Blogger über das Ruhrgebiet
Das Foto zeigt eine Bloggerin mit ihrem Handy auf dem Skywalk Phoenix West in Dortmund

Blogger über das Ruhrgebiet

Wir arbeiten gerne mit Bloggern zusammen! Auf dieser Seite stellen wir Blogger vor, die über ihre Erkundungstouren im Ruhrgebiet berichten.
Du bist auch Blogger und möchtest mit uns zusammenarbeiten? Dann erfahre mehr über das Thema Blogger Relations der Ruhr Tourismus GmbH.

checkpott unterwegs in #MeinRuhrgebiet

Auf ihrem Youtube-Kanal zeigen die Jungs und Mädels von checkpott seit Sommer 2012, was das Ruhrgebiet zu bieten hat. Weit über 40 Städte in der Region haben sie bereits besucht und dabei die schönsten Sehenswürdigkeiten und die spannendsten Freizeitmöglichkeiten vorgestellt. Auf Youtube zeigt das Videoteam in mehr als 300 Clips Ausflugstipps und Reportagen zur Ruhrpott-Kultur.

zur Youtube-Reihe

snoopsmaus entdeckt ihre neue Heimat - #MeinRuhrgebiet

Auf snoopsmaus.de berichtet Romy regelmäßig über Reisen aus aller Welt. Dabei kommen Städtetrips, Wellness, Outdooraktivitäten, Bahnreisen und auch Kunst & Kultur nicht zu kurz. Seit Ende 2013 wohnt sie im Ruhrgebiet und berichtet auf ihrem Blog natürlich auch über ihre neue Heimat.

zum Blog

Teilzeitreisender entdeckt #MeinRuhrgebiet

Auf ihrem Blog Teilzeitreisender berichtet Janett Schindler zusammen mit einem Bloggerteam über Kurztrips, Städtereisen und viele weitere Reisethemen als Inspiration für eine gelungene Auszeit. Dabei darf natürlich auch das Ruhrgebiet nicht fehlen: ExtraSchicht, Unternehmungen mit der RUHR.TOPCARD uvm. ziehen Janett immer wieder in den Pott.

zum Blog

Planet Hibbel unterwegs in #MeinRuhrgebiet

Auf ihrem Blog Planet Hibbel berichtet Nadine vom unterwegs sein - vor der Haustür und um die Welt. Zusammen mit Ihrem Mann und Ihren Kindern reist sie, ausgestattet mit grenzenloser Neugier am liebsten auf eigene Faust und bewegt sich dabei auch gerne abseits ihrer üblichen Pfade. Natürlich ist sie auch immer wieder mit viel "Pottliebe" im Ruhrgebiet unterwegs.

zum Blog

heimatPOTTential über #MeinRuhrgebiet

2016 schrieb Juli für Ruhr Tourismus über das Leben im und rund ums Ruhrgebiet: Sie nimmt ihre Leser mit auf Trallafitti zwischen #Haldewitzka und #Zechenfetisch, bewegt sich gerne in der hiesigen Kunst- und Kulturlandschaft, erfindet die Currywurstküche neu, gibt zahlreiche Geheimtipps und paart bei all dem ihre pottsche Kodderschnauze mit ganz viel Humor und Herzlichkeit.

mehr lesen

MrsBerry erkundet #MeinRuhrgebiet

Als MrsBerry berichtet Christina auf ihrem Familien- und Reiseblog über ihre Reiseabenteuer mit der Familie, Rezepte, Do it yourself Basteltipps uvm. Getreu dem Motto "Die Welt ist ein Abenteuerspielplatz" erkundet sie dabei auch das #Ruhrgebiet und hat z.B. mit ihrer Familie dem STARLIGHT EXPRESS - Das rasanteste Musical im Universum einen Besuch abgestattet - lest mehr.

zum Blog

Ostwestf4le bereist #MeinRuhrgebiet

Obwohl schon längst nicht nicht mehr in Ostwestfalen zu Hause, bloggt Marc Höttemann unter dem Nicknamen ostwestf4le vom Rheinland aus auch über das Reisen. Und da das #Ruhrgebiet so nah ist, auch über unsere Region: Tag der Trinkhallen, Deutsches Fußballmuseum, RUHR.TOPCARD uvm.

zum Blog

Fernwehundso erkundet #MeinRuhrgebiet

Auf ihrem Blog Fernwehundso berichtet Jessi aus Aachen mit viel Herz über Städte und Regionen in Deutschland und Europa. Und weil das #Ruhrgebiet gar nicht so weit entfernt ist bloggt sie natürlich auch über unsere Region und ihre Besuche im Deutschen Bergbaumuseum, Landschaftspark Duisburg-Nord, der ExtraSchicht uvm.

zum Blog

vielweib erkundet #MeinRuhrgebiet

Auf ihrem Blog vielweib berichtet Tanja über ihre regionalen und weltweiten Entdeckungen, Cabriotouren, Tagesausflüge und viele schöne Dinge rund ums Reisen. Mit der RUHR.TOPCARD ausgestattet, erkundet Sie auch unser schönes #Ruhrgebiet.

zum Blog

Breitengrad66 unterwegs in #MeinRuhrgebiet

Ob Nordpol, Himalaya oder der Zoo um die Ecke. Immer wenn Thomas vom Reiseblog breitengrad66 unterwegs sein und Neues entdecken kann, ist er am glücklichsten. In seinem Blog nimmt er uns seit 2010 mit auf Städtereisen, Roadtrips, Wander-Abenteuer uvm. und bereist dabei auch immer wieder gerne das Ruhrgebiet.

zum Blog

Travellerblog entdeckt #MeinRuhrgebiet

Für seinen Travellerblog ist Hubert immer auf der Suche nach schönen Kurz- und Genussreisen. Mit Schwerpunkten auf Wandern, Wasser und Städtetrips im deutschsprachigen Raum hat er schon mehrfach das Ruhrgebiet erkundet. Zuletzt mit dem Bochumexpress aber auch beim 1. Tag der Trinkhallen war er dabei - lest mehr.

zum Blog

Rebeccas Welt erkundet #MeinRuhrgebiet

Auf ihrem Blog Rebeccas Welt berichtet Rebecca über das Reisen. Mit dem Fokus auf Natur, Nachhaltigkeit, Yoga & Wellness gibt sie individuelle vor-Ort-Tipps und übernachtet in besonderen Unterkünften. Immer wieder lässt sie sich auch gerne davon überraschen, wie vielfältig und grün das Ruhrgebiet ist.

zum Blog

Wahlheimat.Ruhr unterwegs in #MeinRuhrgebiet

Danny ist als Zugezogener ein echter Fan des Ruhrgebiets geworden und hat hier seine Wahlheimat gefunden. In seinem gleichnamigen Blog Wahlheimat.Ruhr finden sich jedoch nicht nur Berichte seiner Ausflüge mit und ohne Familie. Dort bietet er auch Fördertürmen als Kohlezeichnung oder bekannten Ruhrgebietsmotiven mit seinen Kürbisschnitzereien ein neues Zuhause - lest mehr.

zum Blog

Noch mehr Blogs

Emscher Landschaftspark-Blog: Dort berichtet der Regionalverband Ruhr über aktuelle Themen als Vor-Ort-Reportagen und Erlebnisbericht von Standorten, Angeboten und Erlebnisräumen im Emscher Landschaftspark.
www.emscherlandschaftspark-blog.de

Tour.Tipp.Blog: Das Team "Kartographie – Dienste und Produkte" des Regionalverband Ruhr berichtet über abwechslungsreiche Tourenvorschläge im gesamten Ruhrgebiet.
www.tour.tipp.ruhr  

niederlandeblog: Hier gibt Katharina Tipps zu Unternehmungen und Ausflügen in den Niederlanden. Ausnahmsweise bloggt sie aber auch mal über das Ruhrgebiet.
www.niederlandeblog.info  

Esel unterwegs: Auf ihrem Blog berichtet Carolin über Städtereisen und kleine Alltagsfluchten. Auch über das Ruhrgebiet kann man auf ihrem Blog lesen.
www.esel-unterwegs.de

AutorenBlog: Immer auf der Suche nach einer spannenden Story oder einem interessanten Ort für ihre Krimis berichtet die Autorin Birgit Ebbert auf ihrem AutorenBlog auch über ihre Erlebnisse im Ruhrgebiet.
www.birgit-ebbert-blog.de

Hiking Blog: Das Hiking Blog ist ein Freizeitprojekt von Jens und berichtet rund um die Themen Wandern, Trekking und Outdoor - auch im Ruhrgebiet!
www.hiking-blog.de

Immer eine Reise wert …

Das Bild zeigt die Außenansicht der Philharmonie Essen

Philharmonie Essen

Die 1904 von Richard Strauss eröffnete Philharmonie Essen gilt als eines der schönsten und akustisch besten Konzerthäuser Deutschlands. Ein Konzertbesuch ist ein absolutes Highlight auf jeder kulturellen Städtereise.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt Häuser in der Arbeitersiedlung Eisenheim in Oberhausen

Arbeitersiedlungen im Ruhrgebiet

Hier spielte sich das Leben der Bergarbeiter und ihrer Familien ab: Die Arbeitersiedlungen. Mal im klassischen Backstein-Stil, mal mit Fachwerk in dörflicher Idylle, mal verspielt und mit viel Grün - jede erzählt eine eigene Geschichte.

Mehr erfahren
Beleuchteter Doppelbock auf Zollverein

Ankerpunkte

Die 25 Ankerpunkte bilden das Kernnetz der Route der Industriekultur und zeugen von der industriekulturellen Vielfalt im Ruhrgebiet. Neben einer großen thematischen Vielfalt zeichnen sie sich durch abwechslunsgreiche moderne Nutzungsmöglichkeiten aus.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Weiße Flotte Baldeney

Weiße Flotte Baldeney

An Bord der Weißen Flotte Baldeney könnt Ihr sowohl auf dem Baldeneysee in Essen als auch die Strecke vom See bis nach Kettwig genießen. Erlebt das schöne Ruhrtal gemütlich bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Kunsthalle Recklinghausen

Kunsthalle Recklinghausen

In einem leerstehnden Hochbunker bekommt Ihr auf drei Etagen regelmäßig wechselnde Ausstellungen mit Nachkriegs- und Gegenwartskunst zu sehen

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Restauran Mezzomar im Kreativquartier Fürst Leopold in Dorsten

CreativQuartier Fürst Leopold

Auf dem Gelände der Zeche Fürst Leopold in Dorsten findet Ihr Kunst und Kultur, Literatur, Gastronomie und Märkte. Events, Freizeit- und Kreativangebote ergänzen die Vielfalt mit Industriecharme. Lasst Euch kulinarisch verwöhnen und kulturell begeistern.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einen Überblick der Halde Hoheward

Kreis Recklinghausen

Recklinghausen ist die Stadt der Ruhrfestspiele, die zu den beliebtesten Veranstaltungen im Ruhrgebiet zählen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Übersicht des Sportbootzentrums Marina Rünthe

Westfälisches Sportzentrum Marina Rünthe

Das ganzjährig geöffnete Sportzentrum lockt mit seinen 310 Liegeplätzen vor allem Sportbootfahrer an. Durch seinen mediterranen Flair versetzt es aber auch alle anderen Besucher in Urlaubsstimmung.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Landschaftspark Duisburg Nord

Landschaftspark Duisburg-Nord

Ursprünglich ein Eisenhüttenwerk, zählt der Landschaftspark Duisburg-Nord heute zu den bedeutendsten Industriedenkmälern Europas. In einzigartiger Kulisse erlebt Ihr kulturelle Highlights, genießt den Ausblick vom Hochofen oder seid sportlich aktiv.

Mehr erfahren

Ennepe-Ruhr-Kreis

Im südlichen Ruhrgebiet liegt der Ennepe-Ruhrkreis, der mit seine zahlreichen Wäldern und Seen einzigartig in der Region ist.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Salzgrotte der Niederrhein Therme Mattlerbusch

Niederrhein-Therme im Revierpark Mattlerbusch

Eine absolute Freizeitoase im Ruhrgebiet ist der 45 Hektar große Revierpark Mattlerbusch in Duisburg. Hier erwartet Euch neben einem Reiterhof und einer Saline auch die Niederrhein-Therme, die zum Schwimmen, Saunieren und Relaxen einlädt.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Rhein-Herne-Kanal und den Nordsternweg.

Der Nordsternweg

Im Herzen des radrevier.ruhr verläuft der Nordsternweg über rund 5 Kilometern Länge vom UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen zur Zeche Nordstern in Gelsenkirchen. Mit nur wenigen Kreuzungen ist die ehemalige Bahntrasse ideal für Radler geeignet.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Vorraum mit Treppe im Stage Metronom Theater Oberhausen

Stage Metronom Theater

Euch steht der Sinn nach Kultur und Ihr mögt Musicals? Dann ab nach Oberhausen! Unweit des Centro Oberhausen – dem größten Einkaufs- und Freizeitzentrums in ganz Europa – liegt das Stage Metronom Theater.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Binnenhafen Duisburg mit Schiffen und Containern

Binnenhafen Duisburg

Der Binnenhafen Duisburg gilt mit all seinen Anlagen als größter Binnenhafen der Welt. Hier, mitten im Ruhrgebiet, liegen imposante Schiffe vor Anker und warten auf die nächste Tour über die Meere der Welt, über Seehäfen wie Amsterdam, Emden oder Hamburg.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Ensemble des Mondpalastes von Wanne-Eickel

Mondpalast von Wanne-Eickel

Der Mondpalast von Wanne-Eickel ist das Volkstheater im Ruhrgebiet. Es bringt Euch auf sympathische und herzliche Weise die Mentalität und die Charaktere der Region näher.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine rot beleuchtete Innenansicht der großen Halle der Jahrhunderthalle in Bochum

MICE

Auf den alten Industriedenkmälern findet sich für jede Veranstaltung der passende Ort. Das industrielle Flair macht sie zu einem besonderen Erlebnis.

Mehr erfahren

Fahrradfreundliche Übernachtungsbetriebe

Für einen Urlaub im radrevier.ruhr bieten sich folgende, fahrradfreundliche Übernachtungsbetriebe im Ruhrgebiet an.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Weiße Flotte auf der Ruhr

Mülheim an der Ruhr

Eine hübsche Altstadt, idyllische Stunden an der Ruhr und eine Extraportion Kultur. All das erwartet Euch im schönen Mülheim an der Ruhr. Hier könnt Ihr z.B. mit einem Schiff durchs Ruhrtal schippern oder auf dem RuhrtalRadweg per Rad die Region erkunden.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt verschiedene Köstlichkeiten

Kulinarische Stadtführung Dortmund

Macht mit eat-the-world eine kulinarische Entdeckungsreise durch Dortmund! Während der Stadtführung durch das Kaiserviertel lauscht Ihr spannenden Geschichten und amüsanten Anekdoten.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt bunte Turbinenräder im Landschaftspark Duisburg-Nord

Route der Industriekultur

Die Route der Industriekultur führt Euch auf circa 400 Kilometern zu den Perlen der Industriekultur an Emscher und Lippe. Sie zeigt Euch ehemalige Industriestandorte, Panoramen, Arbeitersiedlungen und bietet Euch detaillierte Themenrouten.

Mehr erfahren