ZOLLVEREIN® Eisbahn
Das Bild zeigt die Eisbahn auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein

Kufenspaß auf der Zollverein® Eisbahn

Eislaufvergnügen für die ganze Familie. Von Dezember 2021 bis Januar 2022 geht die ZOLLVEREIN® Eisbahn wieder an den Start. Dort, wo einst bei mehr als tausend Grad Celsius Kohle zu Koks gebacken wurde, vergnügen sich heute zahlreiche Besucher des UNESCO-Welterbes Zollverein auf der 1.800 Quadratmeter großen Eisfläche. Von imposanten Koksöfen, rostroten Rohren und hohen Kaminen umgebenen, können Kufenkünstler jeden Alters hier ihre Pirouetten drehen. Laut Reiseführer Marco Polo ist die Eisbahn "der wohl faszinierendste Ort zum Schlittschuhlaufen bundesweit".

Noch mehr Spaß auf dem Eis!

Beim Eisstockschießen auf einer zusätzlichen 180 Quadratmeter großen Fläche direkt neben der Eisbahn treten Familien und Freunde am Wochenende sowie in den Ferien im sportlichen Wettkampf gegen einander an.

Freizeitspaß für Alt & Jung

Bis zu 30.000 Schlittschuhläufer kamen bisher durchschnittlich pro Saison, denn die ZOLLVEREIN® Eisbahn ist nicht nur einzigartig – auch tolle Programmpunkte für ältere sowie jüngere Besucher machen sie zu einem beliebten Freizeitangebot im Ruhrgebiet. Nach Einbruch der Dunkelheit taucht die Lichtinstallationvon Jonathan Speirs und Mark Major die Kokerei Zollverein in rotes und blaues Licht. Ein gemütliches Winterdorf bietet Euch Stärkung mit Heißgetränken und Snacks.

Coronabedingt findet die Zollverein Eisbahn 2020 nicht statt.

Wichtige Informationen im Überblick

ZOLLVEREIN® Eisbahn
UNESCO-Welterbe Zollverein
Areal C [Kokerei Zollverein]
Druckmaschinengleis [C74]
Kokereiallee
45141 Essen

Informationen zu Öffnungszeiten und Preisen findet Ihr auf der Website des UNESCO-Welterbe Zollverein