Der Herner Weihnachtsmarkt – gemütlich und familiär

Während des Herner Weihnachtsmarktes verleihen Dekoration und Beleuchtung dem Robert-Brauner-Platz und Boulevard Bahnhofstraße ein wunderbar weihnachtliches Ambiente – zwei lebensgroß geschnitzte und beleuchtete Weihnachtsfiguren erwarten die Besucher am Eingang zum Robert-Brauner-Platz. Vom 17. November bis zum 23. Dezember lockt der gemütliche und familiäre Herner Weihnachtsmarkt mit allerhand deftigen und süßen Speisen: Spezialitäten vom Grill, aus dem Ofen oder Kochtopf oder auch Mandeln oder Schokofrüchten.

Gemütlich und familiär, so präsentiert sich der kleine und feine Weihnachtsmarkt in Herne. Hier treffen sich Familie und Freunde gerne mal eben und bleiben dann beim Glühwein oder Weihnachtspunsch doch ein bisschen länger. Dafür sorgt auch das abwechslungsreiche Bühnenprogramm mit Chören, Livebands oder Bläserensembles. Viele davon kommen aus Herne.

Wir laden jeden Bürger ein, die Vorzüge unseres Weihnachtsmarktes als Ergänzung zu den großen Event-Märkten in den umliegenden Städten kennen zu lernen. Auf dem Robert-Brauner-Platz gibt es ein gutes Angebot bekannter Weihnachtsmarktprodukte.

 

Wichtige Informationen im Überblick

Herner Weihnachtsmarkt
Auf dem Boulevard Bahnhofstraße und dem Robert-Brauner-Platz.

Weitere Informationen, Öffnungszeiten und Preise findet Ihr auf der Website des Herner Weihnachtsmarkts.

Immer eine Reise wert …

Dellviertel

Duisburgs Trendviertel Nummer eins ist das Dellviertel. Trotz der Nähe zur belebten Innenstadt lädt das Viertel mit mehreren Alleen und kleinen Gässchen zum Schlendern, Shoppen und Verweilen ein.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Außenbereich des Gesundheitsparks Nienhausen

Gesundheitspark Nienhausen

Seid Ihr auf der Suche nach Wellness und Erholung im Ruhrgebiet? Dann ist der Gesundheitspark Nienhausen genau das Richtige für Euch! Der umgestaltete Revierpark bietet umfangreiche Sauna- und Solelandschaften, eine breites Wellnessangebot uvm.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Lebensraum der Kodiakbären in der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

ZOOM Erlebniswelt

Die Zoom Erlebniswelt gehört zu den wichtigsten Zoos im Ruhrgebiet. Dort kannst Du an einem Tag die Flora und Fauna Afrikas, Asiens und Alaskas entdecken.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Riesenrad der Cranger Kirmes

Herne

Das Archäologische Museum ist einer der Geheimtipps von Herne. Mit der Cranger Kirmes findet hier auch eins der größten Volksfeste im Ruhrgebiet statt.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Binnenhafen Duisburg mit Schiffen und Containern

Binnenhafen Duisburg

Der Binnenhafen Duisburg gilt mit all seinen Anlagen als größter Binnenhafen der Welt. Hier, mitten im Ruhrgebiet, liegen imposante Schiffe vor Anker und warten auf die nächste Tour über die Meere der Welt, über Seehäfen wie Amsterdam, Emden oder Hamburg.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt Kinder auf der Rutsche im Aquapark Oberhausen

AQUApark

Was haben Bergbau und Badespaß gemeinsam? Eine ganze Menge, wie Ihr im AQUApark Oberhausen sehen könnt. Auf rund 25.000 m² bietet Euch das Schwimmbad im spektakulären Bergbauambiente Freizeit und Wasserspaß.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Einstieg auf die HOAG-Trasse in Oberhausen.

Die HOAG-Bahn

Im Herzen des radrevier.ruhr verläuft der Nordsternweg über rund 5 Kilometern Länge vom UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen zur Zeche Nordstern in Gelsenkirchen. Mit nur wenigen Kreuzungen ist die ehemalige Bahntrasse ideal für Radler geeignet.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Übersicht des Sportbootzentrums Marina Rünthe

Westfälisches Sportzentrum Marina Rünthe

Das ganzjährig geöffnete Sportzentrum lockt mit seinen 310 Liegeplätzen vor allem Sportbootfahrer an. Durch seinen mediterranen Flair versetzt es aber auch alle anderen Besucher in Urlaubsstimmung.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt ein Fachwerkhaus in der Innenstadt Recklinghausen

Innenstadt Recklinghausen

Ob in der historischen Altstadt mit ihren Quartieren, in einem der Stadtteile mit individuellem Charakter oder ab 2014 im Einkaufscenter Palais Vest - Recklingshausen lädt zum Shoppen, Schlemmen und Verweilen ein.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Ausstellung in der Kaue der Zeche Ewald

Inspiration & Kreativität

Die industriekulturellen Standorte im Ruhrgebiet stecken voller Musik und Theater, Tanz und Perfomance, Literatur und Comedy, Kabarett und Diskussionen - alles in allem voller Kunst, Kultur und Kreativität. Das Besondere: eindeutig das tolle Ambiente!

Mehr erfahren

Archäologischer Park

Taucht im Archäologischen Park Xanten in das Leben einer alten Römerstadt ein. Über Badehaus, Tempel oder Amphitheater - Ihr könnt hautnah erleben wie eine Stadt zu dieser Zeit aufgebaut war.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einen Waschraum mit Programmheften des PACT Zollverein

PACT Zollverein

Das PACT Zollverein auf dem Gelände des UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen ist ein Zentrum für darstellende Kunst mit dem Schwerpunkt Tanz. Hier könnt Ihr Gastspielen auf den zwei Bühnen folgen oder Ausstellungen und Installationen besuchen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht der Ludwiggalerie im Schloss Oberhausen

Museen

Das Ruhrgebiet ist Kulturgebiet! Und als solches für alle Kunstliebhaber unter Euch unbedingt eine Reise wert. Hier findet Ihr eine Dichte an moderner und zeitgenössischer Kunst wie nirgends sonst in Deutschland!

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Maschine im Industriemuseum Zeche Nachtigall

Zeche Nachtigall

Vor rund 200 Jahren fand man hier das "schwarze Gold". Die Zeche Nachtigall, die 1892 die Kohleförderung einstellte, war eine der ersten Zechen, in denen der Übergang zum Tiefbau erfolgte.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Stadtpark Bochum im Frühling

Stadtpark Bochum

Der Stadtpark Bochum ist der älteste Landschaftsgarten im Ruhrgebiet. Der 1876 angelegte Park verzaubert Euch durch klassische Gartenarchitektur im englischen Stil und beheimatet u.a. auch den Tierpark & Fossilium Bochum mit mehr als mehr als 4000 Tieren.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Limbecker Platzes in Essen

Limbecker Platz Essen

Essen ist die Einkaufsstadt im Ruhrgebiet. Mitten in der Innenstadt wartet ein wahres Shopping-Highlight auf Euch. Der Limbecker Platz bietet Euch mit über 200 Geschäfte eine schier endlose Shoppingtour.

Mehr erfahren

RUHR.TOPCARD

Erlebt mit der RUHR.TOPCARD zahlreiche Attraktionen im Ruhrgebiet.Mit der Erlebniskarte erhaltet Ihr das ganze Jahr zu über 90 Ausflugszielen einmalig freien Eintritt. Und jeder Zeit zu weiteren 40 Attraktionen Eintritt zum halben Preis.

Mehr erfahren
Das Foto zeigt ein Nashorn im Zoo Dortmund

Zoo Dortmund

Giraffen, Erdmännchen, Löwen, Riesenotter. All diese Tiere und noch viele mehr erwarten Euch im Zoo Dortmund, der Euch mit seinen weitläufigen Grünflächen einen schönen Kontrast zur Stadt bietet. Hier findet Ihr etwa 1.500 Tiere in 230 Arten.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den beleuchteten Weihnachtsmarkt in Essen

Weihnachtsmarkt Essen

Inmitten eines Lichtermeers lockt Euch der Weihnachtsmarkt Essen mit bunten Buden und einem vielfältigen kulinarischen Angebot in die Essener City.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einen Raum des Red Dot Design Museums

Red Dot Design Museum

Das Red Dot Design Museum gilt als größte Ausstellung zeitgenössischen Designs – und das weltweit. Freut Euch auf das besonders beeindruckende Zusammenspiel zwischen den Design-Exponaten und dem historischen Gebäude.

Mehr erfahren