Das Bild zeigt das Deutsche Bergbau-Museum in Bochum

Deutsches Bergbau-Museum – Lernt in Bochum Bergbaugeschichte kennen

Das Deutsche Bergbau-Museum in Bochum ist das weltweit größte Bergbau-Museum und zählt mit rund 400.000 Besuchern im Jahr zu den meistbesuchten Museen Deutschlands. Seit der Gründung im Jahr 1930 entwickelte sich das Museum stetig weiter und überrascht Euch mit interessanten Ausstellungen rund um Bergbau, Montanarchäologie und -geschichte. Schon aus weiter Ferne erkennt Ihr den großen, grünen Förderturm, der sich über dem Museumsgebäude erhebt. Dieser war ursprünglich Bestandteil der Zeche Germania Dortmund und gehört heute zu den prägnantesten Wahrzeichen der Stadt Bochum. Hier genießt Ihr in 71,4 m Höhe einen tollen Panaromablick über das Ruhrgebiet.

Spannende Erlebnisse "unter Tage"

Das eigentliche Geschehen spielt sich jedoch unter der Erde ab: Der Rundgang des Deutschen Bergbau-Museums findet im Anschauungsbergwerk in 20 m Tiefe statt. Der Seilfahrtsimulator vermittelt Euch das Gefühl, 1200 Meter tief in die Erde einzufahren. Unten angelangt, führen Euch die warmen Temperaturen realistisch in die Bedingungen unter Tage ein und die Führung durch zahlreiche Stollen, entlang großer Bohrmaschinen, beginnt.

Geschichte zum Anfassen

Im Deutschen Bergbau-Museum erfahrt Ihr den Alltag eines Bergmanns ganz nah an der Realität. Viele der gezeigten Maschinen setzen sich auf Knopfdruck in Bewegung und Anfassen ist hier durchaus erwünscht. Neben einer regulären Kurzführung durch das Anschauungsbergwerk könnt Ihr auch an speziellen Führungen teilnehmen, bei denen Euch sogar ehemalige Bergleute authentisch an ihrer Tätigkeit teilhaben lassen. Der Rundgang "Nachts im Bergwerk" bietet Euch außerdem die Möglichkeit, mit Helm und Kopflampe das Bergwerk zu erkunden.
Darüber hinaus begeistert das Deutsche Bergbau-Museum mit spannenden Vorträgen, praktischen Workshops für Erwachsene und besonderen Angeboten für Kinder und Schulklassen.

Wichtige Informationen im Überblick

Deutsches Bergbau-Museum Bochum
Am Bergbaumuseum 28
44791 Bochum
Tel.: +49 234 58770
E-Mail: info(at)bergbaumuseum.de

Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen findet Ihr auf der Website des Deutschen Bergbau-Museums.

Das Deutsche Bergbau-Museum ist ein Ankerpunkt der Route Industriekultur.