Ferienwohnung Vierspänner
Das Bild zeigt das UNESCO Welterbe Zollverein in Essen

Ferienwohnung Vierspänner – Gemütliche Nächte im Original Bergmannhaus

Wer es ungewöhnlich mag, ist im Ruhrgebiet genau richtig. Ihr wolltet Euch schon immer mal wie ein echter Bergmann fühlen? Genau das geht in der historischen Ferienwohnung Vierspänner in Essen-Katerberg. Das unter Denkmalschutz stehende Bergmannhaus wurde originalgetreu eingerichtet. Auf drei Etagen könnt Ihr mit bis zu fünf Personen in die Welt eines Bergarbeiters eintauchen. Im Keller habt Ihr sogar die Möglichkeit, an "Kohle zu schnuppern" und den Badekomfort anno 1899 dank einer originalen Zinkbadewanne kennenzulernen.

Optimale Lage mitten im Ruhrgebiet

Durch die zentrale Lage Essens im Herzen des Ruhrgebiets eignet sich die Ferienwohnung Vierspänner optimal für Eure Erkundungstouren der Region. In direkter Nähe findet Ihr unter anderem das Gelände des UNESCO-Welterbes Zeche Zollverein oder könnt von hier aus perfekt die Route der Industriekultur erkunden.

Wichtige Informationen im Überblick

Ferienwohnung Vierspänner
Drokamp 25
45327 Essen
Tel.: +49 201 309065
E-Mail: Ferienwohnung-Vierspaenner(at)t-online.de

Informationen zum Haus und Preisen findet Ihr auf der Website der Ferienwohnung Vierspänner.

Immer eine Reise wert …

Das Bild zeigt eine Übersicht des Sportbootzentrums Marina Rünthe

Westfälisches Sportzentrum Marina Rünthe

Das ganzjährig geöffnete Sportzentrum lockt mit seinen 310 Liegeplätzen vor allem Sportbootfahrer an. Durch seinen mediterranen Flair versetzt es aber auch alle anderen Besucher in Urlaubsstimmung.

Mehr erfahren

VELTINS-Arena

Jedem Fußballfan mag die Heimat des FC Schalke 04 bekannt sein. In der Veltins-Arena könnt Ihr aber nicht nur ein spannendes Spiel schauen, sondern auch bei einer Stadionführung oder im Schalke-Museum mehr über den Verein erfahren.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Schale Pommes mit Currywurst

Kulinarische Stadtführungen Essen

Entdeckt mit eat-the-world die kulinarischen Highlights der Stadt Essen. Während einer dreistündigen Stadtführung erhaltet Ihr zusätzlich spannende Informationen zur Geschichte, Architektur und Unterhaltungsangeboten der Stadt im Herzen des Ruhrgebiets.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den RS1 in Essen.

Bahntrassenradeln

Sie sind das zentrale Rückgrat des radrevier.ruhr: die zu Radwegen ausgebauten Bahntrassen! Dort wo einst Kohle und Schwermetall transportiert wurde, fährt man heute fernab des Verkehrs mit dem Rad durch das gesamte Ruhrgebiet.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einen Teil der Ausstellung im LVR Industriemuseum St. Antony Hütte

LVR-Industriemuseum St. Antony-Hütte

Ihr möchtet die Zeit des Beginns der Eisen- und Stahlindustrie im Jahr 1758 hautnah erleben? Dann seid Ihr im LVR-Industriemuseum St. Antony-Hütte in Oberhausen, der ersten Eisenhütte im Ruhrgebiet, genau richtig.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Freizeitpark Schloss Beck in Bottrop-Kirchhellen

Freizeitpark Schloss Beck

Kommt mit nach Bottrop-Kirchhellen und erlebt im historischen Freizeitpark Schloss Beck einen Tag voller Spaß und Action. Das Areal bietet Euch Fahrgeschäfte und allerlei Abenteuer für die gesamte Familie.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einen Teil der Ausstellung im Umspannwerk Recklinghausen

Umspannwerk Recklinghausen

Hier erfahrt Ihr was es mit der Spannung und der sozialen, kulturellen und technischen Bedeutung des Stroms auf sich hat. Zahlreiche Stationen laden Euch zum Anfassen und Ausprobieren ein, tolle Live-Vorführungen sorgen für prickelnde Spannung.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Schloss Broich in Mülheim

Schloß Broich

Ein Gefühl vergangener Zeiten und Jahrhunderte alte Gemäuer. Genau das erwartet Euch im Schloß Broich in Mülheim an der Ruhr. Heute ist das Schloss die älteste, aus spätkarolingischer Zeit erhaltene Burganlage im deutschen Sprachraum.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Tabakhaus im LWL-Freilichtmuseum Hagen

LWL-Freilichtmuseum Hagen – Landesmuseum für Handwerk und

Das LWL-Freilichtmuseum Hagen gilt als Technikmuseum und verbindet sinnliche Erfahrung mit Wissensgewinn. Die Geschichte des Handwerks und der Technik wird hier wieder zum Leben erweckt.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Innensicht des Museums für Kunst und Kulturgeschichte in Dortmund

Museum für Kunst und Kulturgeschichte

An nur einem Tag mehrere Jahrhunderte durchschreiten? Genau das geht im Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Dortmund. Hier könnt Ihr Gemälde, Skulpturen, Möbel und Kunsthandwerk von der Ur- und Frühgeschichte bis zum 20. Jahrhundert bestaunen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Schiffsdeck der Ruhrorter Personenschifffahrt in Duisburg

Ruhrorter Personenschifffahrt

Hafenrundfahrten, Programmfahren und Charterfahrten rund um den Duisburger Hafen: Genau das bietet Euch die Ruhrorter Personenschifffahrt in Duisburg. Wenn Ihr den Hafen nicht nur sehen, sondern erleben wollt, seid Ihr hier genau richtig.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Erzbahnschwinge in Bochum

Die Erzbahntrasse

Von Bochum nach Gelsenkirchen führt die Erzbahntrasse als eine der bekanntesten Bahntrassen im Ruhgebiet rund zehn Kilometer leicht bergab. Bestens ausgebaut führt die ehemalige Bahntrasse von der Jahrhunderthalle Bochum bis zur Grimberger Sichel.

Mehr erfahren
Das Foto zeigt einen Surfer im Strandbad Xantener Südee.

Freizeitzentrum Xanten

Die zwei großen, mit einem Kanal verbundenen, Seen bieten Alles was Wassersportbegeisterte suchen! Wie Wasserski, Segeln, Surfen, Tretbootfahren uvm. Das Strandbad Xantener Südsee vollendet das Angebot.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Maschine im Industriemuseum Zeche Nachtigall

Zeche Nachtigall

Vor rund 200 Jahren fand man hier das "schwarze Gold". Die Zeche Nachtigall, die 1892 die Kohleförderung einstellte, war eine der ersten Zechen, in denen der Übergang zum Tiefbau erfolgte.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Bühne samt Saal des Varieté et cetera in Bochum

Varieté et cetera

Varieté und Abendunterhaltung vom Feinsten, genau das erwartet Euch im Varieté et cetera in Bochum. Drei wechselnden Shows im Jahr verzaubern Klein und Groß mit einer gelungenen Mischung aus Artistik, Comedy und Gastronomie.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Tetraeder in Bottrop

Zwischen Oberhausen und Essen

Diese Runde gehört zu den attraktiven Rundkursen im radrevier.ruhr, die man leicht an einem Tag erradeln kann und keine nennenswerten Schwierigkeiten enthält. Die Tour verläuft über 38 Kilometer Länge durch das westliche Ruhrgebiet.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Weiße Flotte auf der Ruhr

Mülheim an der Ruhr

Eine hübsche Altstadt, idyllische Stunden an der Ruhr und eine Extraportion Kultur. All das erwartet Euch im schönen Mülheim an der Ruhr. Hier könnt Ihr z.B. mit einem Schiff durchs Ruhrtal schippern oder auf dem RuhrtalRadweg per Rad die Region erkunden.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Tabakhaus im LWL-Freilichtmuseum Hagen

Hagen

In der Natur entspannen und genießen, zeitgleich aber etwas lernen und erleben – das ermöglicht Hagens besondere Verbindung von Natur und Kultur.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht der Alten Synagoge in Essen.

Alte Synagoge

Die Alte Synagoge Essen gilt als eines der eindrucksvollsten freistehenden Synagogenbauten Deutschlands und bietet einen einzigartigen Ort, um die Jüdische Kultur zu erfahren.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einen Überblick der Halde Hoheward

Halde Hoheward

Genießt den Blick über Recklinghausen, Herten, Gelsenkirchen, Herne, Bochum und Essen auf der größten Haldenlandschaft des Ruhrgebiets.

Mehr erfahren