Das Bild zeigt den Vorort Dahlhauser Heide in Bochum

Dahlhauser Heide - die "Kappeskolonie"

Im Norden von Bochum liegt die Siedlung Dahlhauser Heide, die von der Krupp AG Anfang 1900 auf dem Rittergut Haus Dahlhausen errichtet wurde. Daher stammt auch ihr Name. Die Zweifamilienhäuser waren für die Bergleute der Zechen Hannover und Hannibal vorbehalten. In den Genuss kamen jedoch noch längst nicht alle Mitarbeiter, sondern nur privilegierte. Jedes Haus verfügte über einen eigenen Garten, was zum Spitznamen der Siedlung „Kappeskolonie“ führte. Wisst Ihr eigentlich was Kappes bedeutet?*

Siedlung mit Dorfcharakter

Die Häuser wurden im sogenannten Heimatstil errichtet: Kennzeichnend sind tiefe Dachtraufen und Elemente des Fachwerkstils, sodass die Häuser teils an westfälische Bauernhäuser erinnern. Begrünte und geschwungene Straßen, die ihren Ursprung in der englischen Gartenstadtbewegung des 18. Jahrhunderts haben, sollten den idyllischen Eindruck unterstreichen. Mit zwei „Konsumanstalten“, Bierhalle, Schulen und Kindergärten, war die Siedlung auf Eigenständigkeit ausgerichtet. Heute steht die Siedlung unter Denkmalschutz.

Idylle mit Regeln

Auf der einen Seite hatten die Arbeiter der Siedlung das Privileg über die Arbeit mit einem Zuhause versorgt zu werden. Auf der anderen Seite musste sie dafür die Kruppsche Ordnung befolgen, die zum Beispiel Hausordnungen und Mietregeln bestimmte. Wusstet Ihr, dass es sogar eine politische Aufsicht gab? Wer sozialdemokratische Zeitungen besaß, lief Gefahr gekündigt zu werden. Heute unvorstellbar…

Unser Tipp für Euch

Nur drei Kilometer entfernt befindet sich die Jahrhunderthalle Bochum. Hier könnt Ihr durch den Westpark schlendern, bei einer Stirnlampenführung die Katakomben erkunden, im Café entspannen oder eine der vielen Veranstaltungen besuchen.

*Übrigens, Kappes ist Ruhrpottslang vom feinsten und steht für Kohl.

Wichtige Informationen im Überblick

Dahlhauser Heide
Hordeler Heide
44793 Bochum-Hordel

Mehr Informationen über die Dahlhauser Heide findet Ihr auf der Website des Stadtteils Bochum-Hordel.

Immer eine Reise wert …

Das Bild zeigt die Außenansicht des Zeiss Planetariums in Bochum

Zeiss Planetarium Bochum

Mitten im Ruhrgebiet unter einem klaren Himmel in die Sterne gucken. Genau das geht im Zeiss Planetarium Bochum. Hier könnt Ihr Sterne, Planeten und Galaxien hautnah erleben. Möglich macht das eine der modernsten Projektionsanlagen weltweit.

Mehr erfahren

VELTINS-Arena

Jedem Fußballfan mag die Heimat des FC Schalke 04 bekannt sein. In der Veltins-Arena könnt Ihr aber nicht nur ein spannendes Spiel schauen, sondern auch bei einer Stadionführung oder im Schalke-Museum mehr über den Verein erfahren.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Schiffsdeck der Ruhrorter Personenschifffahrt in Duisburg

Ruhrorter Personenschifffahrt

Hafenrundfahrten, Programmfahren und Charterfahrten rund um den Duisburger Hafen: Genau das bietet Euch die Ruhrorter Personenschifffahrt in Duisburg. Wenn Ihr den Hafen nicht nur sehen, sondern erleben wollt, seid Ihr hier genau richtig.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Ausblick über den Phoenixsee in Dortmund

Phoenix See

Wenn Ihr gerne entspannte Stunden am Wasser verbringt, seid Ihr am PHOENIX See in Dortmund genau richtig. Der See im Dortmunder Stadtteil Hörde bietet Euch nicht nur Entspannung, sondern auch eine üppige Gastronomielandschaft.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Eingang der Lichtburg Essen

Lichtburg Essen

Die Lichtburg ist legendär. Besucht im Herzen der Stadt Essen Deutschlands größten und wohl auch schönsten Filmpalast. Die Lichburg in Essen ist regelmäßig Veranstaltungsort für Deutschlandpremieren neuer Kinofilme.

Mehr erfahren

RUHR.TOPCARD

Erlebt mit der RUHR.TOPCARD zahlreiche Attraktionen im Ruhrgebiet.Mit der Erlebniskarte erhaltet Ihr das ganze Jahr zu über 90 Ausflugszielen einmalig freien Eintritt. Und jeder Zeit zu weiteren 40 Attraktionen Eintritt zum halben Preis.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den kleinen See im Kaisergarten Oberhausen

Kaisergarten Oberhausen

Wenn Ihr die grüne Seite des Ruhrgebiets kennenlernen wollt, seid Ihr im Kaisergarten Oberhausen genau richtig. Der rund 28 Hektar große Park lädt mit seinen großen Wald- und Wiesenflächen und einem kostenlosen Tiergehege zum Verweilen und Staunen ein.

Mehr erfahren

Schloss Schwansbell

Zwischen 1872 und 1875 erbaute der Dortmunder Baumeister Fritz Weber das Schloss Schwansbell für den damaligen Besitzer Wilhelm von Westerhold. Das Gebäude sticht vor allem durch seine zwei achteckigen Türme hervor.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Restaurant "Pferdestall" auf dem LWL-Industriemuseum Zeche Zollern in Dortmund

Restaurants im Ruhrgebiet

Im Ruhrgebiet erwartet Euch ein reiches gastronomisches Angebot – von Pommes Schranke über Currywurst bis zum 5-Gänge-Menü. Hier könnt Ihr in industriekultureller Kulisse speisen oder in einem Szene-Café Euren Latte Macchiato genießen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Eingang des Centro Oberhausen

CentrO Oberhausen

Ihr habt Lust auf eine ausgiebige Shopping-Tour im Ruhrgebiet? Dann seid Ihr im Centro Oberhausen genau richtig. Das Centro ist mit seinem 830.000 m² großen Gelände und einer Verkaufsfläche von 125.000 m² die größte Shoppingmall Europas.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das UNESCO Welterbe Zollverein in Essen

Essen

Mitten im Herzen des Ruhrgebiets liegt die Essen. Die ehemalige Industriehochburg überrascht heute mit zahlreichen Highlights, wie z.B. einem UNESCO-Welterbe, das sich weltweiter Bekanntheit erfreut. Auch Shopping und Natur werden hier groß geschrieben.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einen Überblick der Halde Hoheward

Kreis Recklinghausen

Recklinghausen ist die Stadt der Ruhrfestspiele, die zu den beliebtesten Veranstaltungen im Ruhrgebiet zählen.

Mehr erfahren

Weihnachtsmarkt am CentrO Oberhausen

Insgesamt drei Weihnachtsmärkte rund um das CentrO Oberhausen machen Weihnachten vom 16. November bis 23. Dezember im CentrO Oberhausen jedes Jahr aufs Neue zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Mehr erfahren
Das Foto zeigt Darsteller des Musicals Wahnsinn mit den Hits von Wolfgang Petry

Wahnsinn - Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

Jeder von Euch kennt Wolfgang „Wolle“ Petry. Seine Hits sind unvergesslich und bringen auf jeder Party Stimmung. Freut Euch vom 25.12 bis 30.12.2018 auf das erste Party-Schlager-Musical „Wahnsinn“ mit den Songs von Wolfgang Petry.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt ein Schiff am Wasserbahnhof Mülheim

Wasserbahnhof Mülheim an der Ruhr

Viele Wege führen zum Wasserbahnhof Mülheim an der Ruhr. Wenn Ihr einen Trip zu "Franky's" unternehmen wollt, könnt Ihr das Restaurant, in dem oft verschiedenen Events stattfinden, per Ausflugsschiff oder mit dem Fahrrad über den RuhrtalRadweg ansteuern.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Innenansicht der Ausstellung der Camera Obscura

Camera Obscura

In der Kuppel des geschichtsträchtigen Broicher Wasserturms befindet sich die Camera Obscura. Das Mülheimer Museum zur Vorgeschichte von Film und Fotografie beeindruckt durch seine außergewöhnliche Architektur und lädt Euch zum Ausprobieren & Staunen ein.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Glaselefanten im Maximilianpark Hamm

Maximilianpark Hamm

Zwischen geschwungenen Blumenbeeten, Spieldünen, Piratenschiffen, exotischen Schmetterlingen und einem Glaselefanten lässt sich im Maximilianpark Hamm herrlich ein ganzer Tag verbringen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Emil Schumacher Museums

Kunstquartier Hagen

Das Kunstquartier Hagen lässt die Herzen von Kulturfreunden höher schlagen. Hier gibt es vielfältige Kunstwerke zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion zu entdecken und zwar in einem beeindruckenden Museumsviertel.

Mehr erfahren

Gartenstadt Margarethenhöhe

Das Juwel der Arbeitersiedlungen im Ruhrgebiet. Im Stil der Gartenstadt gebaut, hat sie ihren grünen und idyllischen Charme bis heute bewahrt.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Restauran Mezzomar im Kreativquartier Fürst Leopold in Dorsten

CreativQuartier Fürst Leopold

Auf dem Gelände der Zeche Fürst Leopold in Dorsten findet Ihr Kunst und Kultur, Literatur, Gastronomie und Märkte. Events, Freizeit- und Kreativangebote ergänzen die Vielfalt mit Industriecharme. Lasst Euch kulinarisch verwöhnen und kulturell begeistern.

Mehr erfahren