Youtube-Reihe: checkpott checkt das Ruhrgebiet

Die Jungs und Mädels von checkpott haben sich im Sommer 2012 das ehrgeizige Ziel gesetzt, über jede Stadt im Ruhrgebiet einen Videobeitrag zu drehen. Und wer hätte es gedacht: Mehr als vier Jahre später ist das Team rund um Denise Matthijsse und Matthias Schwarzer diesem Ziel erstaunlich nahe gekommen.

Weit über 40 Städte im Ruhrgebiet hat checkpott bereits besucht und dabei die schönsten Sehenswürdigkeiten und die spannendsten Freizeitmöglichkeiten vorgestellt. Der YouTube-Kanal des Videoteams zeigt mehr als 300 Clips mit Ausflugstipps sowie lange Reportagen zur Ruhrpott-Kultur.

Besonders wichtig ist dem checkpott-Team, das Ruhrgebiet, authentisch zu zeigen. Denn: Der Pott bietet so viel mehr als Industriekultur und Kohle-Kult. Exklusiv für Ruhr Tourismus zeigen die Jungs und Mädels von checkpott einmal im Monat in kurzen Videos die sehenswerten Orte, kulinarischen Raffinessen, tollen Freizeitmöglichkeiten der Region uvm.!

Januar: 4 Ausflugstipps für den Winter im Ruhrgebiet

Im Winter kann es im Ruhrgebiet schon mal richtig „usselig“ werden. Bei Regen und Eiseskälte versucht man daher oftmals die Zeit an der frischen Luft aufs Minimalste zu reduzieren. Aber was tun, wenn man trotzdem etwas unternehmen möchte? Denise und Matthias von checkpott haben 4 spannende Indoor-Attraktionen für Sie „gecheckt“! Sehen Sie selbst, was Sie im Phänomania Erfahrungsfeld in Essen, in der DASA Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund, im Grusellabyrinth in Bottrop und bei Superfly Ruhr in Duisburg erleben können!

zum Video

März: 4 außergewöhnliche Cafés im Ruhrgebiet

Genauso vielseitig wie das Ruhrgebiet ist auch seine Gastronomielandschaft. Hier erwarten Sie zahlreiche große und kleine, rustikale und feine Restaurants und Cafés. Denise und Matthias von checkpott haben - abseits der großen Ketten - vier außergewöhnliche Cafés getestet, die sich durch ihre Individualität und Liebe zum Detail auszeichnen. Sehen Sie selbst, was das "Tante Emma Café" in Recklinghausen, das "Hofcafé" in Dortmund, das "Baristoteles" in Bochum und das "LiMa´s" in Duisburg zu bieten haben und gönnen Sie sich bei uns im Ruhrgebiet einen cremigen Kaffee und ein leckeres Stück Kuchen.

zum Video

April: 4 urbane Szeneviertel im Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet ist bunt, individuell und kreativ. Genauso wie in anderen großen Städten wie Berlin, Hamburg und Köln gibt es auch hier trendige Szeneviertel, die mit besonderen Läden, coolen Cafés und stylischen Bars zum Shoppen und Verweilen einladen. Denise und Matthias von checkpott haben sich für Sie im Kreuzviertel in Dortmund, im Ehrenfeld in Bochum, in Rüttenscheid in Essen und im Dellviertel in Duisburg umgesehen und geben Ihnen einen Einblick in die jeweiligen Besonderheiten der 4 urbanen Trendviertel im Ruhrgebiet.

zum Video

Mai: Radtour durchs Ruhrgebiet

Wer alle Facetten des Ruhrgebiets erkunden möchte, sollte das auf dem Fahrrad tun! Ein dichtes Radwegenetz von über 1.200 Kilometern Länge durchzieht das radrevier.ruhr und bietet die perfekte Basis, Natur und Industriekultur auf dem Drahtesel zu "erfahren". Im Pott radelt Ihr auf bestens ausgebauten ehemaligen Bahntrassen und landschaftlich schönen Kanaluferwegen fernab des Straßenverkehrs! Denise und Matthias von checkpott haben das Ruhrgebiet bei einer 50 Kilometer Tagestour, die am Mülheimer Wasserbahnhof startet und dort auch wieder endet, auf seine Fahrradtauglichkeit gecheckt.

zum Video

Juni: 4 traumhafte Natur-Erlebnisse im Ruhrgebiet

Ist das schön grün hier im #MeinRuhrgebiet! Das Team von checkpott entführt Euch zum Syberg in Dortmund, wo Lenne und Ruhr im Hengsteysee zusammenfließen. Zum Hohenstein in Witten mit dem Bergerdenkmal fahrt Ihr am besten mit der ganzen Familien, denn hier gibt es sogar einen Streichelzoo und ein Wildgehege nebst Liegewiesen und einem großen Spielplatz. Auch Jogger und Radler kommen nicht zu kurz. Der Blick über das grüne Ruhrgebeit vom Denkmal aus ist atemberaubend. Die Burg Volmarstein bietet Euch ebenfalls einen Wahnsinnsblick! Die Talsperren in Ennepetal und Breckerfeld sind Wasservergnügen pur und Ihr könnt Eure Lungen mit Sauerstoff füllen!

zum Video

Juli: Ein perfekter Urlaubstag im Ruhrgebiet

Sommer und Ferienzeit im Ruhrgebiet. Die schönste Zeit des Jahres eignet sich perfekt für ausgiebige Erkundungstouren und natürlich Entspannung. Matthias und Denise von checkpott verraten Ihnen, wie der perfekte Urlaubstag im Ruhrgebiet aussieht, versorgen Sie mit zahlreichen Tipps und hören sich um, wie man seinen Urlaub im Pott verbringt. Auf dem Programm stehen Campen an der Ruhr, ein Besuch der Henrichshütte in Hattingen, Relaxen auf dem StrandDeck am Kemnader See, Bergsteigen auf dem Tippelsberg in Bochum und ein Musicalbesuch beim rasantesten Musical im Universum, STARLIGHT EXPRESS.

zum Video

August: Dinge, die man nur im Ruhrgebiet erleben kann

Was geht nur in #MeinRuhrgebiet und so nirgends sonst? Denise und Matthias von checkpott haben genau das untersucht und zeigen Ihnen u.a. eines der wohl ungewöhnlichsten Schwimmbäder der Welt und eine Möglichkeit das Ruhrgebiet in schindelerregender Höhe zu erkunden. Wie es im Werksschwimmbad auf Zollverein, bei „Der Currywurst“ in Wanne-Eickel, auf dem Skywalk Phoenix West und in der Stehbierhalle in Dortmund aussieht, erfahren Sie im Video!

zum Video

September: Kuriose Kunst im Ruhrgebiet

Ob Zauberlehrling, Slinky Springs to Fame, das Colani-Ei oder das Red Dot Design Museum auf dem Gelände des Welterbe Zollverein - sie haben alle etwas gemeinsam: Sie sind Teil der Kunst im Ruhrgebiet, einige frei zugänglich, andere nur von außen zu betrachten! Denise & Matthias nehmen Sie mit auf eine Kunsttour de Ruhr - und garantieren den ein oder anderen Schmunzler. Viel Spaß beim mitchecken!

zum Video

Oktober: Goldener Herbst im Ruhrgebiet

Denise und Matthias zeigen Ihnen die goldenen Seiten von #MeinRuhrgebiet. Das Farbenspiel am Fachwerk im Freilichtmuseum in Hagen, den verwunschenen botanischen Garten an der Ruhr Universität Bochum, den Baldeneysteig und die Neu-Isenburg-Ruine in Essen sowie das Schloss Schwansbell in Lünen nebst umfangreichen Freizeittipps. Auch im Herbst ist das Ruhrgebiet also absolut eine Reise wert.

zum Video

November: 4 kreative Geschenkideen aus dem Ruhrgebiet für Weihnachten

Nicht mehr lange, dann ist schon wieder Weihnachten. Damit das in diesem Jahr nicht wieder in Stress ausartet, stellt euch das Team von checkpott rechtzeitig 4 kreative Geschenk-Ideen aus dem Ruhrgebiet vor. Denn im Revier gibt es viele Künstler und Designer, die ausgefallene Souvenirs und Kleidungstücke herstellen.

zum Video

Dezember: Winterzauber auf den Weihnachtsmärkten im Ruhrgebiet

Ein fliegender Weihnachtsmann, der größte Weihnachtsbaum der Welt, Glühwein, gebrannte Mandeln, Zimtduft und eine Extraportion Vorweihnachtsstimmung: Im Ruhrgebiet gibt es zahlreiche große und kleine Weihnachtmärkte, die darauf warten, von Ihnen erkundet zu werden. Denise und Matthias von checkpott haben einige davon besucht! Sehen Sie selbst, was die Weihnachtsmärkte in Essen, Hattingen, Bochum und Dortmund zu bieten haben!

zum Video

Immer eine Reise wert …

Das Bild zeigt das Kunstmuseum Bochum von außen in der Abenddämmerung

Kunstmuseum Bochum

Ausstellungen osteuropäischer und zeitgenössischer Kunst zeigt das Kunstmuseum Bochum gegenüber des Stadtparks in der Villa Marckhoff-Rosenstein. Die Schwerpunkte des Museums liegen auf der Kunstszene Osteuropas.

Mehr erfahren
Das Bild ist eine Luftaufnahme und zeigt eine Veranstaltung auf der Henrichshütte Hattingen während der Extraschicht

Henrichshütte Hattingen

Hier habt Ihr die Möglichkeit den ältesten Hochofen im Ruhrgebiet zu besichtigen. Die Henrichshütte war Teil eines Hüttengeländes und macht Euren Besuch im Ruhrgebiet zu einem besonderen Erlebnis.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einen Waschraum mit Programmheften des PACT Zollverein

PACT Zollverein

Das PACT Zollverein auf dem Gelände des UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen ist ein Zentrum für darstellende Kunst mit dem Schwerpunkt Tanz. Hier könnt Ihr Gastspielen auf den zwei Bühnen folgen oder Ausstellungen und Installationen besuchen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Gourmet-Meile der Metropole Ruhr vor der Zeche Zollverein

Gourmet-Festivals

Das Ruhrgebiet zeigt sich nicht nur kulturell, sondern auch gastronomisch als wahres Genussland. An fast jedem Wochenende finden Gourmet-Festivals und Street-Food-Märkte statt, die regionale und internationale Spezialitäten in den Mittelpunkt stellen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Riesenrad der Cranger Kirmes

Herne

Das Archäologische Museum ist einer der Geheimtipps von Herne. Mit der Cranger Kirmes findet hier auch eins der größten Volksfeste im Ruhrgebiet statt.

Mehr erfahren

VELTINS-Arena

Jedem Fußballfan mag die Heimat des FC Schalke 04 bekannt sein. In der Veltins-Arena könnt Ihr aber nicht nur ein spannendes Spiel schauen, sondern auch bei einer Stadionführung oder im Schalke-Museum mehr über den Verein erfahren.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt ein Schiff im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt

Museum der Deutschen Binnenschifffahrt

Zu einem der interessantesten Museen im Ruhrgebiet zählt das Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisburg. In dem Museum, das sich in einem ehemaligen Jugendstil-Hallenbad befindet, erfahrt und erlebt Ihr alles rund um das Thema Binnenschifffahrt.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Halde Pluto mit Aussichtskanzel

Halde Pluto

Die Halde Pluto besteht aus Material der ehemaligen, gleichnamigen Zeche. Heute ist es ein Naturschutzgebiet und im späten Frühling und Sommer ein Paradies für Schmetterlinge.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den RS1

RS1 - Radschnellweg Ruhr

Der Radschnellweg Ruhr ist ein Pilotprojekt für ganz Deutschland. Ein erstes Teilstück zwischen Mülheim an der Ruhr und Essen ist bereits fertig gestellt. Am Ende soll der Radschnellweg quer durch das Ruhrgebiet von Duisburg bis nach Hamm verlaufen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Kokerei Schwelgern am Alsumer Berg

Überblick Industriekultur im Ruhrgebiet

Industriekulturelle Standorte, Halden und Arbeitersiedlungen prägen das Gesicht des Ruhrgebiets. Die Karte zeigt Euch die Highlights der Route der Industriekultur im Überblick.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Unperfekthauses in Essen

Unperfekthaus

Das Unperfekthaus ist ein Künstlerdorf. Hier können sich Künstler, Existenzgründer oder alle anderen ausleben, toll essen, feiern oder einfach nur die Stimmung genießen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Wäscheleine mit Wäsche in der Arbeitersiedlung Eisenheim

Arbeitersiedlung Eisenheim

Die älteste Siedlung ihrer Art im Ruhrgebiet ist bereits mehr als 150 Jahre alt. Ein Museum nimmt Euch mit auf eine Reise durch das Leben der damaligen Zeit.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Wandergruppe auf der Halde Hoheward

Halden-Hügel-Hopping

Auf den Halden des Ruhrgebiets lässt es sich herrlich wandern und von einer zur anderen "hoppen". Beim Halden-Hügel-Hopping folgt Ihr verschiedenen Wandertouren und könnt Euch per App führen und über das Ruhrgebiet informieren lassen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Kunstmuseums Gelsenkirchen

Kunstmuseum Gelsenkirchen

Bestaunt die in Europa und Deutschland einzigartige Austellung an beweglichen, klingenden oder leuchtenden kinetischen Kunstgegenständen im Kunstmuseum Gelsenkirchen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den RS1 in Essen.

Bahntrassenradeln

Sie sind das zentrale Rückgrat des radrevier.ruhr: die zu Radwegen ausgebauten Bahntrassen! Dort wo einst Kohle und Schwermetall transportiert wurde, fährt man heute fernab des Verkehrs mit dem Rad durch das gesamte Ruhrgebiet.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Eingang zum Casino der Zeche Carl

Zeche Carl

Verwurzelt in Altenessen und dem Essener Norden ist die Zeche Carl ein Musterbeispiel für ein lebendiges kulturelles Zentrum. Neben Konzerten könnt Ihr Tanzevents, Märkte, Lesungen, Kabarett, Theater und Veranstaltungen für die ganze Familie besuchen.

Mehr erfahren

Bislicher Insel

Erlebt in einer der größten naturnahen Auenlandschaften am unteren Niederrhein eine beeindruckene Landschaft in einem bedeutsamen Vogelschutzgebiet. Hier erfahrt Ihr spannendes über die Dynamik des Rheins und den Einfluss des Menschens auf den Naturraum.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einen kleinen Teil der Altstadt von Mülheim an der Ruhr

Altstadt Mülheim an der Ruhr

Verträumte Fachwerkhäuser und verwinkelte Gässchen mit urigen Restaurants und Kneipen laden in der dörflich anmutenden Altstadt von Mülheim an der Ruhr zu entspannten Spaziergängen und genussvollen Pausen ein.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das rasante Musical STARLIGHT EXPRESS in Bochum

STARLIGHT EXPRESS

Ein Musical, bei dem die Darsteller auf Rollschuhen mit bis zu 60 km/h an Euch vorbei sausen? Das gibt es nur im Ruhrgebiet! Seit 1988 ist Starlight Express ein absoluter Besuchermagnet in Bochum und verzauberte bereits mehr als 16 Millionen Besucher.

Mehr erfahren

Ennepe-Ruhr-Kreis

Im südlichen Ruhrgebiet liegt der Ennepe-Ruhrkreis, der mit seine zahlreichen Wäldern und Seen einzigartig in der Region ist.

Mehr erfahren