Einsteigerradtour rund um Kamen
Das Foto zeigt zwei Radfahrer auf dem Sesekeweg in Kamen am Kunstwerk "Jetzt"

Einsteigerradtour rund um Kamen

Die „Einsteigerradtour rund um Kamen“ ist eine schöne kleine Rundtour, die auf 17 Kilometern beinahe ausschließlich auf Radwegen abseits des Straßenverkehrs verläuft. Mit den Kunstwerken am Seseke-Weg ist die Runde vor allem für Kulturfreunde ein guter Kurzausflug mit dem Rad.

Auf 17 Kilometern vorbei an Seseke & Kuhbach

Von Kamen aus führt Euch dieser Rundkurs zunächst innerstädtisch, aber abseits des Straßenverkehrs, nach Norden. Über den Bahntrassenradweg der Klöcknerbahn geht es weiter nach Norden Richtung Bergkamen, dann nach Westen über den Kuhbach Weg. Mit der Mündung in die Seseke führt Euch die Tour wieder zurück nach Osten entlang des schönen Flusses. Kunstwerke wie „Jetzt“ liegen direkt am Wegesrand.

Und wer noch weiter radeln möchte...

Wer die Tour noch ein wenig verlängern möchte, kann die Marina Rünthe, die Halde Großes Holz oder das Römerlager Bergkamen ebenfalls schnell mit dem Rad erreichen.



Wichtige Informationen im Überblick