Schlösser & Burgen im Ruhrgebiet
Das Bild zeigt die Außenansicht des Wasserschlosses Lembeck

Schlösser im Ruhrgebiet – entdeckt märchenhafte Bauwerke im Revier

Wenn Ihr denkt, dass die Metropolregion Ruhr nur aus Industriekultur und Zechen besteht, solltet Ihr Euch unbedingt einmal die Schlösser im Ruhrgebiet anschauen. Mit über 100 Burgen, Schlössern und Herrenhäusern gehört der Ruhrpott zu den dichtesten Burgenlandschaften Europas. Sie erzählen die Geschichte der Metropole Ruhr vor der Industrialisierung. Neben geheimnisvollen Ruinen findet Ihr im Revier auch viele gut erhaltene und restaurierte Gebäude, die beliebte Ausflugsziele für die gesamte Familie sind.

Auf Spurensuche in den Schlössern im Ruhrgebiet

In den Burgen und Schlössern im Ruhrgebiet mit ihren vielfältigen Angeboten entdeckt Ihr die abwechslungsreiche Historie des Ruhrpotts. Viele Burgen und Schlösser im Ruhrgebiet verfügen über eigene Museen, in denen Ihr Wissenswertes über deren Geschichte erfahrt. Diverse Gastronomie- und Freizeitangebote in den oftmals detailgetreu restaurierten Gebäuden runden das Angebot der historischen Bauwerke perfekt ab.