Zechensiedlung Teutoburgia – Grüne Gartenvorstadt in Herne

Die Siedlung Teutoburgia in Herne gilt als eine der schönsten Bergarbeitersiedlungen im Ruhrgebiet. Sie wurde nach dem Gestaltungskonzept der Gartenstadt angelegt, was die schönen Fassaden der Häuser erklärt. Der Baumeister Otto Bernd ging jedoch noch einen Schritt weiter und entwarf viele unterschiedliche Fassaden und Dachvarianten Er schaffte es jedoch, trotz 21 verschiedener Haustypen, ein stimmiges Bild zu schaffen. Jedes Haus wurde für die damaligen Zwecke als Zwei- oder Vier-Familienhaus mit eigenem Nutzgarten gebaut.

Kaum eine Straßensicht gleicht der anderen

Als historisches Denkmal gehört die Gartenstadtsiedlung Teutoburgia zur Internationalen Bauausstellung und seit ihrer Sanierung in den späten 80er Jahren erstrahlt sie in neuem Glanz. Im Norden der Siedlung wurde das Fördergerüst der Zeche Teutoburgia I / II erhalten und zeugt vom Baugrund der Siedlung. Ihn umgibt ein Kunstwald mit verschiedenen Skulpturenobjekten. In ihm finden in unregelmäßigen Abständen Veranstaltungen statt. Die ehemalige Maschinenhalle beherbergt heute das Atelier und den Konzertraum des Klangkünstlers Christof Schläger.

Wichtige Informationen im Überblick

Die Teutoburgia-Siedlung
Baarestraße
44627 Herne-Börnig

Weitere Informationen zum KunstWald Teutoburgia und seinen Kunstobjekten findet Ihr auf der Website des KunstWalds.

Immer eine Reise wert …

Das Bild zeigt einen Teller mit Quiche und Salat

Kulinarische Stadtführung Mülheim an der Ruhr

Kommt mit auf eine kulinarisch-kulturelle Stadtführung durch Mülheim an der Ruhr! Auf dieser Erlebnisreise führt Euch eat-the-world durch die Stadtmitte und verwöhnt Euch mit kulinarischen Köstlichkeiten und spannenden Geschichten.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einen Teil der Ausstellung im Umspannwerk Recklinghausen

Umspannwerk Recklinghausen

Hier erfahrt Ihr was es mit der Spannung und der sozialen, kulturellen und technischen Bedeutung des Stroms auf sich hat. Zahlreiche Stationen laden Euch zum Anfassen und Ausprobieren ein, tolle Live-Vorführungen sorgen für prickelnde Spannung.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Riesenrad der Cranger Kirmes

Herne

Das Archäologische Museum ist einer der Geheimtipps von Herne. Mit der Cranger Kirmes findet hier auch eins der größten Volksfeste im Ruhrgebiet statt.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des LWL Museums für Archäologie

LWL-Museum für Archäologie

Entdeckt die Geschichte der Region in einer einzigartig gestalteten Austellung. Das LWL-Museum für Archäologie präsentiert Euch mitten in Herne 10.000 Funde aus der Menschheitgeschichte Westfalens.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Tetraeder in Bottrop

Tetraeder Bottrop

Der Tetraeder in Bottrop gehört zu den Top Sehenswürdigkeiten im Ruhrgebiet. Hier verbinden sich Rundblick, Industriekultur, Kunst, Sport und Erholung. Das Kunstwerk wurde 1995 anlässlich der IBA Emscherpark installiert.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Tabakhaus im LWL-Freilichtmuseum Hagen

Hagen

In der Natur entspannen und genießen, zeitgleich aber etwas lernen und erleben – das ermöglicht Hagens besondere Verbindung von Natur und Kultur.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Kokerei Schwelgern am Alsumer Berg

Überblick Industriekultur im Ruhrgebiet

Industriekulturelle Standorte, Halden und Arbeitersiedlungen prägen das Gesicht des Ruhrgebiets. Die Karte zeigt Euch die Highlights der Route der Industriekultur im Überblick.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht der Ludwiggalerie im Schloss Oberhausen

LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen

Die LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen gehört zu den Kultur-Highlights im Ruhrgebiet. Die großzügigen Räume des zu Beginn des 19. Jahrhunderts errichteten klassizistischen Schlosses bieten Euch ein abwechslungsreiches Programm mit Leihgaben aus aller Welt.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Unperfekthauses in Essen

Unperfekthaus

Das Unperfekthaus ist ein Künstlerdorf. Hier können sich Künstler, Existenzgründer oder alle anderen ausleben, toll essen, feiern oder einfach nur die Stimmung genießen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Therme LAGO am Gysenbergpark

Gysenbergpark-LAGO

Die Therme LAGO befindet sich in einer der bekanntestes grünen Lungen - im Gysenbergpark in Herne. LAGO bietet Euch verschiedene Welten in denen Ihr Euch vom Alltagsstress erholen könnt.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Ruhr Reggae Summer Festival

Ruhr Reggae Summer Dortmund

Vom 31. Mai bis 2. Juni 2018 wird auch der Revierpark Wischlingen in Dortmund wieder zur traumhaften Reggae Festival Location! Auf vier Bühnen könnt Ihr beim Ruhr Reggea Summer drei Tage lang feiern!

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Skulpturenmuseum Glaskasten Marl

Skulpturenmuseum Glaskasten Marl

Das Konzept des Skulpturenmuseums Glaskasten in Marl wird all denjenigen von Euch gefallen, die Kunst am liebsten an der frischen Luft erleben. In Marl werden Kunstwerke nicht hinter Museumsmauern verborgen. Der Name des Skulpturenmuseums Glaskasten Marl

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Vorraum mit Treppe im Stage Metronom Theater Oberhausen

Stage Metronom Theater

Euch steht der Sinn nach Kultur und Ihr mögt Musicals? Dann ab nach Oberhausen! Unweit des Centro Oberhausen – dem größten Einkaufs- und Freizeitzentrums in ganz Europa – liegt das Stage Metronom Theater.

Mehr erfahren
Das Foto zeigt das Schloss Herten.

Schloss Herten

Das Wasserschloss Herten ist eines der schönsten Schlösser im Ruhrgebiet. Ihr könnt das Schloss ganzjährig besichtigen oder der Jahreszeit entsprechend die Blütenpracht im Schlosspark erkunden.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den RS1 in Essen.

Bahntrassenradeln

Sie sind das zentrale Rückgrat des radrevier.ruhr: die zu Radwegen ausgebauten Bahntrassen! Dort wo einst Kohle und Schwermetall transportiert wurde, fährt man heute fernab des Verkehrs mit dem Rad durch das gesamte Ruhrgebiet.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Chemiepark Marl in der Abenddämmerung

Chemiepark Marl

Der Chemiepark in Marl (Evonik) ist ein einzigartiger Ankerpunkt der Route der Industriekultur: Er ist der einzige noch aktive Standort. Im Rahmen von Führungen könnt Ihr den Chemiepark besichtigen und in die Welt der Chemie eintauchen.

Mehr erfahren

Kluterthöhle

Über eine Strecke von rund fünf Kilometer und insgesamt 360 Gänge erstreckt sich das Areal der Kluterthöhle in Ennepetal. Wenn Ihr also die Welt unter der Erde erkunden wollt, dann seid Ihr hier genau richtig!

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das StrandDeck am Kemnader See in Bochum

StrandDeck am Kemnader See

Mit den Füßen im Sand und einem Cocktail in der Hand in der Sonne sitzen und die Seele baumeln lassen? Genau das könnt Ihr im StrandDeck am Kemnader See in Bochum. Nirgendwo sonst im östlichen Ruhrgebiet seid Ihr dem Urlaubsgefühl so dicht auf den Spuren.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Ausblick über den Phoenixsee in Dortmund

Phoenix See

Wenn Ihr gerne entspannte Stunden am Wasser verbringt, seid Ihr am PHOENIX See in Dortmund genau richtig. Der See im Dortmunder Stadtteil Hörde bietet Euch nicht nur Entspannung, sondern auch eine üppige Gastronomielandschaft.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Glaselefanten im Maximilianpark Hamm

Maximilianpark Hamm

Zwischen geschwungenen Blumenbeeten, Spieldünen, Piratenschiffen, exotischen Schmetterlingen und einem Glaselefanten lässt sich im Maximilianpark Hamm herrlich ein ganzer Tag verbringen.

Mehr erfahren