwässer geklärt wurden, machen im Parkhotel des österreichischen Künstlers Andreas Strauss fünf zu Suiten umfunktionierte und robuste Kanalrohre genau dieses Erlebnis möglich.

Pay as You wish in Bottrop

Zwischen Mai und Oktober könnt Ihr eine Übernachtung in den komfortablen Betonröhren buchen. Dabei kostet die Übernachtung, frei nach dem Motto: "pay as you wish", nur das, was Ihr dafür ausgeben möchtet. In der Paybox, die sich in jeder Suite befindet, könnt Ihr den Betrag hinterlassen, den Ihr für angemessen haltet.

Voller Komfort im Kanalrohr

In der "Röhre" mangelt es nicht an Schlafkomfort: Mit drei Metern Länge und einem Durchmesser von 2,40 Meter könnt Ihr darin sogar stehen. In der Suite findet Ihr ein Doppelbett, Stauraum, Licht, Netzstrom und Wolldecken. Die Röhren sind mit einem persönlichen Türcode gesichert, den Ihr nach der Buchung per Mail erhaltet. Ein besonderes Highlight des „Röhrenhotels“ ist der Blick durch das Bullauge in den Himmel überm Ruhrgebiet. Nach einem erlebnisreichen Tag könnt Ihr also relaxen und dabei in die Sterne gucken.

Perfekter Startpunkt für Radtouren

Auch für die alltäglichen Bedürfnisse ist gesorgt: Toiletten, Duschen und eine Bude für Kaffee, Brötchen oder "Klümpchen" findet Ihr in der direkten Umgebung. Vom Parkhotel aus könnt Ihr das Ruhrgebiet perfekt per Rad erkunden und z.B. eine Tour nach Essen machen.

Übernachten in der Röhre im Bernepark Bottrop!

Wichtige Informationen im Überblick

Parkhotel im Bernepark
Ebelstraße 25 a
46242 Bottrop
E-Mail: info(at)dasparkhotel.net

Informationen zu den Röhren, Öffnungszeiten und Buchung findet Ihr auf der Website des Parkhotels im Bernepark.