Der Pott kocht!
Das Bild ist eine Luftaufnahme und zeigt eine Veranstaltung auf der Henrichshütte Hattingen während der Extraschicht

Highlights & Events

Der Pott kocht und zwar auf und in den coolsten Locations des Ruhrgebiets! Zwischen Glas, Stahl und Ziegeln, in den Waschkauen ehemaliger Zechen, zwischen den rostigen Hochöfen früherer Stahlwerke oder in den Hallen einstiger Gaskraftzentralen - die industriekulturellen Denkmäler sind einmalige Eventlocations. Und heute ist hier einiges los: Party oder Festival, Fest für Junge, Junggebliebende oder Familien, Konzert oder Sportevent, Lesung oder Comedy, Kabarett oder Kunst, oder oder oder... die ehemaligen Industriestandorte haben sich herausgeputzt und bieten Euch jede Menge Spaß und Action.

Individuell & besonders

Doch nicht nur große Feste und Festivals bestimmen das Programm, auch viele kleinere und individuelle Veranstaltungen haben ihren ganz eigenen Charme und sind eine echte Empfehlung. Wir haben Euch ein paar Highlights zusammengestellt. Unser Tipp: Macht bei einer abendlichen Veranstaltung, wie zum Beispiel der "ExtraSchicht - die Nacht der Industriekultur", mal einen Spaziergang über den Standort. Beleuchtet geben die Industriedenkmäler ein tolles Bild ab und sorgen für eine ganz besondere Atmosphäre.

Mehr Events!

Das Bild zeigt das Stadtwerke Sommerkino im Landschaftspark Duisburg-Nord

Stadtwerke Sommerkino im Landschaftspark Duisburg-Nord

Unser Top-Tipp für laue Sommernächte: Das Open-Air-Kino im Landschaftspark Duisburg-Nord. In der ehemaligen Gießhalle des stillgelegten Stahlwerks könnt Ihr bei Komödien lachen, Klassiker genießen oder auch Kultfilme verfolgen. Das alles vor einer großartigen Kulisse, die illuminiert bei Nacht genauso imposant ist wie am Tag. Essens- und Getränkestände versorgen Euch zudem mit allem was das Herz begehrt.

Mehr Infos
Das Bild zeigt ein Kettenkarussel und ein Riesenrad sowie Jahrmarktbesucher in der Jahrhunderthalle in Bochum

Historischer Jahrmarkt in der Jahrhunderthalle in Bochum

In der Haupthalle der ehemaligen Gaskraftzentrale in Bochum, der Jahrhunderhalle findet ein Mal im Jahr der historische Jahrmarkt statt. Dann verwandelt sich die Halle in einen historischen Bummel mit Karussels, Buden und historischen Fahrzeugen. Es duftet nach Zuckerwatte und gebrannten Mandeln, Stände bieten süße Naschereien an und auch für Speis und Trank ist gesorgt. Ein besonderes Highlight ist das Steampunk-Festival, das an einem Wochenende stattfindet.

Mehr Infos
Das Bild zeigt die Veranstaltung Traumzeitfestival im Landschaftspark Duisburg-Nord

Traumzeit Festival im Landschaftspark Duisburg-Nord

Zwischen den Hochöfen und Türmen, in den Werkshallen und historischen Komplexen des ehemaligen Hüttenwerks im Landschaftspark Duisburg-Nord findet ein ganz individuelles Festival statt - das Traumzeit Festival. Verschiedene KünstlerInnen und Bands treten auf, von veganen Gerichten bis Burgern ist alles dabei und gecampt werden kann auf dem Gelände ebenfalls. Einmalig ist bei diesem Festival die Atmosphäre, dank der tollen Kulisse und dem Konzept.

Mehr Infos

Ruhr in Love

Auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Osterfeld, im OlgaPark in Oberhausen, geht es im Sommer zu elektronischer Musik so richtig ab. Circa 40 Floors, DJs aus ganz Deutschland, Sommer, Sonne und jede Menge gute Stimmung - Fans von House, Techno, Trance und Hardcore sollten dieses Festival auf keinen Fall verpassen. Also: Hände doch und das Ruhrgebiet feiern!

Mehr Infos
Das Bild zeigt den Doppelbock auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein mit Ständen des Zechenfestes

Zechenfest auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein

Ein Wochenende lang wird auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein getanzt, gefeiert, geschlemmt und genascht. Beim großen Zechenfest wird auf mehreren Bühnen ein abwechslungsreiches Programm aus Musik und Show geboten. Eine eigene Bühne bekommen die Kleinsten, hier wird das ganze Wochenende ein lustiges und spannendes Kinderprogramm geboten. Wenn Ihr Euch vom feiern und tanzen erholen möchtet, dann lasst Euch bei einem Spaziergang über das Gelände von einem der zahlreichen Stände mit Speisen und Getränken verführen, nascht süße Leckereiern oder schaut an einem der Einkaufsstände vorbei. Der Höhepunkt des Festes ist das Höhenfeuerwerk.

Mehr Infos
Das Bild zeigt den beleuchteten Glaselefanten im Maximilianpark Hamm

Herbstleuchten im Maximilianpark in Hamm

Märchenhafte Lichtbilder, pulsierende Farben und geheimnisvoll leuchtende Ruinen - im Herbst könnt Ihr Euch vom Herbstleuchten im Maximilianpark Hamm verzaubern lassen. Dann verwandelte sich der Park in eine leuchtende Landschaft mit einer magischen Atmosphäre voller Farben und Klänge. Projektionen und Videoinstallationen ergänzen das bunte Erlebnis. Ein weiteres Highlights des Parks, der auf dem Gelände der Zeche Maximilian entstanden ist, ist übrigens das große Schmetterlingshaus, das auch beim Herbstleuchten bis in den frühen Abend geöffnet hat.

Mehr Infos
Das Bild zeigt die Jahrhunderthalle in Bochum während eines Klavierkonzerts

Klavier-Festival Ruhr

Besondere Excellenz sowie eine spannende Bandbreite an Konzerten, das zeichnet das Klavier-Festival Ruhr aus. Während der Konzertreihe im Ruhrgebiet treten nicht nur weltberühmte Künstler auf, sonsdern auch Nachwuchstalente werden eingeladen, ihr Können zu präsentieren. Euch erwarten nicht nur Klassik- und Orchesterkonzerte sondern auch Liederabende, Jazzkonzerte und Kammermusik. Das Festival findet in verschiedenen Spielstätten statt, unter anderem auch im besonderen Ambiente von Industriedenkmälern wie der Jahrhunderthalle, dem LWL-Industriemuseum Zeche Zollern oder dem Landschaftspark Duisburg-Nord.

Mehr Infos
Das Bild zeigt Künstler der Show Urbanatix

URBANATIX in der Jahrhunderthalle Bochum

Feiert in der Jahrhunderhalle Bochum bei einer der spektakulärsten Shows des Ruhrgebiets! Der Mix aus fetten Beats, Street-Style und Akrobatik wird Euch begeisten. Freerunner, Parkour-Läufer, Tänzer und Akrobaten aus der ganzen Welt kommen zusammen, um Euch nachhaltig zu beeindrucken! Und das alles in einzigartiger Industriekulisse.

 

Mehr Infos
Das Bild zeigt Eindrücke des Once Upon a Time Festival auf der Zeche Zollern

Once upon a Time auf der Zeche Zollern

Wie der Name des Festivals "Once upon a Time" schon verrät, dreht sich hier alles um die Vergangenheit. Taucht ein in Jahrmarktkultur und Straßenkunst der schon längst vergangenen Tage. Historische Fahrgeschäfte, wie ein Holzriesenrad, sorgen für eine besondere Atmosphäre. Gaukler, Illusionisten, Feuerkünstler und Steam-Punker bieten Euch zusätzlich die passende Unterhaltung. Das Festival findet auf der Zeche Zollern in Dortmund statt, die nicht umsonst das "Schloss der Arbeit" genannt wird.

Mehr Infos
Das Bild zeigt einen Stand auf dem Street Food Festival im Landschaftspark Duisburg-Nord

Street Food Festivals im Ruhrgebiet

Leckeres, raffiniertes und kreatives Street Food trifft coole Industriekulisse: Die Rede ist von den Street Food Festivals im Landschaftspark Duisburg-Nord und auf der Zeche Lohberg in Dinslaken. Lasst Euch mit tollen Essen verwöhnen und schlendert dabei an ehemaligen Zechengebäuden oder den Hochöfen des Stahlwerks vorbei. Das Street Food Festival im Landschaftspark Duisburg-Nord findet parallel zur ExtraSchicht, der Nacht der Industriekultur statt.

Mehr Infos

Es gibt noch viel mehr zu erleben!