Wasserschloss Werdringen – Museum der Erd- und Menschheitsgeschichte

Das Wasserschloss Werdringen im Hagener Stadtteil Vorhalle liegt im Ruhrtal am Rande des Naherholungsraumes Harkortsee. Umgeben von einer einzigartigen Natur- und Geschichtslandschaft zeigt Euch das Museum im Wasserschloss Werdringen die regionale Erd- und Menschheitsgeschichte mit ausgewählten Exponaten und vielen anschaulichen Inszenierungen.

Highlights im Museum

Die originalgetreue Nachbildung eines Mammuts ist vor allem für die kleinen Besucher eines der beeindrucktesten Objekte des Museums. Die Schausammlung enthält unter anderem die ältesten Fossilien in Westfalen, frühe Landpflanzen, riesige Ur-Insekten und Dinosaurier aus der Kreidezeit. Das Museum im Wasserschloss Werdringen beheimatet auch die bisher ältesten Überreste von modernen Menschen aus der Nacheiszeit in Europa. Das attraktive museumspädagogische Angebot ist ein einmaliges Erlebnis für Jung und Alt!

Wichtige Informationen im Überblick

Museum Wasserschloss Werdringen
Werdringen 1
58089 Hagen
Tel.: +49 2331 3067266
E-Mail-Adresse: info(at)historisches-centrum.de

Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen findet Ihr auf der Website des Wasserschloss Werdringen.