!SING – Day of Song wird auf den 12. Juni 2021 verlegt

Gute Nachrichten für alle Tenöre, Sopranisten, Badezimmer- und Auto-Popstars – der DAY OF SONG wird am 12. Juni 2021 nachgeholt. Die Veranstaltung wird zudem gemeinsam mit dem Klangvokal Musikfestival stattfinden.

Aufgrund der Corona-Pandemie muss die Veranstaltung auf das nächste Jahr verschoben werden, denn auch die aktuell schrittweise beschlossenen Lockerungen erlauben keine Proben für Chöre. Ohne die Möglichkeit, aktuell und auf absehbare Zeit Proben durchführen zu können und bei dem erfahrungsgemäß langen Planungs-Vorlauf wurde gemeinsam mit allen Partnern eine Verlegung des großen Singens ins kommende Jahr vereinbart.
Am 12. Juni 2021 ist es dann soweit, !SING - DAY OF SONG wird gemeinsam mit dem Klangvokal Musikfestival Dortmund stattfinden.
Trotz Verlegung hat sich am Kern der Veranstaltung nichts geändert und das Gefühl von Gemeinschaft und Zusammengehörigkeit steht weiterhin im Vordergrund dieses Tages. Keine solistische Performance, sondern der Zusammenklang tausender Stimmen, ob geübt oder nicht, macht den besonderen Reiz des DAY OF SONG aus und wird es auch weiterhin tun.
Die Anmeldungen für Chöre zu diesem neu terminierten, doppelt stimmgewaltigen Event sind ab Herbst 2020  möglich. Dann wird auch das Anmeldeformular auf dieser Seite freigeschaltet. Darüber hinaus sind natürlich wie gehabt alle Menschen die gern selber singen, gern zuhören oder auch „nur“ zuschauen wollen herzlich eingeladen Teil dieses besonderen Tages zu sein.

Wichtige Informationen im Überblick

Der !SING - DAY OF SONG findet am 21. Juni 2021 wieder im gesamten Ruhrgebiet statt!

Weitere Infos in unserer Facebook-Gruppe und Lieder zum mitsingen auch bei Spotify und YouTube!