Tierpark Hamm
Das Bild zeigt ein Alpaka im Tierpark Hamm

Tierpark Hamm – ein tierisches Abenteuer

Genießt einen wunderschönen Tag im Tierpark Hamm! Mehr als 550 Tiere in über 80 Arten könnt Ihr hier ganzjährig aus nächster Nähe bewundern. Die Tierwelt reicht von einheimischen Haustieren (Ponys, Schafe, Ziegen) bis hin zu Tieren aus fernen Ländern, wie z. B. den seltenen Sri-Lanka-Leoparden, Fossas, Gibbons, Kängurus, Zebras und Lemuren. 

Den Tieren ganz nah sein

Neben sieben begehbaren Gehegen findet Ihr auf dem abwechslungsreichen Tierparkgelände einen riesigen Spielplatz, eine gemütliche Gastronomie, ein Naturkundemuseum mit Dauerausstellung sowie ein Streichelgehege. Mit Futterpellets aus den Automaten des Tierparks dürft Ihr fast alle Huftiere selbst füttern. Ihr möchtet den Tierpark und die faszinierenden Besucher richtig kennenlernen? Dann bucht in der Zooschule eine Führung und erfahrt alles über den Tierpark in Hamm. 

Wichtige Informationen im Überblick

Tierpark Hamm
Grünstraße 150
59063 Hamm
Tel.: +49 2381 53132
E-Mail: info(at)tierpark-hamm.de

Informationen zu Öffungszeiten und Eintrittspreisen findet Ihr auf der Website des Tierpark Hamm.