Broicher Schlossweihnacht
Das Bild zeigt die beleuchteten Buden der Broicher Schlossweihnacht

Broicher Schlossweihnacht - Historisches Ambiente zur Adventszeit

Das Schloss Broich, die alte Karolingerfestung an der Ruhr, öffnet an drei Wochenenden im Advent seine Pforten zur Broicher Schlossweihnacht. Vom 29. November bis 1. Dezember, 6. bis 8. Dezember und 13. bis 15. Dezember 2019 erlebt Ihr in historischem Ambiente unterhaltsame und besinnliche Stunden bei Kerzenschein und dem einzigartigen Krippenspiel in lateinischer und mittelhochdeutscher Sprache. Besonders in den späten Abendstunden könnt Ihr im Kerzen- und Fackelschein des erleuchteten Innenhofs vom Schloss Broich eine einzigartige Atmosphäre abseits des üblichen (Vor-)Weihnachtstrubels genießen.

Einer der schönsten Weihnachtsmärkte in NRW

Der Schlosshof des Schloss Broich erstahlt bei der Broicher Schlossweihnacht durch romantischen Kerzenschein und altertümliche Laternen in einem völlig neuen Licht. Wahrsager, Gaukler, Musiker und Jongleure sorgen für mittelalterliches Flair. In der Taverne könnt Ihr mit Met, Punsch und Glühwein gemeinsam anstoßen und die nostalgische Atmosphäre auf Euch wirken lassen. Für die Unterhaltung Eurer Kleinen sorgen das Kinder-Reitturnier sowie das klassische Krippenspiel. Alles in allem gehört die Broicher Schlossweihnacht nicht umsonst zu den größten Geheimtipps im Ruhrgebiet!

Wichtige Informationen im Überblick

Broicher Schlossweihnacht
Schloss Broich
Am Schloss Broich 27
45479 Mülheim an der Ruhr
29. November bis 1. Dezember 2019
6. bis 8. Dezember 2019
13. bis 15. Dezember 2019

Die Öffnungszeiten und weitere Informationen findet Ihr auf der Website der Broicher Schlossweihnacht.