Sommerspaß auf Zollverein
Das Werksschwimmbad auf der Kokerei von oben

Werksschwimmbad und Open-Air-Kino auf der Zeche Zollverein

Man muss nicht unbedingt weit reisen, um Sommer, Erholung, Bewegung, Natur, kühle Erfrischung und Abwechslung zu finden – das alles gibt es auch auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen! Hier findet Ihr auch das coolste Freibad NRWs, das Werksschwimmbad. Unmittelbar vor Kopf der ehemaligen Koksofenbatterie 9 der Kokerei Zollverein kann Ihr Euch sonnen, die Seele baumeln lassen, schwimmen und abtauchen in einem einzigartigen Kunstwerk. Das einzigartige Freibad ist vom 13. Juli bis zum 1. September 2019 geöffnet.

Kunstwerk und Schwimmbad in einem

Der strahlend blaue Pool, der einen lebendigen Farbkontrast zur rostroten Industriearchitektur der Kokerei setzt, ist die Arbeit von zwei Frankfurter Künstlern. Entworfen und umgesetzt wurde er von Dirk Paschke und Daniel Milohnic im Jahr 2001. Das Schwimmbad besteht aus zwei zusammengeschweißten Überseecontainern, die in einem Holzgestell verankert wurden, das zugleich Umlauf und Fläche zum Sonnenbaden bietet. Durch kleine Gucklöcher, die unterhalb des Wasserspiegels in das schwere Metall gefräst wurden, erhalten Badende Ausblick auf die Besucher.

Kino vor imposanter Kulisse

In unmittelbarer Nähe zum Werksschwimmbad lädt Euch das Open-Air-Kino zu einem Filmvergnügen in einmaliger Umgebung. Direkt unter der Druckmaschine werden an imehreren Tagen Filme gezeigt. An Kinotagen ist das Werksschwimmbad bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet. Für das leibliche Wohl sorgt die Gastronomie vor Ort.

Baden im Industriedenkmal

Wichtige Informationen im Überblick

UNESCO-Welterbe Zollverein
Areal C [Kokerei]
Werksschwimmbad [C75]
Arendahls Wiese
45141 Essen
13. Juli bis 1. September 2019
Telefon:  +49 201 246810
Email: info(at)zollverein.de

Weitere Informationen zum Werksschwimmbad findet Ihr auf der Website des UNESCO-Welterbes Zollverein.
Weitere Informationen zum Open-Air-Kino findet Ihr ebenfalls auf der Website des UNESCO-Welterbes Zollverein.