Kreis Unna
Das Bild zeigt die Außenansicht des Zentrum für internationale Lichtkunst in Unna.

Internationaler Flair im Kreis Unna

Dicht dran an Dortmund und doch unverwechselbar ländlich: Die Städte und Städtchen des Kreises Unna warten mit verwunschenen Schlössern, Quellgebieten, Designikonen und internationaler Lichtkunst auf. Nichts wie hin!

Brennen für Lichtkunst

Eure Herzen brennen für Illuminationen, Projektionen und Lichtkunst auf hohem Niveau? Dann besucht das Zentrum für internationale Lichtkunst in Unna, untergebracht in den Gewölben der ehemaligen Lindenbrauerei. Auch der Yellow Marker von Mischa Kuball am Ostpol  in Bönen – einer ehemaligen Zeche –ist dann für Euch Grund genug für einen Trip gen Osten.  

Schlösser, Burgen und Herrensitze

Ihr mögt es romantisch? Dann könnt Ihr im Kreis Unna eine Tour unternehmen! Das Schloss Schwansbell in Lünen mit seinem verwunschenen Park ist ebenso reizvoll wie das Schloss Cappenberg in Selm. Besucht auch die Burgen in Selm und Unna. Diverse ehemalige Herren- und Rittersitze locken ebenfalls in den Kreis Unna! Malerische Stadtkerne wie in Bergkamen, Schwerte oder Werne tun ihr Übriges zu einem gelungen-romantischen Ausflug.

Wasser- und Fahrradsport und eine Designikone

Wer Wassersport mag ist hier genau richtig: Ob Seepark in Lünen oder Marina Rünthe in Bergkamen – Wassersportler unter Euch kommen hier voll auf ihre Kosten. Durchzogen von den Flüssen Lippe und Ruhr und auch vom Dortmund-Ems-Kanal bietet der Kreis auch Radlern ein große Auswahl. Sowohl die Römer-Lippe-Route als auch den RuhrtalRadweg könnt Ihr von hier aus befahren! Wasser fließt auch am Emscherquellhof in Holzwickede, einem zauberhaften Fachwerkort.
Für Design-Fans ein Muss! Das Colani-Ei auf der ehemaligen Schachtanlage Minister Achenbach – spezial Fotomotiv garantiert!

Das Tor zum Sauerland

Fröndenberg, die südlichste Stadt des Kreises, ist das Tor zum Sauerland. Hierher kommt Ihr, wenn Ihr beispielsweise gern wandert! Nicht nur der WestfalenWanderWeg nimmt hier Fahrt auf. Auch diverse andere Wanderwege durchziehen Fröndenberg und Umgebung. Selbstverständlich ist auch radwandern hier ein Thema, denn der RuhrtalRadweg führt ebenfalls durch Fröndenberg!

Impressionen aus dem Kreis Unna

Städte & Gemeinden im Kreis Unna

Immer eine Reise wert …

Das Foto zeigt das Explorado Kindermuseum im Innenhafen Duisburg

Explorado Kindermuseum Duisburg

Im Duisburger Innenhafen befindet sich mit dem Explorado Kindermuseum die deutschlandweit größte Mitmachausstellung. Auf drei Etagen präsentiert die Ausstellung zahlreiche Stationen, an denen die kleinen Forscher spielerisch die Welt erkunden können.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Eingang des Forums in Mülheim

Forum City Mülheim

Ihr liebt Shopping? Dann wird Euch das Einkaufen im Forum City Mülheim in der Innenstadt von Mülheim an der Ruhr gefallen. Das Einkaufszentrum bietet Euch frei nach dem Motto „FORUM - Einkaufen mitten in Mülheim!" Shoppingspaß in mehr als 120 Geschäften.

Mehr erfahren

UNESCO-Welterbe Zollverein

Das UNESCO Welterbe Zollverein in Essen ist eines der Highlights bei einer Städtereise oder Bustour ins Ruhrgebiet. Zahlreiche Veranstaltungen gepaart mit Industriecharme und Natur machen den besonderen Reiz der Location aus.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Maximilianpark von oben

Hamm

Im Nord-Osten des Ruhrgebiets liegt die entdeckungsreiche Stadt Hamm. Mit ihren fantastischen Sehenswürdigkeiten, Highlights und kulturellen Angeboten ist sie ein lohnenswertes Ausflugsziel.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einen Teil des Grugaparks in Essen mit seiner Blumenpracht

Grugapark

Der Grugapark hält Euch ein vielfältiges Angebot aus den Bereichen Botanik, Tiere, Kunst und Sport & Gesundheit. Neben diesen großen Angebot erwarten Euch noch viele weitere Attraktionen im Grugapark.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Salzgrotte der Niederrhein Therme Mattlerbusch

Niederrhein-Therme im Revierpark Mattlerbusch

Eine absolute Freizeitoase im Ruhrgebiet ist der 45 Hektar große Revierpark Mattlerbusch in Duisburg. Hier erwartet Euch neben einem Reiterhof und einer Saline auch die Niederrhein-Therme, die zum Schwimmen, Saunieren und Relaxen einlädt.

Mehr erfahren
Das Foto zeigt die DHG Weiße Flotte Duisburg.

Weisse Flotte Duisburg

Der Hafen in Duisburg ist der größte Binnenhafen Europas. Wenn Ihr das beliebte Erlebnisareal "Kulturhafen Ruhr" besucht, solltet Ihr Euch eine Rundfahrt durch den Hafen mit der Weissen Flotte Duisburg nicht entgehen lassen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einige Schauspieler des Grusellabyrinths NRW in Bottrop

Grusellabyrinth NRW

Düstere Gänge und Verliese, geisterhafte Gestalten, Gevatter Tod, Kobolde und Zombies: Im Grusellabyrinth NRW sind Nervenkitzel und Gänsehaut garantiert. Insgesamt 16 Themenwelten warten auf Euch. Aber Achtung: Der Eintritt erfolgt auf eigene Gefahr!

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Citypalais in Duisburg

CityPalais Duisburg

Das CityPalais ist Duisburgs Perle der Innenstadt und einzigartig in Deutschland. Das Gebäude beinhaltet eine Shopping Mall, Restaurants, die Mercatorhalle mit der Duisburger Philharmonie, das Kongresszentrum und Deutschlands modernstes Spielcasino.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Riesenrad der Cranger Kirmes

Cranger Kirmes

Wer im Ruhrgebiet oder in der Nähe lebt, kennt das größte Volksfest weit und breit: die Cranger Kirmes. Zehn Tage lang könnt Ihr "Crange" am idyllisch gelegenen Rhein-Herne-Kanal Kirmesgelände besuchen. Freut Euch auf eines der zahlreichen Fahrgeschäfte.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Wasserschlosses Lembeck

Wasserschloss Lembeck

Das romantische Wasserschloss Lembeck ist vor allem bei Heiratswilligen beliebt. Hier finden aber auch Kunst- und Antiquitätenmärkte, Konzerte und Theateraufführungen, Oldtimertreffen sowie andere Veranstaltungen statt.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Außenansicht des Lehmbruck Museums in Duisburg

Lehmbruck Museum

Das Lehmbruck Museum in Duisburg zeichnet sich durch eine einzigartige Sammlung moderner Skulptur aus. Der Fokus liegt dabei auf Schlüsselwerken Wilhelm Lehmbrucks. Die Kunst des gebürtigen Duisburgers steht Skulpturen aus verschiedenen Epochen gegenüber.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Kunstmuseum Bochum von außen in der Abenddämmerung

Kunstmuseum Bochum

Ausstellungen osteuropäischer und zeitgenössischer Kunst zeigt das Kunstmuseum Bochum gegenüber des Stadtparks in der Villa Marckhoff-Rosenstein. Die Schwerpunkte des Museums liegen auf der Kunstszene Osteuropas.

Mehr erfahren

RUHR.TOPCARD

Erlebt mit der RUHR.TOPCARD zahlreiche Attraktionen im Ruhrgebiet.Mit der Erlebniskarte erhaltet Ihr das ganze Jahr zu über 90 Ausflugszielen einmalig freien Eintritt. Und jeder Zeit zu weiteren 40 Attraktionen Eintritt zum halben Preis.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Schloss Broich in Mülheim

Schloß Broich

Ein Gefühl vergangener Zeiten und Jahrhunderte alte Gemäuer. Genau das erwartet Euch im Schloß Broich in Mülheim an der Ruhr. Heute ist das Schloss die älteste, aus spätkarolingischer Zeit erhaltene Burganlage im deutschen Sprachraum.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des LVR Industriemuseums Zinkfabrik Altenberg

LVR-Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg

Im LVR-Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg fühlt Ihr den Pulsschlag aus Stahl. Die Dauerausstellung „Schwerindustrie“ erklärt Euch in der historischen Zinkfabrik in Oberhausen eindrucksvoll die industrielle Vergangenheit des Ruhrgebietes.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einen Teil des Grugaparks in Essen mit seiner Blumenpracht

NaturLinie 105

Vom Emschertal ins Ruhrtal – mit einer Fahrt der NaturLinie 105 könnt Ihr sowohl Natur als auch Städtebau bestaunen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Kindergruppe, die gerade etwas von einem Mann in Bergmannsverkleidung erklärt bekommen

Familien

Wollt Ihr mit der ganzen Familie Kultur hautnah erleben? Dann seid Ihr im Ruhrgebiet genau richtig! Hier gibt es eine Menge Angebote für Groß und Klein.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt bunte Turbinenräder im Landschaftspark Duisburg-Nord

Route der Industriekultur

Die Route der Industriekultur führt Euch auf circa 400 Kilometern zu den Perlen der Industriekultur an Emscher und Lippe. Sie zeigt Euch ehemalige Industriestandorte, Panoramen, Arbeitersiedlungen und bietet Euch detaillierte Themenrouten.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Aquarius Wassermuseum in Mülheim an der Ruhr

Aquarius Wassermuseum

In Mülheim an der Ruhr steht einer der schönsten Wassertürme des Ruhrgebiets. Über 100 Jahre alt, denkmalgeschützt und an einem idyllischen Schlosspark gelegen, beherbergt der Turm das Aquarius Wassermuseum, in dem sich alles um das Thema Wasser dreht.

Mehr erfahren