Die Grafik zeigt ruhrgebietstypische Interessenspunkte.

Mobil das Ruhrgebiet entdecken mit der WelcomeCard Ruhr

Willkommen in der Metropole Ruhr! Mit der WelcomeCard Ruhr habt Ihr freie Fahrt mit dem ÖPNV im Gültigkeitsbereich Eurer Wahl und könnt eine Vielzahl an Attraktionen kostenfrei oder zum halben Preis besuchen. So könnt Ihr mit der WelcomeCard West mit einem tollen Ausblick vom Dach des Gasometers Oberhausen starten, dann gemütlich mit der Weißen Flotte Mülheim über die Ruhr schippern und den Tag im Varieté-Theater Essen unterhaltsam ausklingen lassen. Noch nicht das Passende gefunden? Schaut doch mal bei den WelcomeCard Bereichen Ost und Süd vorbei!

Highlights
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies um diese Karte nutzen zu können!
Zeige:
Halber Preis
Eintritt frei
Legende ausblenden
Areale ausblenden
  • Das Bild zeigt das Aquarius Wassermuseum.
    Aquarius Wassermuseum

    In Mülheim an der Ruhr steht einer der schönsten Wassertürme des Ruhrgebiets. Über 100 Jahre alt, denkmalgeschützt und an einem idyllischen Schlosspark gelegen, beherbergt der Turm das Aquarius Wassermuseum, in dem sich auf 14 Ebenen alles um das Thema Wasser dreht.

    Leistung: Einmalig freier Eintritt in die Dauerausstellung
    Regulärer Preis: 4 €

  • Das Bild zeigt einen Teil der Ausstellung in der Camera Obscura.
    Camera Obscura

    Das Mülheimer Museum zur Vorgeschichte von Film und Fotografie beeindruckt nicht nur durch seine außergewöhnliche Architektur, sondern lädt Euch zum Ausprobieren und Staunen zwischen Kaleidoskopen und Projektoren ein.

    Leistung: Einmalig freier Eintritt in das Museum und Teilnahme an einer Camera Obscura-Vorführung
    Regulärer Preis: 4,50 €

  • Das Bild zeigt einen Teil des Denkmaplpfads ZOLLVEREIN.
    Denkmalpfad ZOLLVEREIN, Essen

    Auf dem Denkmalpfad ZOLLVEREIN könnt Ihr den Weg der Kohle in den bestens erhaltenen Anlagen der Zeche und Kokerei nachvollziehen. Gigantische Maschinen, Transportbänder, Förderwagen, Bunker und Trichter bringen Euch die bewegende Industriegeschichte des Ruhrgebiets näher.

    Leistung: Einmalig kostenfreie Teilnhame an der Führung "Durch Koksofen und Meistergang"
    Regulärer Preis: 9,50 €
    Zusatzinfos: Begrenzte Teilnehmerzahl
    Buchung: Anmeldung unbedingt erforderlich: 0201/246810, denkmalpfad(at)zollverein.de

  • Das Bild zeigt die Schatzkammer im Essener Dom.
    Domschatz Essen

    Der Essener Domschatz gilt als wichtigste Hinterlassenschaft des Essener Frauenstiftes. Hier sind zahlreiche weltbekannte und bedeutende Kunstwerke beheimatet.

    Leistung: Einmalig kostenfreier Eintritt in die Domschatzkammer
    Regulärer Preis: 4 €

  • Das Bild zeigt den Gasometer Oberhausen in der Dämmerung.
    Gasometer Oberhausen

    Der 117 Meter hohe Gasometer Oberhausen ist ein Wahrzeichen des Ruhrgebiets. Früher wurde hier Gas gelagert, heute ist er Standort für faszinierende Ausstellungen.

    Leistung: Einmalig ferier Eintritt zur aktuellen Ausstellung
    Regulärer Preis: 10 €
    Zusatzinfos: Gilt nicht für abendliche Sonderveranstaltungen.

  • Das Bild zeigt den Innbereich des GOP Varieté-Theaters Essen.
    GOP Varieté-Theater Essen

    Das GOP Varieté-Theater Essen ist bis heute ein Publikumsmagnet in der Region. Atemberaubende Akrobatikshows, Jongleure, Zauberer und Artisten sorgen für Herzklopfen und einen unvergesslichen Abend.

    Leistung: 50% Ermäßigung auf die reguläre Eintrittskarte für einen Showbesuch (ohne Menü)
    Regulärer Preis: ab 34 €
    Zusatzinfos: Ausgenommen sind Samstagnachmittage sowie Sonderveranstaltungen; nicht kombinierbar mit anderen GOP-Vorteilen/ nicht online einlösbar/ nicht anwendbar auf bereits gebuchte Tickets.
    Buchung: Reservierung erforderlich unter 0201/2479393 oder direkt am Kartenvorverkauf im GOP Varieté Theater Essen.

  • Das Bild zeigt das Schloss Moers.
    Grafschafter Museum im Schloss, Moers

    Neben der Geschichte des Schlosses und der Kultur- und Alltagsgeschichte der Region zeigt das Museum auch eine historische Puppenstubensammlung und Sonderausstellungen.

    Leistung: Einmalig freier Eintritt in die Dauer- und Sonderausstellung
    Regulärer Preis: 3 €

  • Das Bild zeigt ein Werbeplakat des Grusellabyrinths NRW.
    Grusellabyrinth NRW, Bottrop

    Düstere Gänge und Verliese, geisterhafte Gestalten, Gevatter Tod, Kobolde und Zombies: Im Grusellabyrinth NRW sind Nervenkitzel und Gänsehaut garantiert.

    Leistung: 50% Ermäßigung auf das "Einzelvisum Hauptattraktion" oder das "Hauptvisum"
    Regulärer Preis: 28 €  für das "Hauptvisum"
    Zusatzinfos: Ermäßigung gilt nicht bei Sonderveranstaltungen (wie z.B. den  Halloweenwochen). Nicht mit anderen Ermäßigungen kombinierbar.

  • Das Bild zeigt das Haus Ruhrnatur von außen.
    Haus Ruhrnatur

    Das Ökosystem Ruhr wird im Haus Ruhrnatur anhand von Fischen der Ruhr, Kleintieren unter dem Mikroskop, Geräuschen und Gerüchen gezeigt. Seit 2010 wurde die Ausstellung um die Themen Klima und regenerative Energien erweitert.

    Leistung: Einmalig freier Eintritt.
    Regulärer Preis: 3 €

  • Das Bild zeigt Schaulustige vor dem Ersatzstandort des Kunstmuseums Mülheim.
    Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr

    Das denkmalgeschützte Gebäude der ehemaligen Hauptpost ist das Zuhause für zahlreiche Kunstwerke: Vom Expressionismus über die Pop-Art bis hin zu zeitgenössischen Arbeiten ist alles dabei. Achtung: Das Museum wird momentan renoviert und ist nun an einem Übergangsstandort zu finden! Für die Zeit des Umbaus ist der Eintritt frei!

    Leistung: Freier Eintritt in das Kunstmuseum Mülheim.
    Regulärer Preis: kostenfrei

  • Das Bild zeigt das Foyer im Landschaftspark Duisburg-Nord.
    Landschaftspark Duisburg Nord - Hinter verschlossenen Türen

    Die 3-stündige spannende Exklusivführung erkundet die Schaltzentrale des Hüttenwerks, berichtet über den hohen Aufwand, der z.B. bei Großveranstaltungen nötig ist und gewährt Einblicke in die Funktion alter und bis heute ungenutzter Werkshallen.

    Leistung: Einmalig kostenlose Teilnahme an der Sonderführung ("Hinter verschlossenen Türen"
    Regulärer Preis: 26,50 €
    Buchung: Telefonische Anmeldung unter Tel.: 0203/ 4291919 unbedingt erforderlich.

  • Das Bild zeigt den Hochofen im Landschaftspark Duisburg-Nord.
    Landschaftspark Duisburg Nord - Hüttenführung

    Die Führung bewegt sich im Spannungsfeld von Hüttengeschichte, Hochofentechnik und betriebsamer Kulturstätte. Dabei wird der Weg des Eisens durch den Hochofen von der Gicht bis zum Torpedopfannenwagen verfolgt. Bei gutem Wetter kann man vom Hochofen 5 aus etwa 70 Metern Höhe einen phantastischen Blick auf das Revier genießen.

    Leistung: Einmalig kostenlose Teilnahme an der Hüttenführung
    Regulärer Preis: 10 €
    Buchung: Telefonische Anmeldung unter Tel.: 0203/ 4291919 unbedingt erforderlich.

  • Das Bild zeigt das Schloss Oberhausen.
    LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen

    Die großzügigen Räume der zu Beginn des 19. Jahrhunderts errichteten klassizistischen Schlossanlage bieten Euch ein abwechslungsreiches Programm mit Leihgaben aus aller Welt.

    Leistung: Einmalig freier Eintritt in die aktuelle Ausstellung im Großen Schloss
    Regulärer Preis: 8 €

  • Das Bild zeigt den Peter-Behrens-Bau.
    LVR-Industriemuseum Peter-Behrens-Bau, Oberhausen

    Unzählige Museumsstücke werden im Peter-Behrens-Bau laufbewahrt. So wird das ehemalige Hauptlagerhaus des Gutehoffnungshütte-Konzerns sinnvoll weitergenutzt.

    Leistung: Einmalig freier Eintritt  in die Dauerausstellung
    Regulärer Preis: 6 €

  • Das Bild zeigt das LVR-Industriemuseum St. Antony Hütte.
    LVR-Industriemuseum St. Antony Hütte

    Das LVR-Museum erzählt vom Beginn der Eisenindustrie im Jahr 1758, die maßgeblich zur Entwicklung des Ruhrgebiets beigetragen hat. Auch wenn man Schwerindustrie in dem idyllisch gelegenen Fachwerkhaus am Teich des Elpenbachs in Oberhausen auf den ersten Blick nicht vermutet, floss hier dennoch erstmals Roheisen aus einem Hochofen.

    Leistung: Einmalig freier Eintritt in die Dauerausstellung
    Regulärer Preis: 5 €

  • Das Bild zeigt das Kloster Kamp in Kamp-Lintfort
    Museum Kloster Kamp

    Im Museum der Klosteranlage können Besucher mehr über die Abtei Kamp in Kamp-Lintfort erfahren. Hier wird jahrhundertealte Klostergeschichte anschaulich gemacht. Unter den ausgestellten Exponaten sind originale Objekte aus der früheren Klosterausstatttung.

    Leistung: Einmalig freier Eintritt
    Regulärer Preis: 2,75 €

  • Das Bild zeigt ein Ausstellungsskelett im Ruhr Museum.
    Ruhr Museum, Essen

    Das Ruhr Museum ist kein klassisches Industriemuseum, sondern vielmehr Regionalmuseum des Ruhrgebiets und damit Gedächtnis und Schaufenster der Region.

    Leistung: Einmalig freier Eintritt in die Dauerausstellung
    Regulärer Preis: 8 €

  • Das Bild zeigt einen See im RVR Naturforum.
    RVR Naturforum Bislicher Insel

    Die Bislicher Insel ist eine der größten naturnahen Auenlandschaften am Unteren Niederrhein. In der Dauerausstelllung gibt es viel zu entdecken.

    Leistung: Einmalig freier Eintritt in die Dauerausstellung "Auengeschichten"
    Regulärer Preis: 3 €

  • Das Bild zeigt eine Aufreihung alter Ritterhelme.
    SiegfriedMuseum Xanten

    Das Siegfriedmuseum in Xanten beherbergt auf zum Teil überbauten historischen Gebäuderesten Ausstellungsstücke aus 600 Jahren Nibelungenrezeption und zeigt ein dramatisches Bild jeder einzelnen Epoche.

    Leistung: Einmalig freier Eintritt
    Regulärer Preis: 4 €
    Zusatzinfos: Ausgenommen sind Sonderveranstaltungen

  • Das Bild zeigt eine Menschengruppe bei einer Führung in Mülheim.
    Stadtführungen Mülheim an der Ruhr

    Mit der WelcomeCard erhaltet Ihr den klassischen Mülheim-Rundgang über 1,5 Stunden kostenlos. Der Spaziergang wird in den Monaten April bis September jeden Samstag um 11 Uhr ab der Mülheimer Touristinfo angeboten.

    Leistung: Einmalig freie Teilnahme am Mülheimer Stadtrundgang "Mölm Bowenaan". Jeden Samstag von April bis September; Start 11 Uhr vor der Mülheimer Touristinfo. Dauer: 1,5 Std.
    Regulärer Preis: 8 €
    Buchung: Eine vorherige telefonische Anmeldung unter 0208/960960 ist zwingend erforderlich.

  • Das Bild zeigt ein Schiff der Weißen Flotte Mülheim.
    Weiße Flotte Mülheim

    Die Weiße Flotte schippert Euch auf der Strecke zwischen dem Mülheimer Wasserbahnhof und Kettwig Unterwasser durch das idyllische Ruhrtal.

    Leistung: Einmalig kostenfreie Linienfahrt Mülheim Wasserbahnhof nach Ketwig Unterwasser oder Kettwig Unterwasser nach Mülheim Wasserbahnhof
    Regulärer Preis: 6,50 €

Zur Buchung der WelcomeCard West

Alle Ziele im Überblick

Das Bild zeigt Ritterhelme im SiegfriedMuseum Xanten.

SiegfriedMuseum Xanten

Das Siegfriedmuseum in Xanten beherbergt auf zum Teil überbauten historischen Gebäuderesten sehenswerte Ausstellungsstücke aus der Nibelungenrezeption.

Leistung: Einmalig freier Eintritt
Regulärer Preis: 4 €
Zusatzinfos: Ausgenommen sind Sonderveranstaltungen

Mehr zum SiegfriedMuseum Xanten
Das Bild zeigt einen See im RVR Naturforum Bislicher Insel

RVR Naturforum Bislicher Insel, Xanten

Die Bislicher Insel ist eine der größten naturnahen Auenlandschaften am Unteren Niederrhein. In der Dauerausstelllung gibt es viel zu entdecken.

Leistung: Einmalig freier Eintritt in die Dauerausstellung "Auengeschichten"
Regulärer Preis: 3 €

Mehr zum Naturforum Bislicher Insel
Das Bild zeigt das Kloster Kamp in Kamp-Lintfort

Museum Kloster Kamp, Kamp-Lintfort

Das Kloster Kamp in Kamp-Lintfort ist das erste deutsche Zisterzienserkloster. Im Museum der Anlage könnt Ihr in der Alltag der Mönche eintauchen und originale Stücke aus der langen Klostergeschichte bestaunen.

Leistung: Einmalig freier Eintritt
Regulärer Preis: 2,75 €

Mehr zum Kloster Kamp
Das Bild zeigt das Schloss Moers.

Grafschafter Museum im Schloss, Moers

Neben der Geschichte des Schlosses und der Kultur- und Alltagsgeschichte der Region zeigt das Museum auch eine historische Puppenstubensammlung und Sonderausstellungen.

Leistung: Einmalig freier Eintritt in die Dauer- und Sonderausstellung
Regulärer Preis: 3 €

Mehr zum Grafschafter Museum
Das Bild zeigt das LVR-Industreimuseum St. Antony Hütte.

LVR-Industriemuseum St. Anthony Hütte, Oberhausen

LVR-Museum erzählt vom Beginn der Eisenindustrie im Jahr 1758, die maßgeblich zur Entwicklung des Ruhrgebiets beigetragen hat. Auch wenn man Schwerindustrie in dem idyllisch gelegenen Fachwerkhaus am Teich des Elpenbachs in Oberhausen auf den ersten Blick nicht vermutet, floss hier dennoch erstmals Roheisen aus einem Hochofen.

Leistung: Einmalig freier Eintritt in die Dauerausstellung
Regulärer Preis: 5 €

Mehr zum LVR-Industriemuseum
Das Bild zeigt das Gasometer in Oberhausen.

Gasometer Oberhausen

Der 117 Meter hohe Gasometer ist ein Wahrzeichen des Ruhrgebiets. Früher wurde hier Gas gelagert, heute ist er Standort für faszinierende Ausstellungen.

Leistung: Einmalig freier Eintritt zur aktuellen Ausstellung
Regulärer Preis: 10 €
Zusatzinfos: Gilt nicht für abendliche Sonderveranstaltungen.

Mehr zum Gasometer Oberhausen
Das Bild zeigt das Schloss Oberhausen.

LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen

Die großzügigen Räume der zu Beginn des 19. Jahrhunderts errichteten klassizistischen Schlossanlage bieten Euch ein abwechslungsreiches Programm mit Leihgaben aus aller Welt.

Leistung: Einmalig freier Eintritt in die aktuelle Ausstellung im Großen Schloss
Regulärer Preis: 8 €

Mehr zur LUDWIGSGALERIE
Das Bild zeigt das LVR-Industriemuseum Peter-Behrens-Bau.

LVR-Industriemuseum Peter-Berens-Bau, Oberhausen

Unzählige Museumsstücke werden im Peter-Behrens-Bau laufbewahrt. So wird das ehemalige Hauptlagerhaus des Gutehoffnungshütte-Konzerns sinnvoll weitergenutzt.

Leistung: Einmalig freier Eintritt  in die Dauerausstellung
Regulärer Preis: 6 €

Mehr zum LVR-Industriemuseum Peter-Behrens-Bau
Das Bild zeigt eine Achterbahn im Moviepark Germany.

Movie Park Germany, Bottrop

Der Movie Park Germany ist Deutschlands größter Film- und Freizeitpark und bietet Euch eine Vielzahl an Überraschungen. Insgesamt stehen Euch mehr als vierzig Attraktionen in fünf Themenbereichen zur Verfügung.

Leistung: 50% Ermäßigung auf den regulären Tageseintrittspreis für Erwachsene
Regulärer Preis: ab 39,50 Euro (Änderungen vorbehalten)

Mehr zum Movie Park Germany
Das Bild zeigt den Wasserturm des Aquarius Wassermuseum.

Aquarius Wassermuseum, Mülheim an der Ruhr

In Mülheim an der Ruhr steht einer der schönsten Wassertürme des Ruhrgebiets. Über 100 Jahre alt, denkmalgeschützt und an einem idyllischen Schlosspark gelegen, beherbergt der Turm das Aquarius Wassermuseum, in dem sich auf 14 Ebenen alles um das Thema Wasser dreht.

Leistung: Einmalig freier Eintritt in die Dauerausstellung
Regulärer Preis: 4 €

Mehr Zum Aquarius Wassermuseum
Das Bild zeigt ein Werbeposter des Grusellabyrinths NRW.

Grusellabyrinth NRW, Bottrop

Werdet Teil eines atemberaubenden Live-Gruselabenteuers mit spektakulären Neuerungen. Die neue Hauptattraktion "Phantom Manticore" bietet 100 Minuten puren Gruselspaß und Gänsehaut vom feinsten. Schauplatz des neuen Abenteuers ist ein Pariser Grand Hotel des Jahres 1928, in dem ein schreckliches Phantom sein Unwesen treibt. Ihr werdet an der Seite einer Reporterin selbst zum Ermittler in dem schaurigen Krimi rund um das Phantom Manticore.

Leistung: 50% Ermäßigung auf das "Einzelvisum Hauptattraktion" oder das "Hauptvisum"
Regulärer Preis: 28 €  für das "Hauptvisum"
Zusatzinfos: Ermäßigung gilt nicht bei Sonderveranstaltungen (wie z.B. den  Halloweenwochen). Nicht mit anderen Ermäßigungen kombinierbar.

Mehr zum Grusellabyrinth NRW
Das Bild zeigt das Kunstmuseum Mülheim.

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr

Das denkmalgeschützte Gebäude der ehemaligen Hauptpost ist das Zuhause für zahlreiche Kunstwerke: Vom Expressionismus über die Pop-Art bis hin zu zeitgenössischen Arbeiten ist alles dabei.

Leistung: Freier Eintritt in das Kunstmuseum Mülheim.
Regulärer Preis: kostenfrei

Mehr zum Kunstmuseum Mülheim
Das Bild zeigt die Camera Obscura.

Camera Obscura, Mülheim an der Ruhr

Das Mülheimer Museum zur Vorgeschichte von Film und Fotografie beeindruckt nicht nur durch seine außergewöhnliche Architektur, sondern lädt Euch zum Ausprobieren und Staunen zwischen Kaleidoskopen und Projektoren ein.

Leistung: Einmalig freier Eintritt in das Museum und Teilnahme an einer Camera Obscura-Vorführung
Regulärer Preis: 4,50 €

Mehr zur Camera Obscura
Das Bild zeigt die Weiße Flotte Mühlheim.

Weiße Flotte Mülheim an der Ruhr

Die Weiße Flotte schippert Euch auf der Strecke zwischen dem Mülheimer Wasserbahnhof und Kettwig Unterwasser durch das idyllische Ruhrtal.

Leistung: Einmalig kostenfreie Linienfahrt Mülheim Wasserbahnhof nach Ketwig Unterwasser oder Kettwig Unterwasser nach Mülheim Wasserbahnhof
Regulärer Preis: 6,50 €

Mehr zur Weißen Flotte Mülheim
Das Bild zeigt das Haus Ruhrnatur in Mühlheim an der Ruhr.

Haus Ruhrnatur, Mülheim an der Ruhr

Das Ökosystem Ruhr wird im Haus Ruhrnatur anhand von Fischen der Ruhr, Kleintieren unter dem Mikroskop, Geräuschen und Gerüchen gezeigt. Seit 2010 wurde die Ausstellung um die Themen Klima und regenerative Energien erweitert.

Leistung: Einmalig freier Eintritt.
Regulärer Preis: 3 €

Mehr zum Haus Ruhrnatur
Das Bild zeigt eine Gruppe bei einer Stadtrundführung in Mühlheim.

Stadtführungen Mülheim an der Ruhr

Die Stadtführung in Mülheim führt Euch an den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der ehemals wichtigsten Stadt im Ruhrgebiet vorbei.

Leistung: Einmalig freie Teilnahme am Mülheimer Stadtrundgang "Mülheim entdecken". Jeden Samstag von April bis September; Start 11 Uhr vor der Mülheimer Touristinfo. Dauer: 1,5 Std.
Regulärer Preis: 8 €
Buchung: Eine vorherige telefonische Anmeldung unter 0208/960960 ist zwingend erforderlich.

Zur Anmeldung
Das Bild zeigt eine Menschengruppe im Bereich des Denkmalpfads Zollverein.

Denkmalpfad ZOLLVEREIN, Essen

Auf dem Denkmalpfad ZOLLVEREIN könnt Ihr den Weg der Kohle in den bestens erhaltenen Anlagen der Zeche und Kokerei nachvollziehen. Gigantische Maschinen, Transportbänder, Förderwagen, Bunker und Trichter bringen Euch die bewegende Industriegeschichte des Ruhrgebiets näher.

Leistung: Einmalig kostenfreie Teilnhame an der Führung "Durch Koksofen und Meistergang"
Regulärer Preis: 9,50 €
Zusatzinfos: Begrenzte Teilnehmerzahl
Buchung: Anmeldung unbedingt erforderlich: 0201/246810, denkmalpfad(at)zollverein.de

Mehr zum Denkmalpfad ZOLLVEREIN
Das Bild zeigt ein Skelett aus dem Ruhr Museum.

Ruhr Museum, Essen

Das Ruhr Museum ist kein klassisches Industriemuseum, sondern vielmehr Regionalmuseum des Ruhrgebiets und damit Gedächtnis und Schaufenster der Region.

Leistung: Einmalig freier Eintritt in die Dauerausstellung
Regulärer Preis: 8 €

Mehr zum Ruhr Museum
Das Bild zeigt den Innenbereich des GOP Theaters.

GOP Varieté-Theater Essen

Das GOP Varieté-Theater Essen ist bis heute ein Publikumsmagnet in der Region. Atemberaubende Akrobatikshows, Jongleure, Zauberer und Artisten sorgen für Herzklopfen und einen unvergesslichen Abend.

Leistung: 50% Ermäßigung auf die reguläre Eintrittskarte für einen Showbesuch (ohne Menü)
Regulärer Preis: ab 34 €
Zusatzinfos: Ausgenommen sind Samstagnachmittage sowie Sonderveranstaltungen; nicht kombinierbar mit anderen GOP-Vorteilen/ nicht online einlösbar/ nicht anwendbar auf bereits gebuchte Tickets.
Buchung: Reservierung erforderlich unter 0201/2479393 oder direkt am Kartenvorverkauf im GOP Varieté Theater Essen.

Mehr zum GOP Varieté-Theater
Das Bild zeigt die Ausstellungsexponate in der Domschatzkammer Essen.

Domschatz Essen

Der Essener Domschatz gilt als wichtigste Hinterlassenschaft des Essener Frauenstiftes. Hier sind zahlreiche weltbekannte und bedeutende Kunstwerke beheimatet.

Leistung: Einmalig kostenfreier Eintritt in die Domschatzkammer
Regulärer Preis: 4 €

Mehr zum Domschatz
Das Bild zeigt das Foyer im Landschaftspark Duisburg Nord.

Landschaftspark Duisburg Nord - Hinter verschlossenen Türen

Die 3-stündige spannende Exklusivführung erkundet die Schaltzentrale des Hüttenwerks, berichtet über den hohen Aufwand, der z.B. bei Großveranstaltungen nötig ist und gewährt Einblicke in die Funktion alter und bis heute ungenutzter Werkshallen.

Leistung: Einmalig kostenlose Teilnahme an der Sonderführung ("Hinter verschlossenen Türen"
Regulärer Preis: 26,50 €
Buchung: Telefonische Anmeldung unter Tel.: 0203/ 4291919 unbedingt erforderlich.

Mehr zum Landschaftspark
Das Bild zeigt einen Hochofen im Landschaftspark Duisburg Nord.

Landschaftspark Duisburg Nord - Hüttenführung

Die Führung bewegt sich im Spannungsfeld von Hüttengeschichte, Hochofentechnik und betriebsamer Kulturstätte. Dabei wird der Weg des Eisens durch den Hochofen von der Gicht bis zum Torpedopfannenwagen verfolgt. Bei gutem Wetter kann man vom Hochofen 5 aus etwa 70 Metern Höhe einen phantastischen Blick auf das Revier genießen.

Leistung: Einmalig kostenlose Teilnahme an der Hüttenführung
Regulärer Preis: 10 €
Buchung: Telefonische Anmeldung unter Tel.: 0203/ 4291919 unbedingt erforderlich.

Mehr zum Landschaftspark

Weitere Informationen