Halde Norddeutschland
Das Bild zeigt das Hallenhaus auf der Halde Norddeutschland.

Halde Norddeutschland - die Halde mit Haus

Sie zählen zu den industriekulturellen Relikten im Ruhrgebiet – die Halden in der Region. Einer dieser Halden ist die Halde Norddeutschland in Neukirchen-Vlyun. Sie ist die Bergehalde des früheren Bergwerks Niederberg. Die Halde ist komplett begrünt und mit 80 Hektar Fläche die größte der Halden. Auf 102 Metern Höhe erwartet Euch die Landmarke Hallenhaus. Das Kunstwerk ist in den Abendstunden beleuchtet und schon von Weitem zu sehen. Um zum Haldentop zu gelangen, könnt Ihr  aus einer von zahlreichen Wanderwegen und Nordic-Walking-Routen wählen. 13 Wegekilometer warten darauf, von Euch "erwandert" zu werden. Für die Sportaffinen unter Euch ist der direkte Aufstieg über die 359 Stufen der Himmelstreppe möglich. Sobald Ihr oben angekommen seid, eröffnet sich Euch ein herrlicher Ausblick auf das Ruhrgebiet. Ihr sucht auf eurem Kurztrip ins Ruhrgebiet noch etwas Sport und Action? Dann steigt von der Halde Norddeutschland aus mit einem Gleitschirm in die Lüfte.

 

Wichtige Informationen im Überblick

Halde Norddeutschland
Geldernsche Straße
47506 Neukirchen-Vluyn

Weitere Informationen zur Halde Norddeutschland findet Ihr auf der Website der Stadt Neukirchen-Vluyn.