Kaisergarten Oberhausen
Das Bild zeigt den kleinen See im Kaisergarten Oberhausen

Kaisergarten Oberhausen – erlebt vielseitige Freizeitmöglichkeiten in malerischer Umgebung

Wenn Ihr die grüne Seite des Ruhrgebiets kennenlernen wollt, seid Ihr im Kaisergarten Oberhausen genau richtig. Der rund 28 Hektar große Park liegt unweit vom Centro und Gasometer entfernt und lädt mit seinen großen Wald- und Wiesenflächen zum Verweilen ein. Ob ausgedehnter Spaziergang oder gemütliches Picknick, im Oberhausener Park erfreut Ihr Euch an der ruhigen Natur entlang des Rhein-Herne-Kanals. Darüber hinaus findet Ihr rund um die begehbare Brückenskulptur "Slinky Springs To Fame" - die vom Kaisergarten ins Neue Emschertal führt - spannende landschaftsgestalterischen Arbeiten des Projekts "EmscherErlebnis Oberhausen".

Tierische Begegnungen im Kaisergarten

Das Highlight im Kaisergarten Oberhausen ist das kostenlose Tiergehege, in dem Ihr auf 5,5 Hektar rund 500 einheimischen Tieren aus 25 Säugetierarten sowie 45 Vogelarten ganz nahe kommt. Neben Schafen, Pferden und Schweinen beheimatet der Tierpark am Schloss Oberhausen auch eine große Meerschweinchen-Kolonie. Ihr dürft viele Tiere auch streicheln und füttern, hierzu gibt es überall im Park Futterautomaten. Wissenswertes erfahrt Ihr zudem in der eigenen NaturErlebnisSchule, die für jede Altersgruppe passende Angebote bereit hält. Im Anschluss könnt Ihr den erlebnisreichen Tag bei einer Partie Minigolf ausklingen lassen.

Impressionen aus dem Kaisergarten Oberhausen!

Wichtige Informationen im Überblick

Tiergehege Kaisergarten
Am Kaisergarten 30
46049 Oberhausen
Tel.: +49 208 3770612
E-Mail: tiergehege(at)ogm.de

Informationen zu Tieren und Öffnungszeiten findet Ihr auf der Seite des Tiergehege Kaisergarten.