Der Berg ruft
Das Foto zeigt einen Mann auf dem Gipfel eines Berges

"Der Bergt ruft" - faszinierende Ausstellung im Gasometer Oberhausen

Ab März 2018 ist das Ruhrgebiet um eine faszinierende Ausstellung reicher. Vom 16. März an heißt es "Der Berg ruft" im Gasometer Oberhausen. Die beeindruckende Ausstellung zeigt Euch die Vielfalt der außergewöhnlichen Bergwelt, deren Vergänglichkeit und Veränderung. Die Faszination, die die Bergwelt auf uns Menschen ausübt wird anhand von Fotos, Filmen und Ausstellungsstücken präsentiert. Highlight der Ausstellung "Der Berg ruft" wird eine umgekehrt im Innenraum des Gasometers hängende Plastik des Matterhorns sein.  Auf der Bodenfläche spiegelt sich die Plastik, so dass sie aus zwei Richtungen erlebbar gemacht wird. Mittels moderner LED-Technik wird die Plastik bespielt, so dass Ihr sie im Wechsel der Tages- und Jahreszeiten bestaunen könnt.

Faszinierende Aussichten auf die Welt der Berge

Die Ausstellung, die zunächst bis zum 30. Dezember 2018 gezeigt werden soll, lässt Euch ebenso an legendären Erstbesteigungen, wie auch an den damit verbundenen Geschichten, Dramen und Erlebnissen teilhaben. Berge sind auch immer Orte religiöser Verehrung gewesen, auch das wird einen großen Teil der Schau ausmachen. Mit faszinierenden Fotos und Filmaufnahmen seid Ihr mittendrin in der Bergwelt und könnt im Kleinen, nämlich durch eigenen Aufstieg auf das 117 Meter hohe Dach des Gasometers, nachvollziehen, was bergsteigen bedeutet.

Wichtige Informationen im Überblick

Der Berg ruft
Gasometer Oberhausen
Arenastraße 11
46047 Oberhausen
16. März bis 30. Dezember 2018

Weitere Informationen zur Ausstellung, Öffnungszeiten und Tickets findet Ihr auf der Website des Gasometer Oberhausen.

Immer eine Reise wert …

Das Bild zeigt eine Maschine im Industriemuseum Zeche Nachtigall

Zeche Nachtigall

Vor rund 200 Jahren fand man hier das "schwarze Gold". Die Zeche Nachtigall, die 1892 die Kohleförderung einstellte, war eine der ersten Zechen, in denen der Übergang zum Tiefbau erfolgte.

Mehr erfahren
Das Foto zeigt das Schloss Herten.

Schloss Herten

Das Wasserschloss Herten ist eines der schönsten Schlösser im Ruhrgebiet. Ihr könnt das Schloss ganzjährig besichtigen oder der Jahreszeit entsprechend die Blütenpracht im Schlosspark erkunden.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Einstieg auf die HOAG-Trasse in Oberhausen.

Die HOAG-Bahn

Im Herzen des radrevier.ruhr verläuft der Nordsternweg über rund 5 Kilometern Länge vom UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen zur Zeche Nordstern in Gelsenkirchen. Mit nur wenigen Kreuzungen ist die ehemalige Bahntrasse ideal für Radler geeignet.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Citypalais in Duisburg

CityPalais Duisburg

Das CityPalais ist Duisburgs Perle der Innenstadt und einzigartig in Deutschland. Das Gebäude beinhaltet eine Shopping Mall, Restaurants, die Mercatorhalle mit der Duisburger Philharmonie, das Kongresszentrum und Deutschlands modernstes Spielcasino.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Theater Oberhausen

Theater Oberhausen

Das Theater Oberhausen, im Herzen der Stadt gelegen, bietet neben dem klassischen Schauspiel-Repertoire, neue Formen des musikalischen Theaters, innovative Außen- und Stadtprojekte sowie Kinder- und Jugendtheater.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Innenräume des Brauerei Museums Dortmund

Brauerei-Museum Dortmund

Dortmund die Bierstadt im Ruhrgebiet, die auf eine lange Tradition zurückblickt. Das Brauerei-Museum widmet sich im historischen Maschinenhaus der ehemaligen Dortmunder Hansa-Brauerei genau dieser langen und erfolgreichen Brautradition.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Signal Iduna Parks in Dortmund

Signal Iduna Park

Das Heimatstadion des BVB Borussia Dortmund trägt seinen Namen Signal Iduna Park aus gutem Grund, ist dieses faszinierende Stadion doch ein wahrer Erlebnispark. Bei einer Stadiontour werft Ihr einen Blick hinter die Kulissen des Erstligisten.

Mehr erfahren

Bermuda3Eck

Ihr mögt es, von Bar zu Bar zu "hoppen" oder einfach eine große Auswahl an Restaurants zur Verfügung zu haben? Dann seid Ihr in Bochums bekanntem Kneipenviertel, dem Bermuda3Eck, genau richtig. Hier erwartet Euch die höchste Kneipendichte im Ruhrgebiet.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Wandergruppe auf der Halde Hoheward

Halden-Hügel-Hopping

Auf den Halden des Ruhrgebiets lässt es sich herrlich wandern und von einer zur anderen "hoppen". Beim Halden-Hügel-Hopping folgt Ihr verschiedenen Wandertouren und könnt Euch per App führen und über das Ruhrgebiet informieren lassen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Dortmunder Phönix-See

Durch den Dortmunder Westen

Im östlichen radrevier.ruhr gehört dieser Rundkurs mit den Besucherhighlights Zeche Zollern, Kokerei Hansa und Phoenixsee sowie der ehemaligen Bahntrasse „Rheinischer Esel“ zu den schönen Tagesausflügen, die mit dem Rad unternommen werden können.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Skulptur Tiger & Turtle auf der Heinrich-Hildebrand-Höhe

Duisburg

Ihr mögt das Flair großer Städte, wollt aber auch gleichzeitig entspannte Stunden in ländlicher Idylle erleben? Dann seid Ihr in Duisburg genau richtig. Hier findet Ihr Industriekultur, Erlebnisse an und auf dem Wasser und ein breites Kulturangebot.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Freizeitpark Schloss Beck in Bottrop-Kirchhellen

Freizeitpark Schloss Beck

Kommt mit nach Bottrop-Kirchhellen und erlebt im historischen Freizeitpark Schloss Beck einen Tag voller Spaß und Action. Das Areal bietet Euch Fahrgeschäfte und allerlei Abenteuer für die gesamte Familie.

Mehr erfahren

Kluterthöhle

Über eine Strecke von rund fünf Kilometer und insgesamt 360 Gänge erstreckt sich das Areal der Kluterthöhle in Ennepetal. Wenn Ihr also die Welt unter der Erde erkunden wollt, dann seid Ihr hier genau richtig!

Mehr erfahren

Archäologischer Park

Taucht im Archäologischen Park Xanten in das Leben einer alten Römerstadt ein. Über Badehaus, Tempel oder Amphitheater - Ihr könnt hautnah erleben wie eine Stadt zu dieser Zeit aufgebaut war.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht der Alten Synagoge in Essen.

Alte Synagoge

Die Alte Synagoge Essen gilt als eines der eindrucksvollsten freistehenden Synagogenbauten Deutschlands und bietet einen einzigartigen Ort, um die Jüdische Kultur zu erfahren.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Ruhrtalbahn während der Fahrt

RuhrtalBahn

Die nostalgische RuhrtalBahn lässt nicht nur die Herzen von Eisenbahnromantikern schneller schlagen. Auf der 40 Kilometer langen Strecke gibt es für jeden viel Historisches zu sehen und zu erleben.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Tabakhaus im LWL-Freilichtmuseum Hagen

LWL-Freilichtmuseum Hagen – Landesmuseum für Handwerk und

Das LWL-Freilichtmuseum Hagen gilt als Technikmuseum und verbindet sinnliche Erfahrung mit Wissensgewinn. Die Geschichte des Handwerks und der Technik wird hier wieder zum Leben erweckt.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Grillo Theaters in Essen

Grillo Theater

Das Grillotheater, das älteste Stadttheater, bietet für jeden Liebhaber von Kunst und Kultur das Richtige. Hier ist das Schauspiel Essen zu Hause, welches ein abwechslungsreiches Programm bietet.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einige Schauspieler des Grusellabyrinths NRW in Bottrop

Grusellabyrinth NRW

Düstere Gänge und Verliese, geisterhafte Gestalten, Gevatter Tod, Kobolde und Zombies: Im Grusellabyrinth NRW sind Nervenkitzel und Gänsehaut garantiert. Insgesamt 16 Themenwelten warten auf Euch. Aber Achtung: Der Eintritt erfolgt auf eigene Gefahr!

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Revue Palasts in Herten

RevuePalast

Auf der denkmalgeschützten Zeche Ewald in Herten zeigt der „RevuePalast Ruhr“ internationales Showtheater vom Feinsten und verbindet damit Industriekultur und Entertainment.

Mehr erfahren