Menue-Karussell
Das Bild zeigt die Köche des Menü-Karussells

Menue Karussell – eine kulinarische Reise durchs Ruhrgebiet

Das Menue-Karussell ist startklar für eine neue kulinarische Reise durch das Revier. 112 Spitzenrestaurants aus Bochum, Dortmund, dem Vest & Co. sowie Emscher/Lippe laden Euch vom 1. Februar bis 31. März 2020 zum Schlemmen ein und bieten Euch ein Viergangmenü zum Festpreis inklusive der begleitenden Weine, Biere und Wasser an.

Schlemmen im Ruhrgebiet

Nicht nur in Bochum, Dortmund und Gelsenkirchen könnt Ihr beim Menue-Karussell schlemmen, sondern auch in Herne, Hattingen, Sprockhövel, Witten, Castrop-Rauxel, Bottrop, Gladbeck, Recklinghausen, Dorsten, Halten am See, Herten, Datteln, Marl, Oer-Erkenschwick und Reken.

Ein Blick über den kulinarischen Tellerrand

Herwig Niggemann und Hugo Fiege, Initiatoren des Menue-Karussells, freuen sich schon auf das Gastronomie-Highlight. Sie sind der Meinung, dass das Menue-Karussell viele Gelegenheiten bietet, kulinarisch über den Tellerrand zu schauen und auch andere Restaurants in den Nachbarstädten kennenzulernen.

Wichtige Informationen im Überblick

Menü-Karussell
an mehreren Locations im Ruhrgebiet
1. Februar bis 31. März 2020

Alle Informationen zur Veranstaltung findet Ihr auf der Website des Menü-Karussells.