Kulinariktipp - Lässiges Ambiente und toller Service in Toplage

Sarah Thönneßen - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ich gehe regelmäßig in das Café Movies in Duisburg. Lässiges Ambiente, toller Service, Toplage – es gibt viele Gründe für einen Besuch! Das Essen ist immer wunderbar und frisch zubereitet und es gibt wöchentlich eine neue Sonderkarte mit ausgewählten hervorragenden Gerichten. Für alle, die Abwechslung suchen, genau das Richtige! Auf der Speisekarte finden sich Klassiker, wie z.B. gut zubereitete Salate & Wraps, saftige Steaks & Burger, leckere Pastagerichte aber auch ausgefallene Gerichte wie Thaifisch mit Kokosmilch, Zitronengras und Duftreis.

Egal ob zum Abendessen, zur Kaffe & Kuchenzeit oder einfach zum Wein trinken und es sich gut gehen lassen, das Movies am Duisburger Dellplatz ist jederzeit lohnenswert! Wer noch nicht weiß, wo er prima die Fußball-WM verfolgen oder bei einem Bierchen gemütlich an der frischen Luft verweilen kann, dem möchte ich den tollen Biergarten empfehlen, der von April bis Oktober über 120 Sitzplätze verfügt.

Kombinieren lässt sich ein Besuch des Cafe Movies zum Beispiel mit dem Lehmbruck Museum, eines der RuhrKunstMuseen. Von dort ist das Movies fußläufig innerhalb weniger Minuten zu erreichen. Ein weiteres Highlight wartet direkt nebenan – das filmforum. Es ist das älteste kommunale Kino in Deutschland. Seit 1996 veranstaltet das filmforum in Kooperation mit dem Landschaftspark Duisburg-Nord jährlich im Juli und August ein Open-Air-Kino in der Gießhalle des ehemaligen Hüttenwerkes. Ein Event, das man im Sommer definitiv nicht verpassen sollte!

 

Wichtige Informationen im Überblick

Café movies im filmforum
Dellplatz 16
47051 Duisburg
Tel.: +49 203 287217
E-Mail: mail(at)cafe-movies.de 

Informationen zu Öffnungszeiten findet Ihr auf der Website des Café Movies