Halden-Hügel-Hopping
Das Bild zeigt eine Wandergruppe auf der Halde Hoheward

Halden-Hügel-Hoppen - wandern im nördlichen Ruhrgebiet

Themen- und Bergwandern über die Halden des Ruhrgebiets, das könnt Ihr beim Halden-Hügel-Hopping. Neben dem Wandern über Hügel und Täler und vorbei an Flüssen, bieten Euch 12 Themenrouten mit 150 Erzählstationen allerlei Infos über den Wandel der Landschaft, Industriekultur und -natur, Menschen und Städte. 17 Halden sind beim 185 Kilometer langen Halden-Hügel-Hopping dabei, Ihr könnt also fröhlich von der einen zur anderen "hoppen". Dabei bieten sich Euch tolle Ausblicke auf das Ruhrgebiet, da Ihr auf mindestens 110 Meter aufsteigt. Die Gesamtstrecke hat circa 2.500 Höhenmeter.

Digitales Wandererlebnis für Kunst-, Natur- und Wanderfans

Auf den Halden könnt Ihr so einiges entdecken. Hier haben sich artenreiche Pflanzen und Tiere angesiedelt, die mit dem Leben auf der Halde besonders gut klar kommen. Viele der Haldendächer, so nennt man die "Gipfel" der Halden, wurden mit einem Kunstwerk verziert, dass Euch auf eine andere Art und Weise die Geschichte des Ruhrgebiets erzählt. Mehr über die Natur, die Kunst, über Technik und Lebensweisen erfahrt Ihr mit der kostenlosen App "Halden-Hügel-Navi". In ihr findet Ihr alle Wanderrouten sowie Informationen zu Sehenswertem oder dem ÖPNV. Die Karten der App sind auch offline verfügbar.

Oder Ihr lasst Euch einfach führen...

... und zwar von einem Wanderführer höchstpersönlich. Mehrmals im Jahr werden zu festen Terminen Wanderungen angeboten. Euer Wanderführer weiß bestens über die Halden und ihre Geschichten drumherum Bescheid und kann Euch die ein oder andere Anekdote erzählen. Falls ihr eine Gruppe von zehn Personen oder mehr seid, könnt Ihr eine individuelle Tour buchen. Alternativ können die Touren auch mit GPS-Daten oder offline erwandert werden. Alle Touren sind übrigens unterschiedlich lang, sodass Ihr Euch stetig steigern könnte. PS: Mit der in der App enthaltenen Stempelkarte, bekommt Ihr immer einen Stempel wenn Ihr Euch einem Haldendach nähert und könnt, wenn das digitale Stempelbuch voll ist, an einer Aktion teilnehmen. Also Wanderschuhe an und Halden "hoppen"!

Wichtige Informationen im Überblick

Halden-Hügel-Hopping
Kurt-Schumacher-Allee 1
45657 Recklinghausen
Tel.: +49 2361 534329
E-Mail: sven.ahrens(at)kreis-re.de

Weitere Informationen über Touren, die App, Führungen und Kartenmaterial erhaltet Ihr auf der Website des Halden-Hügel-Hoppings.