industriekultur.ruhr
Das Bild zeigt eine Frau im Landschaftspark Duisburg-Nord

#KULTRUHR - Industriekultur im Ruhrgebiet

Endlich können auch Museen wieder öffnen und Ihr somit wieder Industriekultur erleben!
Hier findet Ihr eine Übersicht, wann die einzelnen Route Industriekultur-Standorte wieder öffnen und was Ihr beachten müsst!
Einige Standorte verfügen über große Außenbereiche, die von Euch ebenfalls besucht werden können. Spazierengehen, schlendern, frische Luft schnappen, fotografieren und Industriekulissen genießen könnt Ihr zum Beispiel weiterhin im Landschaftspark Duisburg Nord, im Innenhafen Duisburg, auf dem Gelände der Zeche Ewald, dem UNESCO-Welterbe Zollverein oder im Nordsternpark Gelsenkirchen 
Auch die Halden laden weiterhin zum „Wandern“ und Industrienatur genießen ein, teilweise sind jedoch die Installationen geschlossen und nicht begehbar.

Hier findet Ihr weitere Infos zum Coronavirus. Beachtet bitte die gültigen Sicherheitsbestimmungen und habt sicherheitshalber Eure Masken auch beim Industriekulturspaziergang dabei!

Industriekultur @ Home!

Bitte Marketing-Cookies akzeptieren um diesen Inhalt zu sehen.

Industriekultur.Ruhr auf einen Blick!

Bitte Marketing-Cookies akzeptieren um diesen Inhalt zu sehen.