Oberhausener Weihnachtswald – genießt die stimmungsvolle Fichtenlandschaft in der City

Beim Oberhausener Weihnachtswald erlebt Ihr ein romantisches Wald- und Winterszenario inmitten der Stadt. Der kleine Weihnachtsmarkt auf dem Altmarkt in der Innenstadt von Oberhausen verzaubert Euch mit über 200 festlich beleuchteten Fichten und einem großen Lichternetz, das wie ein Sternenmeer den Himmel erhellt. Die mit Rindenmulch bedeckten Wege runden die märchenhafte Atmosphäre perfekt ab.

Oberhausener Weihnachtswald – nostalgisches Ambiente und rustikale Genüsse

Der Oberhausener Weihnachtswald begeistert Euch mit viel Liebe fürs Detail: Auf dem Rundgang über den Weihnachtsmarkt versetzen Euch Klanginstallationen, Sternenprojektionen und zu Sitzbänken gestapelte Holzscheite in weihnachtliche Stimmung. In 30 Hütten bieten Händler liebevoll gefertigtes Kunsthandwerk an und Traditionshandwerker geben Einblicke in alte Fertigungstechniken. Würziger Glühwein und andere leckere Getränke sowie kulinarische Köstlichkeiten werden unter Weihnachtsbäumen serviert. Freut Euch auf frisch zubereiteten Reibekuchen, Bratwürste vom Rost, Mandeln und Nüssen oder köstlich duftende Crêpes.

Die überdachte Waldbühne unterhält Euch täglich ab 16 Uhr mit einem wechselnden Unterhaltungsprogramm und das historische Karussell bringt Kinderaugen zum Strahlen. An den Wochenenden verteilt der singende Weihnachtsmann Präsente, die von Einzelhändlern der Oberhausener City gestiftet wurden.

Wichtige Informationen im Überblick

Oberhausener Weihnachtswald
Innenstadt Oberhausen
Ansprechpartner: Tourist Information am Hbf.
Willy-Brandt-Platz 2
46045 Oberhausen
Tel.: +49 (0) 208 824570

Weitere Informationen, Öffnungszeiten, Termine findet Ihr auf der Website des Oberhausener Weihnachtswalds.

Immer eine Reise wert …

Das Bild zeigt die Außenansicht des Musiktheaters im Revier

Musiktheater im Revier

Von Opern und Operetten über Uraufführungen experimenteller Formate bis hin zum Musical - Im Musiktheater im Revier ist für Jeden das Richtige dabei.

Mehr erfahren

VELTINS-Arena

Jedem Fußballfan mag die Heimat des FC Schalke 04 bekannt sein. In der Veltins-Arena könnt Ihr aber nicht nur ein spannendes Spiel schauen, sondern auch bei einer Stadionführung oder im Schalke-Museum mehr über den Verein erfahren.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt verschiedene Köstlichkeiten

Kulinarische Stadtführung Dortmund

Macht mit eat-the-world eine kulinarische Entdeckungsreise durch Dortmund! Während der Stadtführung durch das Kaiserviertel lauscht Ihr spannenden Geschichten und amüsanten Anekdoten.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Schiffsdeck der Ruhrorter Personenschifffahrt in Duisburg

Ruhrorter Personenschifffahrt

Hafenrundfahrten, Programmfahren und Charterfahrten rund um den Duisburger Hafen: Genau das bietet Euch die Ruhrorter Personenschifffahrt in Duisburg. Wenn Ihr den Hafen nicht nur sehen, sondern erleben wollt, seid Ihr hier genau richtig.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Maschine im Industriemuseum Zeche Nachtigall

Zeche Nachtigall

Vor rund 200 Jahren fand man hier das "schwarze Gold". Die Zeche Nachtigall, die 1892 die Kohleförderung einstellte, war eine der ersten Zechen, in denen der Übergang zum Tiefbau erfolgte.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht der König-Pilsener-Arena in Oberhausen

König-Pilsener-ARENA

Was haben Weltstars wie Depeche Mode, P!NK oder die Tänzer von Riverdance gemeinsam? Alle standen schon auf der großen Bühne der König-Pilsener-ARENA in Oberhausen, wo sich Stars und Sternchen die Klinke in die Hand geben.

Mehr erfahren

Schiffshebewerk Henrichenburg

Nicht nur für die Technikfans unter Euch ist das Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop ein Muss. Auch für alle von Euch, deren Herz für Binnenschifffahrt schlägt!

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Kunsthalle Recklinghausen

Kunsthalle Recklinghausen

In einem leerstehnden Hochbunker bekommt Ihr auf drei Etagen regelmäßig wechselnde Ausstellungen mit Nachkriegs- und Gegenwartskunst zu sehen

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Weiße Flotte auf der Ruhr

Weiße Flotte Mülheim an der Ruhr

Auf einer Tour mit der Weißen Flotte Mülheim an der Ruhr könnt Ihr das Ruhrgebiet von seiner grünen Seite entdecken. Die Weiße Flotte schippert Euch auf der Strecke zwischen dem Mülheimer Wasserbahnhof und Kettwig Unterwasser durch das idyllische Ruhrtal.

Mehr erfahren

Tagestouren und Rundkurse

1.200 Kilometer Radwegenetz im radrevier.ruhr bieten für Urlauber beinahe grenzenlosen Radelspaß. Dabei ist das Wegenetz so dicht, dass schöne und attraktive Tagestouren mit dem Fahrrad möglich sind.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Riesenrad der Cranger Kirmes

Herne

Das Archäologische Museum ist einer der Geheimtipps von Herne. Mit der Cranger Kirmes findet hier auch eins der größten Volksfeste im Ruhrgebiet statt.

Mehr erfahren

Kreis Wesel

Der Kreis Wesel, das Auenland zwischen Niederrhein und Münsterland. Hier würden sich wohl auch die Hobbits wohlfühlen: Der Kreis Wesel lockt mit verzauberter Natur, Flüssen und viel Grün. Stadtbummler freuen sich über die Fachwerkbauten der Städtchen und

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Stuntshow im Movie Park Germany in Bottrop

Movie Park Germany

In Bottrop erwartet Euch Deutschlands größter Film- und Freizeitpark mit einer Vielzahl an Überraschungen. Mehr als vierzig Attraktionen in fünf Themenbereichen stehen Euch im Moviepark Germany zur Auswahl.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einige Schauspieler des Grusellabyrinths NRW in Bottrop

Grusellabyrinth NRW

Düstere Gänge und Verliese, geisterhafte Gestalten, Gevatter Tod, Kobolde und Zombies: Im Grusellabyrinth NRW sind Nervenkitzel und Gänsehaut garantiert. Insgesamt 16 Themenwelten warten auf Euch. Aber Achtung: Der Eintritt erfolgt auf eigene Gefahr!

Mehr erfahren

Moog Garden

2017 wurde der WestStrand am Dortmunder U zum Moog Garden. Doch bis auf den Namen hat sich nicht viel verändert. Hier könnt Ihr Sonne tanken, die Seele baumeln lassen oder mit den Füßen im Pool ein kühles Getränk genießen. Urlaubsfeeling im Ruhrgebiet!

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Tabakhaus im LWL-Freilichtmuseum Hagen

LWL-Freilichtmuseum Hagen – Landesmuseum für Handwerk und

Das LWL-Freilichtmuseum Hagen gilt als Technikmuseum und verbindet sinnliche Erfahrung mit Wissensgewinn. Die Geschichte des Handwerks und der Technik wird hier wieder zum Leben erweckt.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Stadtpark Bochum im Frühling

Stadtpark Bochum

Der Stadtpark Bochum ist der älteste Landschaftsgarten im Ruhrgebiet. Der 1876 angelegte Park verzaubert Euch durch klassische Gartenarchitektur im englischen Stil und beheimatet u.a. auch den Tierpark & Fossilium Bochum mit mehr als mehr als 4000 Tieren.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt bunte Turbinenräder im Landschaftspark Duisburg-Nord

Route der Industriekultur

Die Route der Industriekultur führt Euch auf circa 400 Kilometern zu den Perlen der Industriekultur an Emscher und Lippe. Sie zeigt Euch ehemalige Industriestandorte, Panoramen, Arbeitersiedlungen und bietet Euch detaillierte Themenrouten.

Mehr erfahren

Gartenstadt Margarethenhöhe

Das Juwel der Arbeitersiedlungen im Ruhrgebiet. Im Stil der Gartenstadt gebaut, hat sie ihren grünen und idyllischen Charme bis heute bewahrt.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt ein Schiff im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt

Museum der Deutschen Binnenschifffahrt

Zu einem der interessantesten Museen im Ruhrgebiet zählt das Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisburg. In dem Museum, das sich in einem ehemaligen Jugendstil-Hallenbad befindet, erfahrt und erlebt Ihr alles rund um das Thema Binnenschifffahrt.

Mehr erfahren