Kurze Radtouren im radrevier
Das Foto zeigt zwei Radfahrer auf dem Gelände des UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen

Radtouren unter 35 Kilometer - Für Einsteiger oder für den Feierabend

Das radrevier bietet zahlreiche Möglichkeiten, das Ruhrgebiet auch auf kurzen Touren per Rad zu entdecken. Für alle, die das Radfahren in diesem Jahr neu für sich entdeckt haben - oder dies noch vorhaben - haben wir 12 Radtouren zwischen 11 und 35 Kilometern erstellt. Lernt die Region auf kurzen Rundtouren kennen - z.B. auf ehemaligen Bahntrassen oder entlang der Kanaluferwege. Eingefleischte Radfahrer können die Touren beliebig erweitern oder diese z.B. als kleine Feierabend-Radrunde nutzen.

12 kurze Radtouren im radrevier.ruhr

Das Foto zeigt zwei Radfahrer auf dem Sesekeweg in Kamen am Kunstwerk "Jetzt"

Einsteigerradtour rund um Kamen

Die „Einsteigerradtour rund um Kamen“ ist eine schöne kleine Rundtour, die auf 17 Kilometern beinahe ausschließlich auf Radwegen abseits des Straßenverkehrs verläuft. Mit den Kunstwerken am Seseke-Weg ist die Runde vor allem für Kulturfreunde ein guter Kurzausflug mit dem Rad.

zum Tourentipp
Das Foto zeigt zwei Radfahrerinnen vor einer Infotafel im radrevier.ruhr

Einsteigerradtour vom Haus Ripshorst zum RS 1

Log geht diese rund 18 Kilometer kurze Einsteigertour direkt am Haus Ripshorst in Oberhausen. Über ein kurzes Stückchen der ehemaligen HOAG-Bahn führt Euch die Tour über das Knotenpunktsystem durch das Hexbachtal Richtung Mülheim an der Ruhr. Das ländliche Ruhrgebiet wird hier wunderbar erfahrbar.

Zum Tourentipp
Das Foto zeigt Radfahrer auf dem Gelände des UNESCO-Welterbes Zollverein

Familienradtour rund um Zollverein

Dieser knapp 11 Kilometer kurze Radausflug rund um das UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen eignet sich besonders für Familien mit Kindern. Über das Knotenpunktsystem führt Euch die Runde zunächst am markanten Sanaa-Gebäude über den Nordsternweg vom Gelände. Abseits des Straßenverkehrs führt die Tour in einer schönen Schleife an Kleingärten vorbei zum Gelände von Tripple ZZZ.

Zum Tourentipp
Das Foto zeigt Radfahrer im Westpark an der Jahrhunderthalle Bochum

Kleine Bochumer Radrunde

Dieser 18 Kilometer lange Rundkurs führt Euch vom Bochumer Hauptbahnhof zum Schlosspark Weitmar. Dabei sind auf dem kurzen Stück immerhin 135 Höhenmeter zu bewältigen. Zunächst verläuft die Tour vom Bahnhof aus durch das Zentrum von Bochum zum Westpark mit der schönen Jahrhunderthalle Bochum.

Zum Tourentipp
Das Foto zeigt ein Holzzelt in der Haard

Kleine Einsteigerrunde durch die Haard

Die Haard ist das größte, zusammenhängende Waldgebiet im radrevier.ruhr. Südlich von Haltern am See gelegen lässt sie sich ideal mit dem Rad erkunden. Diese knapp 21 Kilometer lange Runde gibt Euch einen ersten Einstieg in die Haard.

Zum Tourentipp
Das Foto zeigt eine Hinweistafel im Duisburger Norden

Kleine Radrunde durch den Duisburger Norden

Von Landschaftspark Duisburg-Nord führt Euch diese 26 Kilometer lange Runde durch den Duisburger Norden. Über den Grünen Pfad, eine alte Bahntrasse, die zu einem wunderbaren Radweg ausgebaut wurde, führt die Tour zunächst Richtung Oberhausen.

zum Tourentipp
Das Foto zeigt Radfahrer, die am Lippedamm in Hamm auf dem Datteln-Hamm-Kanal Radweg radeln

Kleine Radrunde durch Hamm

Vom Hauptbahnhof in Hamm führt Euch diese 20 Kilometer Radtour zunächst zum Lippedamm, der zwischen Datteln-Hamm-Kanal und Lippe verläuft. Über die schönen, weißen Brücken führt die Tour an der Halde Radbod vorbei zur schönen Zechenanlage Radbod mit drei Gerüsten.

zum Tourentipp
Das Foto zeigt Radfahrer am Pfingstsee in der Kirchheller Heide

Kleine Radtour durch die Kirchheller Heide

Diese knapp 24 Kilometer lange Runde bietet Naturerlebnis pur. Vom Parkplatz vor dem Heidesee verläuft die Runde zunächst am Seeufer entlang. Nur ein paar Kilometer weiter durchfahrt Ihr den Elsbachsee, ein weiteres, außergewöhnliches Naturidyll, das aufgrund von Bergsenkungen durch den Steinkohlebergbau noch im „Entstehungsprozess“ ist.

zum Tourentipp
Das Foto zeigt zwei Radfahrer vorm Zechengerüst des Phänomania Erfahrungsfelds in Essen

Kleine Zollvereinrunde mit Phänomania Erfahrungsfeld

Vom UNESCO-Welterbe Zollverein führt diese Runde über den Zollvereinweg auf wenigen Kilometern zum Phänomania Erfahrungsfeld. In dieser ehemaligen Förderanlage von Zollverein ist heute ein spannendes Mitmachmuseum für Familien beheimatet.

zum Tourentipp
Das Foto zeigt Radfahrer beim Eis essen am Phoenix See in Dortmund

Kurze Radtour durch den Dortmunder Osten

Über 22,5 Kilometer führt Euch diese kleine Einsteigerradtour vom Phoenix West Gelände zunächst zum beliebten Phoenix See. Ihr seht die Emscher vor Euch, biegt aber schnell ab auf einen Radweg, der zunächst nach Norden und später über eine zum Radweg ausgebaute Bahntrasse Richtung Osten führt.

zum Tourentipp
Das Foto zeigt einen Radfahrer in der Arbeitersiedlung Zeche Teutoburgia in Herne

Von Herne zum Schiffshebewerk Henrichenburg

Auf 35 Kilometern führt Euch diese Radtour von Herne zum Schifffshebewerk Henrichenburg in Waltrop. Vom Bahnhof in Herne geht es zunächst durch den Stadtpark zur ehemaligen Zeche Mont Cenis. Kurze Zeit später führt die Route durch die schöne Zechensiedlung Teutoburgia in Herne.

zum Tourentipp
Das Foto zeigr Storche in Dorsten

Kleine Rundtour durch Dorsten

Vom Bahnhof in Dorsten führt Euch diese kleine Radrunde über knappe 30 Kilometer zu einigen interessanten Sehenswürdigkeiten in Dorsten.

Zum Tourentipp