Ringlokschuppen Ruhr
Das Bild zeigt den Ringlokschuppen

Erlebt Freie Szene de luxe im Ringlokschuppen Ruhr

Im ehemaligen Mülheimer Ringlokschuppen bekommt Ihr das volle Kulturprogramm! Wo früher Lokomotiven untergestellt waren, wurden 1992 die Weichen für die Freie Szene gestellt. Das erklärte Ziel: Die kontinuierliche Förderung und Weiterentwicklung von Produktionen mit interkulturellem und genreübergreifendem Charakter. Von zeitgenössischem Theater über Performances und Tanz bis hin zu Ausstellungen, Lesungen, Vorträgen, Parties und Konzerten treffen in und um das Industriedenkmal aktuelle Themen und vielfältige Kunstformen aufeinander.

Taucht in ein den Theaterkosmos der Freien Szene

Drei Bühnen und ein Kunst- und Kommunikationsraum mit kleiner Gastronomie – im Ringlokschuppen Ruhr gibt es vier Orte, an denen vor allem Austausch und Interaktion eine wichtige Rolle spielen. Als Koproduktionshaus und Soziokulturelles Zentrum kommen hier immer wieder regional wie international agierende Künstlerinnen und Künstler, Ensembles und Kollektive zusammen. Neben klassischen Formen des Theaters entwickeln sie auch Projekte, von denen Ihr Teil werden könnt. Vor allem für solche im Stadtraum ist der Ringlokschuppen Ruhr bekannt.

Ringlokschuppen Ruhr: Feiert die Festivals der Freien Szene

In jedem Jahr ist der Ringlokschuppen Ruhr Austragungsort der Mülheimer Fatzer Tage, dem Festival für politisches Theater in der Metropole Ruhr. Alljährlich könnt Ihr dabei erleben, wie sich junge Künstlerinnen und Künstler aber auch bekannte Ensembles mit den Facetten von Berthold Brechts Fatzer Fragment beschäftigen. Von dessen Beginn an ist der Ringlokschuppen Ruhr beim Impulse Theater Festival als einer der zentralen Spielorte eine feste Größe. Und seit 2011 findet dort ebenfalls Shiny Toys statt, ein Festival für auditive, visuelle und audiovisuelle Künste. Zusätzlich bietet die „Drehscheibe“ des im grünen gelegenen Ringlokschuppens eine ideale Plattform für Open-Air-Veranstaltungen.

 

Wichtige Informationen im Überblick

Ringlokschuppen Ruhr
Am Schloß Broich 38
45479 Mülheim an der Ruhr
Tel.: +49 208 993160
E-Mail: info(at)ringlokschuppen.de

Der Ringlokschuppen Ruhr gehört zum Netzwerk der RuhrBühnen.