5 Kulturfestivals - zum halben Preis

Mittendrin und ganz nah dran bei den großen Kultur-Festivals im Ruhrgebiet!

RuhrKultur.Card halber Preis:
Sie erhalten einmalig 50 % Rabatt auf ein Vorstellungsticket nach Wahl und Verfügbarkeit ab der 2. Platzkategorie im Festivalzeitraum - buchbar telefonisch, per E-Mail oder an der jeweiligen Theaterkasse. Ausgenommen sind Premieren, ggf. Gastspiele und Sonderveranstaltungen(vgl. FAQ).

RuhrKultur.Card halber Preis

Das Bild zeigt eine Produktion bei der Ruhrtriennale.

Ruhrtriennale

Während der Ruhrtriennale wird das Ruhrgebiet jedes Jahr für sechs Wochen zum Schauplatz internationaler Kunst. Musik, Tanz, Schauspiel - bei der Ruhrtriennale ist alles vertreten. Die Vorstellungen finden an ehemaligen Industriestandorten im ganzen Ruhrgebiet statt, wobei die Jahrunderthalle in Bochum Dreh- und Angelpunkt der Veranstaltung ist. Mit der alle drei Jahre wechselnden künstlerischen Leitung verändern sich auch Schwerpunkte und thematische Ausrichtung des Festivals.

Mehr über die Ruhrtriennale
Das Foto zeigt ein Klavier mit Bezug zu dem Klavierfestival Ruhr.

Klavier-Festival Ruhr

Das Klavier-Festival Ruhr ist das bedeutendste Klavierfestival der Welt: Es setzt auf die internationale Pianisten-Elite als auch auf vielversprechende Nachwuchkünstler*innen. Jeden Sommer finden mehr als 60 Veranstaltungen verteilt über die gesamte Region statt – von Klassik-, Jazz- Kammer- und Orchesterkonzerten bis hin zu Meisterkursen und Liederabenden – in weltweit einmaliger Dichte.

Mehr über das Klavier-Festival Ruhr
Das Foto zeigt die Theatertage Mülheim NRW "Stücke"

Mülheimer Theatertage NRW "Stücke"

Seit 1976 finden jährlich die „Stücke“ in Mülheim statt und haben damit den Ruf Mülheims als Theaterstadt begründet. Im Festivalzeitraum vom 13. bis 29. Mai 2021 könnt Ihr spannende Uraufführungen von Theaterensembles aus der Schweiz, Österreich oder Deutschland erleben und beim Publikumspreis euer Lieblingsstück wählen.

Mehr über die Mülheimer Theatertage NRW
Das Bild zeigt einen Kinosaal bei den Kurzfilmtagen Oberhausen.

Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

Die Internationalen Kurzfilmtage in Oberhausen sind das älteste Kurzfilmfestival überhaupt. Filmbegeisterte aus aller Welt kommen jährlich nach Oberhausen, um neue Entwicklungen, Trends und neue Talente im Bereich Kurzfilme kennenzulernen und natürlich, um die vorgestellten Filme zu genießen.

Mehr über die Internationalen Kurzfilmtage
Das Bild zeigt das Ruhrfestspielhaus

Ruhrfestspiele Recklinghausen

Die Stadt Recklinghausen verwandelt sich alljährlich in eine echte Kulturmetropole: Während der Ruhrfestspiele dreht sich hier alles ums Theater. Unter dem Motto „Utopie und Unruhe“ präsentiert das Festival vom 1. Mai bis 19. Juni 2021 digital und vor Ort zahlreiche Vorstellungen zwischen Tanz, Literatur, Neuem Zirkus und Schauspiel.

Mehr über die Ruhrfestspiele Recklinghausen