Schloss Strünkede
Das Bild zeigt die Außenansicht des Schlosses Strünkede

Schloss Strünkede – das Wasserschloss in Herne

Das Wasserschloss Strünkede gehört zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Herne und den schönsten Schlössern im Ruhrgebiet. Der prächtige Renaissancebau aus dem 16. und 17. Jahrhundert beherbergt kultur- und stadtgeschichtliche Sammlungen des Emschertal-Museums und ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Region. Bei einem Rundgang durch das Museum könnt Ihr eine bunte Sammlung aus Biedermeier-Möbeln, Mammutknochen, wertvollen Uhren und Keramiken entdecken. Im Schlosspark, den Ihr bei einem gemütlichen Spaziergang erkundet, ließ Bernd von Strünkede 1272 die Schlosskapelle errichten - heute das älteste erhaltene Bauwerk in Herne. Wenn Ihr nach dem Besuch des Strünkede Parks Lust auf ein Getränk habt: Ganz in der Nähe ist der Stadthafen Recklinghausen mit seinem sandigen Außenbereich und der leckeren Gastronomie!

Wichtige Informationen im Überblick

Schloss Strünkede
Karl-Brandt-Weg 5
44629 Herne
Tel.: +49 2323 161072
E-Mail: emschertal-museum(at)herne.de

Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen findet Ihr auf der Website des Schloss Strünkede.