Kulinariktipp - Wie bei Freunden – das Ristorante Taverne in Mülheim an der Ruhr

Nina Dolezych - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Das Ristorante Taverne in  Mülheim an der Ruhr ist mit Abstand mein liebstes Restaurant. Jeder Besuch dort ist wie ein Besuch bei Freunden, das Ambiente ist leicht kitschig und nicht besonders modern, aber man fühlt sich sofort pudelwohl. Stammgäste und Neulinge werden gleichermaßen herzlich und unaufdringlich bewirtet und auch die kleinsten Gäste sind immer gerne gesehen. Die Italiener lieben Kinder, das merkt man hier sofort. Das Restaurant selbst ist eher klein, am Wochenende ist abends eine Reservierung dringend angeraten. Im Sommer finden ein paar mehr Personen Platz, denn dann sitzt man auch gemütlich im kleinen, blumengeschmückten Biergarten hinter dem Haus.

Das alles wäre natürlich nur halb so schön, wenn das Essen nicht vorzüglich wäre. Doch das ist es. Keine Haute Cuisine, aber echte italienische Klassiker kommen hier zu überaus fairen Preisen auf den Teller. Pizza und Pasta natürlich, aber auch Fleisch- und Fischgerichte in unterschiedlichsten Variationen hat der Koch im Repertoire. 

Als Vegetarierin kann ich naturgemäß zu letzteren kein Urteil abgeben, aber eins kann ich sicher sagen: Die vegetarischen Pizzen sind köstlich, insbesondere die Pizza Spinaci, und auch die Nudelgerichte schmecken gut. Mein Tipp: Tagliatelle alla Romana, grüne Bandnudeln mit frischen Champignons, Zwiebeln und Knoblauch in Sahnesauce. Freunde, die mich ins Restaurant begleitet haben, schwärmen von den Tagliatelle Filetto di Manzo, das sind Bandnudeln mit Filetspitzen und Champignons in einer Chardonnay-Sahnesauce. Über  tagesaktuelle Empfehlungen informiert der Koch auf einer großen Schiefertafel, ein Blick darauf lohnt sich immer! Als Vorspeise empfehle ich - so einfach, so gut - Bruschetta Mozzarella - geröstetes Brot mit frischen Tomaten, Mozzarella und Knoblauch. Vorab serviert die Küche ohnehin frischgebackene Brötchen, Oliven und Kräuterbutter, eine Vorspeise von der Karte braucht es also nicht unbedingt, um satt zu werden.

Vom Ristorante Taverne aus ist man blitzschnell mit dem Auto oder dem Bus in der Innenstadt von Mülheim an der Ruhr. Hier empfiehlt sich ein Besuch in derCamera Obscura oder im Aquarius Wassermuseum, bei schönem Wetter weckt eine Fahrt mit derWeißen Flotte auf der Ruhr Urlaubsgefühle.
Mülheim an der Ruhr hat viel zu bieten, das Ristorante Taverne gehört ganz sicher dazu.

 

Wichtige Informationen im Überblick

Ristorante Taverne
Mühlenstraße 179
45473 Mülheim an der Ruhr
Tel.:+49 208 759090    

Informationen zu Öffnungszeiten findet Ihr auf der Website des Ristorante Taverne.