Route der Industriekultur
Das Bild zeigt bunte Turbinenräder im Landschaftspark Duisburg-Nord

Das Gesicht der Industriekultur im Ruhrgebiet

Kohle und Stahl, Koks und Gas - durch seine Industrie wurde das Ruhrgebiet geprägt und das bis heute. Trinkhallenkult, Fußballliebe und Bierkultur haben ihre Wurzeln in eben jener Zeit. Noch heute könnt Ihr auf vielen Standorten das Ruhrgebiet von einem Förderturm aus erblicken, ehemals genutzte Maschinen bestaunen und in zahlreichen Ausstellungen in das Leben der damaligen Zeit eintauchen. Oder mit ehemaligen Kumpel oder ihren Nachfahren ins Gespräch kommen - so manch einer kann Euch spannende Geschichten erzählen! Im Deutschen Bergbau-Museum in Bochum könnt ihr sogar auf simulierte Stollenfahrt gehen oder bei einer Backstageführung im Landschaftspark Duisburg Nord hinter die Kulissen schauen. Lasst Euch überraschen, hier gibt es einiges zu entdecken!

Die Route der Industriekultur führt Euch dabei auf circa 400 Kilometern zu den Perlen der Industriekultur an Emscher und Lippe. Sie zeigt Euch ehemalige Industriestandorte, Panoramen, Siedlungen und bietet Euch detaillierte Themenrouten zu industriekulturellen Themen.

Ein- und Ausblicke

Wichtige Informationen im Überblick

Die Route der Industriekultur

Facebook: www.facebook.com/RoutederIndustriekultur

Mehr Informationen findet Ihr auf der Website der Route der Industriekultur.

Immer eine Reise wert …

Das Bild zeigt die Halde Haniel in Bottrop

Halden im Ruhrgebiet

Die "Berge des Ruhrgebiets" sind heute beliebte Naherholungsgebiete. Von hier oben aus hat man einen grandiosen Ausblick auf das Revier. Ob Sportler, Spaziergänger oder Romantiker - Ihr werdet unsere Halden lieben!

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Lifesaver in der Duisburger Innenstadt

Innenstadt Duisburg

In der Duisburger Innenstadt erwartet Euch ein wahres Shoppingparadies. Viele Handelsketten, Kaufhäuser und Fachgeschäfte reihen sich auf der Königstraße und den umliegenden Straßen aneinander und machen Euren Einkaufsbummel zu einem besonderen Erlebnis.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den RS1 in Essen.

Bahntrassenradeln

Sie sind das zentrale Rückgrat des radrevier.ruhr: die zu Radwegen ausgebauten Bahntrassen! Dort wo einst Kohle und Schwermetall transportiert wurde, fährt man heute fernab des Verkehrs mit dem Rad durch das gesamte Ruhrgebiet.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

Das Theater Oberhausen, im Herzen der Stadt gelegen, bietet neben dem klassischen Schauspiel-Repertoire, neue Formen des musikalischen Theaters, innovative Außen- und Stadtprojekte sowie Kinder- und Jugendtheater.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den beleuchteten Weihnachtsmarkt in Essen

Weihnachtsmarkt Essen

Inmitten eines Lichtermeers lockt Euch der Weihnachtsmarkt Essen mit bunten Buden und einem vielfältigen kulinarischen Angebot in die Essener City.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Weiße Flotte Baldeney

Weiße Flotte Baldeney

An Bord der Weißen Flotte Baldeney könnt Ihr sowohl auf dem Baldeneysee in Essen als auch die Strecke vom See bis nach Kettwig genießen. Erlebt das schöne Ruhrtal gemütlich bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Tabakhaus im LWL-Freilichtmuseum Hagen

Hagen

In der Natur entspannen und genießen, zeitgleich aber etwas lernen und erleben – das ermöglicht Hagens besondere Verbindung von Natur und Kultur.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Skulptur Tiger & Turtle auf der Heinrich-Hildebrand-Höhe

Duisburg

Ihr mögt das Flair großer Städte, wollt aber auch gleichzeitig entspannte Stunden in ländlicher Idylle erleben? Dann seid Ihr in Duisburg genau richtig. Hier findet Ihr Industriekultur, Erlebnisse an und auf dem Wasser und ein breites Kulturangebot.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt zwei Radfahrer vor den Fördergerüsten der Zeche Ewald

Zeche Ewald

Die Zeche Ewald war früher tiefster Berbauschacht des Ruhrgebiets. Der Standort erlebt einen aufregenden Wandel. Nach Stilllegung im Jahr 2000 finden hier Veranstaltungen aller Art statt.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Skulptur Tiger & Turtle auf der Heinrich-Hildebrand-Höhe

Tiger and Turtle

Wahrhaft magisch thront das begehbare Kunstwerk Tiger & Turtle auf der Heinrich-Hildebrand-Höhe im Angerpark im Duisburger Süden. Die rund 20 Meter hohe und 2,7 km lange Installation sorgt im Stile einer Achterbahn für ein ganz besonderes Erlebnis.

Mehr erfahren

Themenradwege

Das Radwegenetz des radrevier.ruhr baut vor allem auf den drei großen, regionalen Themenradwegen Route der Industriekultur per Rad, RuhrtalRadweg und Römer-Lippe-Route auf.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Schlosses Strünkede

Schloss Strünkede

Das Schloss Strünkede ist ein beliebtes Ausfliegsziel in der Region und eines der schönsten Schlösser im Ruhrgebiet. Im Rennaissancebau befindet sich zudem das kultur- und stadtgeschichtlichen Sammlungen des Emschertal-Museums

Mehr erfahren
Beleuchteter Doppelbock auf Zollverein

Ankerpunkte

Die 25 Ankerpunkte bilden das Kernnetz der Route der Industriekultur und zeugen von der industriekulturellen Vielfalt im Ruhrgebiet. Neben einer großen thematischen Vielfalt zeichnen sie sich durch abwechslunsgreiche moderne Nutzungsmöglichkeiten aus.

Mehr erfahren
Das Foto zeigt Essen-Rüttenscheid.

Rüttenscheid

Essen-Rüttenscheid zählt zu den beliebtesten und angesagtesten Szenevierteln im Ruhrgebiet. Zahlreiche Shoppingmöglichkeiten, angesagte Bars und süße Cafés laden zum Verweilen ein.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Freizeitpark Schloss Beck in Bottrop-Kirchhellen

Freizeitpark Schloss Beck

Kommt mit nach Bottrop-Kirchhellen und erlebt im historischen Freizeitpark Schloss Beck einen Tag voller Spaß und Action. Das Areal bietet Euch Fahrgeschäfte und allerlei Abenteuer für die gesamte Familie.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Weiße Flotte auf der Ruhr

Mülheim an der Ruhr

Eine hübsche Altstadt, idyllische Stunden an der Ruhr und eine Extraportion Kultur. All das erwartet Euch im schönen Mülheim an der Ruhr. Hier könnt Ihr z.B. mit einem Schiff durchs Ruhrtal schippern oder auf dem RuhrtalRadweg per Rad die Region erkunden.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Landschaftspark Duisburg Nord

Landschaftspark Duisburg-Nord

Ursprünglich ein Eisenhüttenwerk, zählt der Landschaftspark Duisburg-Nord heute zu den bedeutendsten Industriedenkmälern Europas. In einzigartiger Kulisse erlebt Ihr kulturelle Highlights, genießt den Ausblick vom Hochofen oder seid sportlich aktiv.

Mehr erfahren

Wasserschloss Werdringen

Umgeben von einer einzigartigen Natur- und Geschichtslandschaft zeigt das Museum im Wasserschloss Werdringen die regionale Erd- und Menschheitsgeschichte mit ausgewählten Exponaten und anschaulichen Inszenierungen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt beleuchtete Kauekörber im Kreativ.Quartier Lohberg

Kreativ.Quartier Lohberg

Auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Lohberg findet Ihr Theater und Kulturbude, spannende Kunstprojekte und Veranstaltungen sowie ein Museum. Im neu gestalteten Bergpark mit zwei Halden könnt Ihr entspannen, radeln, spazierengehen oder Sport teiben.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einen Überblick der Halde Hoheward

Halde Hoheward

Genießt den Blick über Recklinghausen, Herten, Gelsenkirchen, Herne, Bochum und Essen auf der größten Haldenlandschaft des Ruhrgebiets.

Mehr erfahren

Immer eine Reise wert …

Das Bild zeigt den BernePark in Bottrop

BernePark

Der BernePark in Bottrop liegt auf der Emscher Insel zwischen Gasometer Oberhausen und Nordsternpark Gelsenkirchen, direkt am Emscher Radweg. Er ist Ort kultureller Begegnungen und gehört zu den Industriedenkmälern der außergewöhnlichen Art.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Riesenrad der Cranger Kirmes

Cranger Kirmes

Wer im Ruhrgebiet oder in der Nähe lebt, kennt das größte Volksfest weit und breit: die Cranger Kirmes. Zehn Tage lang könnt Ihr "Crange" am idyllisch gelegenen Rhein-Herne-Kanal Kirmesgelände besuchen. Freut Euch auf eines der zahlreichen Fahrgeschäfte.

Mehr erfahren
Beleuchteter Doppelbock auf Zollverein

Ankerpunkte

Die 25 Ankerpunkte bilden das Kernnetz der Route der Industriekultur und zeugen von der industriekulturellen Vielfalt im Ruhrgebiet. Neben einer großen thematischen Vielfalt zeichnen sie sich durch abwechslunsgreiche moderne Nutzungsmöglichkeiten aus.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Ruhr Reggae Summer Festival

Ruhr Reggae Summer Dortmund

Vom 31. Mai bis 2. Juni 2018 wird auch der Revierpark Wischlingen in Dortmund wieder zur traumhaften Reggae Festival Location! Auf vier Bühnen könnt Ihr beim Ruhr Reggea Summer drei Tage lang feiern!

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Innenräume des Brauerei Museums Dortmund

Brauerei-Museum Dortmund

Dortmund die Bierstadt im Ruhrgebiet, die auf eine lange Tradition zurückblickt. Das Brauerei-Museum widmet sich im historischen Maschinenhaus der ehemaligen Dortmunder Hansa-Brauerei genau dieser langen und erfolgreichen Brautradition.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Ruhrtalbahn während der Fahrt

RuhrtalBahn

Die nostalgische RuhrtalBahn lässt nicht nur die Herzen von Eisenbahnromantikern schneller schlagen. Auf der 40 Kilometer langen Strecke gibt es für jeden viel Historisches zu sehen und zu erleben.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Glaselefanten im Maximilianpark Hamm

Maximilianpark Hamm

Zwischen geschwungenen Blumenbeeten, Spieldünen, Piratenschiffen, exotischen Schmetterlingen und einem Glaselefanten lässt sich im Maximilianpark Hamm herrlich ein ganzer Tag verbringen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Außenansicht des Klosters Kamp in Kamp-Lintfort

Kloster Kamp

Das Kloster Kamp ist das erste auf deutschem Boden errichtete Zisterzienser Kloster. Die barocke Kirche ist nicht nur von Außen sehenswert, sondern beherbergt auch historisch interessante Dinge. Besonders schön ist der Terassengarten im barocken Stil.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Vorraum mit Treppe im Stage Metronom Theater Oberhausen

Stage Metronom Theater

Euch steht der Sinn nach Kultur und Ihr mögt Musicals? Dann ab nach Oberhausen! Unweit des Centro Oberhausen – dem größten Einkaufs- und Freizeitzentrums in ganz Europa – liegt das Stage Metronom Theater.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Kokerei Hansa

Kokerei Hansa

Ihr interessiert Euch für die industrielle Vergangenheit des Ruhrgebiets und möchtet mehr über die heutigen Perlen der Industriekultur erfahren? Dann macht einen Abstecher zur seit 1998 unter Denkmalschutz stehenden Kokerei Hansa in Dortmund.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr

Im Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr ist vom Expressionismus über die Pop-Art bis hin zu zeitgenössischen Arbeiten ist alles dabei.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Legolands in Oberhausen

Legoland Discovery Centre

Ihr seid auf der Suche nach einem Ausflugsziel für die ganze Familie? Dann macht Euch auf den Weg ins LEGOLAND® Discovery Centre am Centro Oberhausen. Hier wird Euch die Welt der Legosteine erklärt – Mitmachen ist erlaubt und ausdrücklich erwünscht.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Colosseum Theater Essen.

Colosseum Theater Essen

Das Colosseum Theater Essen hat sich als einzigartige Event-Location in NRW etabliert. Hier werden regelmäßig Musicals aufgeführt oder TV-Sendungen aufgezeichnet. Besucht bei eurer Reise unbedingt das Colosseum Theater.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Erzbahnschwinge in Bochum

Die Erzbahntrasse

Von Bochum nach Gelsenkirchen führt die Erzbahntrasse als eine der bekanntesten Bahntrassen im Ruhgebiet rund zehn Kilometer leicht bergab. Bestens ausgebaut führt die ehemalige Bahntrasse von der Jahrhunderthalle Bochum bis zur Grimberger Sichel.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Therme LAGO am Gysenbergpark

Gysenbergpark-LAGO

Die Therme LAGO befindet sich in einer der bekanntestes grünen Lungen - im Gysenbergpark in Herne. LAGO bietet Euch verschiedene Welten in denen Ihr Euch vom Alltagsstress erholen könnt.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Schloss Broich in Mülheim

Schloß Broich

Ein Gefühl vergangener Zeiten und Jahrhunderte alte Gemäuer. Genau das erwartet Euch im Schloß Broich in Mülheim an der Ruhr. Heute ist das Schloss die älteste, aus spätkarolingischer Zeit erhaltene Burganlage im deutschen Sprachraum.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Museums Küppersmühle

MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst

Wenn Ihr Euch für Architektur interessiert, solltet Ihr einen Besuch des MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst nicht versäumen. Hier erwartet Euch nicht nur eine einzigartige Architektur, sondern auch rund 1.500 beeindruckende Kunstwerke.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Hohenhofs in der Abenddämmerung

Hohenhof - Museum des Hagener Impulses

Der Hohenhof in Hagen ist ein Gesamtkunstwerk des Jugendstils und ein Baudenkmal von europäischem Rang. Für Freunde der Kunst, Kultur, Architektur und Geschichte ist ein Besuch sicherlich ein Highlight.

Mehr erfahren

Schloss Schwansbell

Zwischen 1872 und 1875 erbaute der Dortmunder Baumeister Fritz Weber das Schloss Schwansbell für den damaligen Besitzer Wilhelm von Westerhold. Das Gebäude sticht vor allem durch seine zwei achteckigen Türme hervor.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Innenansicht des GOP Varietés in Essen

GOP Varieté Theater Essen

Entflieht dem Alltag und schaut eine der aufwendig inszenierten Live-Shows im GOP Varieté Theater Essen. Euch erwartet Artistik und Clownerie auf höchstem Niveau.

Mehr erfahren