Klavier-Festival Ruhr
Das Bild zeigt ein Klavier mit dem Gasometer Oberhausen im Hintergrund

Klavier-Festival Ruhr – das weltweit größte Festival seiner Art

Auch im Jahr 2020 präsentiert das Klavier-Festival Ruhr in der Zeit vom wieder hochkarätige Tasten-Künstler aus der ganzen Welt. Aufgrund des Coronavirus findet stellt Festival ab dem 10. April ein digitales Angebot zur Verfügung. Zwischen dem 30. August und 28. November 2020 werden dann die eigentlichen Konzerte größtenteils nachgeholt. Dann erwarten Euch facettenreiche und individuell programmierte Konzerte, die nicht nur in den Konzerthäusern der Region stattfinden, sondern auch in Veranstaltungsorten der Industriekultur, Museen oder Kulturhäuser. Erlebt faszinierende Abende mit Klassik, Jazz, Kammer- und Orchesterkonzerten beim weltweit größten Festival für Klaviermusik!

Förderung von jungen Nachwuchspianisten

Neben weltweit anerkannten Künstlern werden beim Klavier-Festival Ruhr auch junge Nachwuchspianisten gefördert. Alljährlich werden knapp 20 junge Pianisten zum Festival eingeladen.

Erlebt ein einzigartiges Erlebnis mit Klassik, Jazz, Recitals, Kammer- und Orchesterkonzerten beim weltweit größten Festival seiner Art. Eine besonders hohe Qualität des Festivals wird den knapp 50.000 bis 60.000 Besuchern durch die hohe Exzellenz der einzelnen Konzerte garantiert.

Wichtige Informationen im Überblick

Klavier-Festival Ruhr
an mehreren Locations im Ruhrgebiet
verschiedene Termine zwischen dem 30. August und 28. November 2020

Alle Informationen zum Festival findet Ihr auf der Website des Klavier-Festival Ruhr. Tickets für das Klavier-Festival Ruhr erhaltet Ihr unter 01806 18 16 50*. *(0,20 €/Anruf a. d. dt. Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0,60€/Anruf).