Familienspaß
Das Bild zeigt eine Kindergruppe, die gerade etwas von einem Mann in Bergmannsverkleidung erklärt bekommen

Industriekultur für Familien

Auf vielen Industriedenkmälern im Ruhrgebiet findet Ihr heute tolle Angebote für die ganze Familie! Zum einen könnt Ihr natürlich die Standorte selbst entdecken, in den Ausstellungen und erhaltenen Gebäuden mehr über die Arbeit auf dem Standort und das Leben der Bergmänner und ihrer Familien erfahren, Maschinen bestaunen oder das Ruhrgebiet vom Förderturm aus überblicken. Zum anderen haben die Standorte tolle Erlebnisse für die Kleinen oder die ganze Familie geschaffen.

Für Neugierige und Entdecker

Wart Ihr schon einmal mit einer Stirnlampe auf dem Kopf in Katakomben unterwegs? Das geht zum Beispiel in der Jahrhunderthalle in Bochum. Oder habt Ihr Euch schonmal als Pilot eines Flugzeugs versucht? In der DASA in Dortmund könnt Ihr virtuell abheben. Wisst Ihr wie ein Schiff funktioniert? Das Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisburg zeigt es Euch. Aber das ist längst nicht alles! Euch erwarten tolle Mitmachangebote, Kinderführungen, Stationen zum Anfassen und Testen, Experimente, Spielplätze, Kinderevents und und und... Dabei können die kleinen nicht nur viel Spaß und Freude haben, sondern auch eine ganze Menge lernen. Wir haben ein paar Industriekultur-Highlights für die ganze Familie zusammengestellt - geht mit uns auf Entdeckertour!

Entdeckt noch mehr Familienerlebnisse!

Das Bild zeigt ein Kleinkind, das ein Experiment im Umspannwerk - Museum Strom und Leben in Recklinghausen ausprobiert

Umspannwerk - Museum Strom und Leben in Recklinghausen

Dieses Museum für die ganze Familie, übrigens neben einer noch aktiven Anlage gelegen, geht mit Euch auf eine elektrisierende Reise rund um das Thema Strom. Dabei vermitteln spielerische Experimente und Stationen zum Anfassen, das Thema auf verständliche und kindgerechte Weise. So können sich die kleinen mal als Schaffner einer historischen Straßenbahn versuchen oder ein elektrisches Klavier ausprobieren.

Mehr Infos
Das Bild zeigt ein Schiff im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt

Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisburg

Wusstet Ihr dass der Duisburger Binnenhafen der größte der Welt ist? Von hier aus starten Schiffe in alle Ecken der Welt. Im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt könnt Ihr alles über die Schifffahrt von früher bis heute erfahren, selbst mal ein Schiff erkunden und Euch an ein Steuerrad stellen. Drei Museumsschiffe liegen außerdem am Museum vor Anker. Hier könnt Ihr die Maschinen- und Wohnräume besichtigen und Euch ein Bild vom Leben an Bord machen.

Mehr Infos
Das Bild zeigt einen Jungen mit Bohrer im Deutschen Bergbau-Museum in Bochum

Deutsches Bergbau-Museum in Bochum

Fast wie in einem richtigen Bergwerk, so sieht es im Anschauungsbergwerk des Deutschen Bergbau-Museums aus. Auf 2,5 Kilometer in 20 Meter Tiefe könnt Ihr Euch einmal fast wie ein Bergmann fühlen und typische Maschinen und Geräte kennenlernen. Im Seilfahrtsimulator bekommt Ihr dann einen Eindruck, wie es ist, in die Tiefe zu fahren. Draußen könnt Ihr dann ein echtes Fördergerüst bestaunen. Das Museum bietet zudem regelmäßig offene Mitmachaktionen zu verschiedenen Themen sowie Führungen für Kinder an.

Mehr Infos
Das Bild zeigt eine Familie vor einer historischen Straßenbahn in der DASA Arbeitswelt-Ausstellung in Dortmund

DASA - Arbeitswelt-Ausstellung in Dortmund

Die DASA nimmt Euch mit auf Erlebnisreise zu den Themen Mensch // Arbeit // Technik. Das Tolle an dem Museum: Ihr könnt jede Menge ausprobieren! Zahlreiche Arbeitsplätze wurden für Euch nachgebaut und Mitmachstationen laden zum Entdecken und Testen ein. Regelmäßig gibt es Vorführungen zu den einzelnen Ausstellungseinheiten, in denen Ihr spannende Hintergrundinfos und die Funktionsweise einiger Geräte erfahrt. Die Dauerausstellung wird zudem um interaktive Sonderausstellungen zu ganz unterschiedlichen Schwerpunktthemen ergänzt. Es gibt also immer wieder etwas Neues zu erleben!

Mehr Infos
Das Bild zeigt eine Kinderführung vor einem historischen Zug im Eisenbahnmuseum Bochum

Eisenbahnmuseum in Bochum

Hier ist ordentlich Dampf unter dem Kessel! Was das eigentlich heißt, das seht und erfahrt Ihr im Eisenbahnmuseum in Bochum. Mehr als 150 historische Loks erwarten Euch im letzten vollständig erhaltenen Dampflok-Bahnbetriebswerk. Mehrmals im Jahr finden Museumstage statt, dann könnt Ihr die ein oder andere Lok mal in Aktion erleben. Verschiedene Angebote für Kinder, Führungen und weitere Veranstaltungen ergänzen das Programm.

Mehr Infos
Das Bild zeigt spielende Kinder vor Industriekulisse im Phänomania Erfahrungsfeld

Phänomania Erfahrungsfeld in Essen

Hier heißt es mitmachen, anfassen und ausprobieren auf einer Reise durch die Welt der menschlichen Sinne und der physikalischen Phänomene. Auf der 3.500 Quadratemeter großen Außenfläche, über der das Fördergerüst thront sowie auf 1.200 Quadratmeter Innenfläche könnt Ihr naturwissenschaftliche Experimente machen und das ein oder andere Phänomen erforschen und selber ausprobieren. Dabei müsst ihr riechen, hören, tasten und sehen - Eure Sinne sind also gefragt! Oder Ihr lasst Euch bei einer Familienführung alles ganz genau erklären.

Mehr Infos
Das Bild zeigt die Außenansicht des Explorado Kindermuseums

Explorado Kindermuseum in Duisburg

Das Explorado Kindermuseum im Duisburger Innenhafen bietet die größte Mitmach-Austellung in Deutschland. Hier können Ihre Kinder in die Welt der Naturwissenschaft und Technik eintauchen und diese mit allen Sinnen erleben. Durch die interaktiven Stationen können die kleinen und großen Entdecker mit viel Spaß noch einiges Lernen.

Mehr Infos

Spiel & Spaß!