Radtouren mit der RUHR.TOPCARD
Das Bild zeigt einzelne Motive als Hinweise für Industrie, Kultur und Action

Radtourentipps mit der RUHR.TOPCARD

Die RUHR.TOPCARD 2018 bietet ein Jahr Freizeitspaß im gesamten Ruhrgebiet. Und in Kombination mit dem Fahrrad entstehen tolle Tagesausflüge und attraktive Radtouren, denn viele Sehenswürdigkeiten sind mit dem Rad gut erreichbar. Wer einmal die RUHR.TOPCARD in den Händen hält, kann einmalig über 90 Eintritt-frei-Partner besuchen und weitere 40 Attraktionen zum halben Preis erkunden. Wer die Rabatte clever kombiniert, kann den Kartenpreis von 54,- EUR bereits an einem langen Wochenende wieder einsparen. So wird ein Radurlaub im Ruhrgebiet zu einem kostengünstigen Urlaubsangebot für Aktive. 

Das Bild zeigt den Doppelbock der Zeche Zollverein in Essen

Zollverein-Runde

Diese Tour steht ganz im Zeichen des UNESCO-Welterbes Zollverein in Essen und bietet mit der RUHR.TOPCARD einen kostenfreien Ausflugstag mit dem Rad. Highlights sind dabei ein Rundgang über den Denkmalpfad Zollverein sowie der Besuch des Ruhr Museums. Mit dem Rad geht es dann entspannt über das Radwegenetz des radrevier.ruhr auf einen Rundkurs durch Gelsenkirchen.

Mehr Infos
Das Bild zeigt das Gasometer Oberhausen bei Sonnenuntergang

Industriekultur-Runde

Startpunkt für diese Rundtour durch das westliche Ruhrgebiet ist der Landschaftspark Duisburg-Nord. Von hier führt die Tour Richtung Westen zum Rhein und zum Museum der Deutschen Binnenschifffahrt. Von dort geht es durch den Hafen weiter zum Gasometer Oberhausen und der nahegelegenen LudwigGalerie. Anschließend geht es zurück zum Landschaftspark, dem Startort der Tour.

Mehr Infos
Das Bild zeigt ein Ausstellungsstück des Deutschen Fußballmuseums

Dortmunder-Runde mit der RUHR.TOPCARD

Die Dortmund-Runde verbindet mit dem Fahrrad einige der wichtigsten Dortmunder Highlights. Mit der RUHR.TOPCARD in der Tasche erlebt man bei dieser Tour sehr viel Ruhrgebiet, ohne dabei viel Geld auszugeben. Ob DASA – Arbeitswelt Ausstellung, Phoenixsee, Westfalenpark oder Deutsches Fußballmuseum – eine spannende Tour durch die größte Stadt des Ruhrgebiets wartet auf Sie.

Mehr Infos
Das Bild zeigt den Glaselefanten im Maximilianpark Hamm

Hammer Erlebnis-Runde

Die Highlights von Hamm verbunden auf einer 24 Kilometer langen Radtour. Und mit der RUHR.TOPCARD wird die Radreise zu einem preiswerten Ausflugserlebnis. Vom Bahnhof in Hamm werden der Tierpark Hamm, der Maximilianpark Hamm, die Wasserskibahn und die Maximare Erlebnistherme angesteuert, bevor es zurück zum Ausgangsort geht.

Mehr Infos
Das Bild zeigt den Kemnader See in Bochum

Ruhrtal-Runde

Das grüne Ruhrtal im Süden des Ruhrgebiets ist schon lange ein beliebtes Ausflugsziel und Fahrradrevier. Diese Ruhrtal-Runde führt RUHR.TOPCARD-Inhaber zur Henrichshütte Hattingen, zum Eisenbahnmuseum in Bochum-Dahlhausen und zum Deutschen Bergbau-Museum im Zentrum der Stadt Bochum. Der Kemnader See zeigt zum Schluss erneut, wie viel Natur die Region bietet.

Mehr Infos

Immer eine Reise wert …

Das Bild zeigt die Außenansicht des LVR Industriemuseums Zinkfabrik Altenberg

LVR-Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg

Im LVR-Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg fühlt Ihr den Pulsschlag aus Stahl. Die Dauerausstellung „Schwerindustrie“ erklärt Euch in der historischen Zinkfabrik in Oberhausen eindrucksvoll die industrielle Vergangenheit des Ruhrgebietes.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine beleuchtete Saunahütte im Revierpark Vonderort

Solbad Vonderort

Kraft tanken, relaxen und die Seele baumeln lassen. All das könnt Ihr im Solebad Vonderort in Oberhausen. Genießt das großes Sauna- und Sole-Angebot, kostenlose Wassergymnastik, Wellness-Angebote und in den warmen Sommermonaten das Freibad.

Mehr erfahren

Osterangebote für Familien

Der Osterhase im Ruhrgebiet ist los und lässt sich bei zahlreichen Veranstaltungen auf den Industriedenkmälern im Ruhrgebiet blicken. Mal versteckt er leckere Ostereier, mal hat er Bastelaktionen und weiteres Kinderprogramm organisiert. Frohe Ostern!

Mehr erfahren
Das Bild zeigt Radfahrer auf der Brücke Slinky Springs to Fame in Oberhausen

Große Highlight-Tour westliches radrevier.ruhr

Diese Radtour führt auf 81,7 Kilometern Länge zu den absoluten Tophighlights der zentralen und westlichen Metropole Ruhr. Die Tour ist sehr anspruchsvoll, hat einige unerwartete Höhenmeter, belohnt aber auch mit purem Radgenuss.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Rhein-Herne-Kanal und den Nordsternweg.

Der Nordsternweg

Im Herzen des radrevier.ruhr verläuft der Nordsternweg über rund 5 Kilometern Länge vom UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen zur Zeche Nordstern in Gelsenkirchen. Mit nur wenigen Kreuzungen ist die ehemalige Bahntrasse ideal für Radler geeignet.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Lebensraum der Kodiakbären in der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

ZOOM Erlebniswelt

Die Zoom Erlebniswelt gehört zu den wichtigsten Zoos im Ruhrgebiet. Dort kannst Du an einem Tag die Flora und Fauna Afrikas, Asiens und Alaskas entdecken.

Mehr erfahren
Das Foto zeigt das Explorado Kindermuseum im Innenhafen Duisburg

Explorado Kindermuseum Duisburg

Im Duisburger Innenhafen befindet sich mit dem Explorado Kindermuseum die deutschlandweit größte Mitmachausstellung. Auf drei Etagen präsentiert die Ausstellung zahlreiche Stationen, an denen die kleinen Forscher spielerisch die Welt erkunden können.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Geleucht auf der Halde Rheinpreussen in Moers in der Abenddämmerung

Das Geleucht auf der Halde Rheinpreußen

Die überdimensionale rote Grubenlampe "Das Geleucht" ragt auf der Halde Rheinpreußen wie eine leuchtende Boje in den Moerser Nachthimmel.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Kunstmuseums Gelsenkirchen

Kunstmuseum Gelsenkirchen

Bestaunt die in Europa und Deutschland einzigartige Austellung an beweglichen, klingenden oder leuchtenden kinetischen Kunstgegenständen im Kunstmuseum Gelsenkirchen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Halde Haniel in Bottrop und ihre Aussicht

Halde Haniel

Die Halde Haniel in Bottrop entstand aus dem Bergematerial der Zeche Prosper-Haniel. Heute befinden sich auf ihr auf einer Fläche von 114 Hektar verschiedene Kunstwerke oder historische Werkzeuge des Bergbaus.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Maximilianpark von oben

Hamm

Im Nord-Osten des Ruhrgebiets liegt die entdeckungsreiche Stadt Hamm. Mit ihren fantastischen Sehenswürdigkeiten, Highlights und kulturellen Angeboten ist sie ein lohnenswertes Ausflugsziel.

Mehr erfahren

Halde Norddeutschland

Auf der Halde Norddeutschland in Neukirchen-Vluyn erwartet auch auf 102 Metern ein toller Ausblick. Oben angekommen könnt Ihr das Kunstwerk Hallenhaus bestaunen. In den Abendstunden ist die Installation beleuchtet und schon von Weitem sichtbar.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Tetraeder in Bottrop

Bottrop

Abwechslung wird in Bottrop großgeschrieben, denn hier erlebt Ihr an nur einem Tag Hollywood, hohe Kunst, abenteuerliche Natur und sogar Schnee. Der Tetraeder ist das Wahrzeichen Bottrops und ist schon von Weitem gut zu sehen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Tabakhaus im LWL-Freilichtmuseum Hagen

Hagen

In der Natur entspannen und genießen, zeitgleich aber etwas lernen und erleben – das ermöglicht Hagens besondere Verbindung von Natur und Kultur.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Innensicht der Thier Galerie in Dortmund

Thier-Galerie Dortmund

Die Thier-Galerie ergänzt als Shopping Mall mit ca. 160 Shops das große Einzelhandelsangebot in der Dortmunder Innenstadt. Zentral auf dem Westenhellweg, der Einkaufsmeile Dortmunds, liegt das Einkaufszentrum auf dem Gelände der ehemaligen Thier-Brauerei.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt verschiedene Köstlichkeiten

Kulinarische Stadtführung Duisburg

Erlebt mit eat-the-world eine kulinarische Entdeckungsreise der besonderen Art durch Duisburg! Während der dreistündigen Stadtführung durch das Dellviertel lauscht Ihr aufregenden Geschichten und witzigen Anekdoten.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Ausstellung in der Kaue der Zeche Ewald

Inspiration & Kreativität

Die industriekulturellen Standorte im Ruhrgebiet stecken voller Musik und Theater, Tanz und Perfomance, Literatur und Comedy, Kabarett und Diskussionen - alles in allem voller Kunst, Kultur und Kreativität. Das Besondere: eindeutig das tolle Ambiente!

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Kemnader See in Bochum

Kemnader See

Der Kemnader See liegt an der Grenze zwischen Bochum, Hattingen und Witten. Hier erwatet Euch ein wunderschönes Stück Natur und vielfältige Möglichkeiten, um zu entspannen oder aktiv zu werden.

Mehr erfahren

RuhrtalRadweg

Der 240 Kilometer lange RuhrtalRadweg folgt der Ruhr von der Quelle im Sauerland bis zu ihrer Mündung in den Rhein in Duisburg. Die Radtour ist eine vom ADFC ausgezeichnete „4-Sterne Qualitätsradroute“, die Natur und Kultur verbindet.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Vorraum mit Treppe im Stage Metronom Theater Oberhausen

Stage Metronom Theater

Euch steht der Sinn nach Kultur und Ihr mögt Musicals? Dann ab nach Oberhausen! Unweit des Centro Oberhausen – dem größten Einkaufs- und Freizeitzentrums in ganz Europa – liegt das Stage Metronom Theater.

Mehr erfahren