Hagen
Das Bild zeigt das Tabakhaus im LWL-Freilichtmuseum Hagen

Hagen – die Stadt der vier Flüsse

Ihr liebt die Natur, sucht aber zeitgleich das nächste Highlight Eurer Kulturreise? Dann solltet Ihr Euch Hagen vormerken. Als grünste Großstadt in Nordrhein-Westfalen gilt sie unter anderem als ideales Ziel für Ausflüge in die Natur. Die Stadt der vier Flüsse mit über 50 Kilometern Flusslauf innerhalb der Stadtgrenze liegt am RuhrtalRadweg, dem wichtigsten Fernradweg im Ruhrgebiet. Und obwohl Hagen als Stadt mit rund 260 Jahren noch als recht jung gilt, könnt Ihr hier überall in der Geschichte versinken. Schlösser, Denkmäler und eine dichte Museumslandschaft bieten Euch beeindruckende Einblicke der letzten Jahrhunderte.

Einzigartige Verbindung von Natur und Kultur

In der Natur entspannen und genießen, zeitgleich aber etwas lernen und erleben – das ermöglicht Hagens besondere Verbindung von Natur und Kultur. So sorgen im landschaftlich reizvollen Mäckingerbachtal schöne Fachwerkhäuser für einen abwechslungsreichen Ausflug im LWL-Freilichtmuseum. Hier erkundet Ihr rund 60 historische Handwerksbetriebe und erlebt Geschichte hautnah. Ob Schmieden von Eisen, Schöpfen von Papier, Drucken mit historischen Pressen oder Brotbacken – große und kleine Besucher dürfen hier oftmals selbst Hand anlegen und die alte Technik direkt erleben. Oder darf es lieber ein bisschen Eisenbahnromantik sein? Dann steigt ein in die nostalgische RuhrtalBahn, wagt eine kleine Zeitreise und blickt auf die Geschichte des Ruhrgebiets. Nicht nur Eisenbahnfreunde erleben hier einen Ausflug der Extraklasse. Eine einzigartige Natur- und Geschichtslandschaft bietet ebenfalls das Museum im Wasserschloss Werdringen. Lernt etwas über die regionale Erd- und Menschheitsgeschichte, schaut Euch die faszinierenden Exponate an und lasst Euch von anschaulichen Inszenierungen begeistern. So werdet Ihr nicht schlecht staunen, wenn Ihr vor der originalgetreuen Nachbildung eines Mammuts steht. Hagen ist einen Ausflug wert – oder natürlich gerne auch mehrere.

Wichtige Informationen im Überblick

HAGENinfo
Service Center Hagen
Körnerstr. 25
58095 Hagen
Tel.: +49 2331 8099980
E-Mail: tourismus(at)hagenagentur.de

Informationen zu weiteren Sehenswürdigkeiten, Hotels und Erlebnissen in Hagen findet Ihr auf der Website von HAGENinfo.

Immer eine Reise wert …

Das Bild zeigt ein Ausstellungsstück des Deutschen Fußballmuseums

Deutsches Fußballmuseum

Seit Oktober 2015 erzählt das Deutsche Fußballmuseum auf einer Fläche von 7.000 m² die spannende Geschichte des deutschen Fußballsports. Eingebettet in die Dortmunder Kulturmeile präsentiert Euch das "DFM" das Gesamtphänomen des Fußballs in Deutschland.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den BernePark in Bottrop

BernePark

Der BernePark in Bottrop liegt auf der Emscher Insel zwischen Gasometer Oberhausen und Nordsternpark Gelsenkirchen, direkt am Emscher Radweg. Er ist Ort kultureller Begegnungen und gehört zu den Industriedenkmälern der außergewöhnlichen Art.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einige Schauspieler des Grusellabyrinths NRW in Bottrop

Grusellabyrinth NRW

Düstere Gänge und Verliese, geisterhafte Gestalten, Gevatter Tod, Kobolde und Zombies: Im Grusellabyrinth NRW sind Nervenkitzel und Gänsehaut garantiert. Insgesamt 16 Themenwelten warten auf Euch. Aber Achtung: Der Eintritt erfolgt auf eigene Gefahr!

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Skulptur Tiger & Turtle auf der Heinrich-Hildebrand-Höhe

Tiger and Turtle

Wahrhaft magisch thront das begehbare Kunstwerk Tiger & Turtle auf der Heinrich-Hildebrand-Höhe im Angerpark im Duisburger Süden. Die rund 20 Meter hohe und 2,7 km lange Installation sorgt im Stile einer Achterbahn für ein ganz besonderes Erlebnis.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Bramme auf der Schurenbachhalde in Essen

Bahntrassenradeln rund um Gelsenkirchen

Eine der schönsten Fahrradtouren im Ruhrgebiet und damit auch der wohl beliebteste Rundkurs im Netz des radrevier.ruhr startet am UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen. Mit einer Länge von 30 Kilometern ist die Tour für jeden zu meistern.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Kunstmuseum Bochum von außen in der Abenddämmerung

Kunstmuseum Bochum

Ausstellungen osteuropäischer und zeitgenössischer Kunst zeigt das Kunstmuseum Bochum gegenüber des Stadtparks in der Villa Marckhoff-Rosenstein. Die Schwerpunkte des Museums liegen auf der Kunstszene Osteuropas.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die MS Kemnade mit Passagieren in Bochum

MS Kemnade

Ihr wollte das Ruhrgebiet auf außergewöhnliche Weise erkunden? Dann begebt Euch an Bord der MS Kemnade auf dem Kemnader See in Bochum. Bei einer Tour über das Wasser taucht Ihr ein in die Landschaft und genießt den Ausblick auf die Natur im Süden Bochums.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Gourmet-Meile der Metropole Ruhr vor der Zeche Zollverein

Gourmet-Festivals

Das Ruhrgebiet zeigt sich nicht nur kulturell, sondern auch gastronomisch als wahres Genussland. An fast jedem Wochenende finden Gourmet-Festivals und Street-Food-Märkte statt, die regionale und internationale Spezialitäten in den Mittelpunkt stellen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Eingang des Centro Oberhausen

CentrO Oberhausen

Ihr habt Lust auf eine ausgiebige Shopping-Tour im Ruhrgebiet? Dann seid Ihr im Centro Oberhausen genau richtig. Das Centro ist mit seinem 830.000 m² großen Gelände und einer Verkaufsfläche von 125.000 m² die größte Shoppingmall Europas.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Revue Palasts in Herten

RevuePalast

Auf der denkmalgeschützten Zeche Ewald in Herten zeigt der „RevuePalast Ruhr“ internationales Showtheater vom Feinsten und verbindet damit Industriekultur und Entertainment.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Wäscheleine mit Wäsche in der Arbeitersiedlung Eisenheim

Arbeitersiedlung Eisenheim

Die älteste Siedlung ihrer Art im Ruhrgebiet ist bereits mehr als 150 Jahre alt. Ein Museum nimmt Euch mit auf eine Reise durch das Leben der damaligen Zeit.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Kindergruppe, die gerade etwas von einem Mann in Bergmannsverkleidung erklärt bekommen

Familien

Wollt Ihr mit der ganzen Familie Kultur hautnah erleben? Dann seid Ihr im Ruhrgebiet genau richtig! Hier gibt es eine Menge Angebote für Groß und Klein.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Colosseum Theater Essen.

Colosseum Theater Essen

Das Colosseum Theater Essen hat sich als einzigartige Event-Location in NRW etabliert. Hier werden regelmäßig Musicals aufgeführt oder TV-Sendungen aufgezeichnet. Besucht bei eurer Reise unbedingt das Colosseum Theater.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Deutsche Bergbau-Museum in Bochum

Deutsches Bergbau-Museum

Das Deutsche Bergbau-Museum in Bochum ist das weltweit größte Bergbau-Museum und zählt zu den meistbesuchten Museen Deutschlands. Hier erwarten Euch interessanten Ausstellungen rund um Bergbau, Montanarchäologie und -geschichte.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Reviersprinter

Reviersprinter Dorsten und Hertern

Erleben Sie eine hervorragende Panoramasicht und schauen Sie über die Schulter des Lokführers. Der Reviersprinter, ein Schienenbus aus den Wirtschaftswunderjahren fährt Euch über ein weitverzweigtes Schienennetz durchs Ruhrgebiet.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Therme LAGO am Gysenbergpark

Gysenbergpark-LAGO

Die Therme LAGO befindet sich in einer der bekanntestes grünen Lungen - im Gysenbergpark in Herne. LAGO bietet Euch verschiedene Welten in denen Ihr Euch vom Alltagsstress erholen könnt.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht der Villa Hügel in Essen

Villa Hügel

In Essen, oberhalb des Baldeneysees, steht mit der Villa Hügel eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten und Museen des Ruhrgebiets. Besucht das ehemalige Wohnhaus der Familie Krupp im Essener Süden.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Riesenrad der Cranger Kirmes

Cranger Kirmes

Wer im Ruhrgebiet oder in der Nähe lebt, kennt das größte Volksfest weit und breit: die Cranger Kirmes. Zehn Tage lang könnt Ihr "Crange" am idyllisch gelegenen Rhein-Herne-Kanal Kirmesgelände besuchen. Freut Euch auf eines der zahlreichen Fahrgeschäfte.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einen kleinen Einblick in die Altstadt Hattingen mit ihren schönen Häusern

Hattinger Altstadt

Die malerische Altstadt Hattingens überzeugt mit ihren Fachwerkhäusern in Schwarz-Weiß-Optik und Sehenswürdigkeiten, die für einen ganz besonderen Flair sorgen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Deutsche Bergbau-Museum in Bochum

Bochum

In die bewegte Geschichte des Bergbaus eintauchen, einen fliegenden Weihnachtsmann bestaunen und in die Weiten des Universums eintauchen? All das geht in Bochum, der Stadt "Tief im Westen", die schon von Herbert Grönemeyer liebevoll besungen wurde.

Mehr erfahren