Recklinghausen leuchtet
Das Bild zeigt die bunt beleuchtete Innenstadt Recklinghausens

Recklinghausen leuchtet – Lichterglanz und Leuchtkraft in der Recklinghäuser Innenstadt

Sobald die Sonne untergeht, werden in Recklinghausen die Lichter eingeschaltet. Denn wenn der Oktober sich seinem Ende neigt, beginnt "Recklinghausen leuchtet", das Leuchtspektakel mit unverwechselbarer Atmosphäre. Vom 23. Oktober bis 08. November empfängt die Stadt Euch unter dem Motto "Märchen und Sagen" beim Spaziergang durch ihr Inneres mit historischen, beleuchteten Bauten, kunstvoll illuminierten Fassaden und artistischen Lichtkonstruktionen.

Eine Veranstaltung mit Traditionscharakter

Seit bereits mehr als zehn Jahren stellt die Stadt Recklinghausen rund 50 Gebäude ins Scheinwerferlicht. Dabei werden jedes Jahr aufs Neue die Gebäude in der Altstadt zur Leinwand für zauberhafte Lichtkunst. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt stoßt Ihr auf rund einhundert Scheinwerfer, die ihr buntes Licht auf das Spektakel strahlen.

Was hält das Lichtevent für Euch bereit?

Als eines der Highlights des Events im Herbst erwartet Euch die aufwendig gestaltete Rathausshow. Mithilfe von geschickten Lichteffekten und Musik wird die Fassade des Rathauses zum Leben erweckt und nimmt Euch mit auf eine Reise durch Raum und Zeit. Des Weiteren hält "Recklinghausen leuchtet" ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Euch bereit. Über die Stadtgeschichte und Hintergründe zu den Gebäuden werdet Ihr bei den kostenlosen Stadtführungen informiert. Für einen stimmungsvollen Abschluss sorgt abschließend ein spektakuläres Feuerwerk.

Wichtige Informationen im Überblick

Recklinghausen leuchtet
Altstadt und Rathausplatz
45657 Recklinghausen
23. Oktober bis 08. November 2020

Alle Informationen zur Veranstaltung findet Ihr auf der Website von Recklinghausen leuchtet.