Deutsches Fußballmuseum
Das Bild zeigt ein Ausstellungsstück des Deutschen Fußballmuseums

Deutsches Fußballmuseum - Unvergessliche Fußballmomente in Dortmund

In keiner Stadt im Ruhrgebiet spielt der Fußball eine so große Rolle wie in Dortmund. Wenn Ihr alles über die Lieblingssportart Nummer 1 der Deutschen erfahren möchtet, führt für Euch kein Weg an Dortmund vorbei. Seit Oktober 2015 erzählt Euch das Deutsche Fußballmuseum auf einer Gesamtfläche von 7.000 m² die spannende Geschichte des deutschen Fußballsports. Eingebettet in die Dortmunder Kunst- und Kulturmeile, zu der u.a. das Dortmunder U und das Museum für Kunst und Kulturgeschichte gehören, präsentiert Euch das "DFM" einzigartig, emotional und selbstbewusst das Gesamtphänomen des Fußballs in Deutschland im internationalen Kontext.

Fußballlliebe in fünf Ausstellungsbereichen

In fünf Ausstellungsbereichen erlebt Ihr im Fußballmuseum durch technisch innovative, aber auch klassische Vermittlungsformen den gesamten Facettenreichtum des Fußballs. Eine Multivision zur Geschichte des deutschen Fußballs, die Schatzkammer mit den wertvollsten Pokalen der Nationalmannschaft und des Klubfußballs sowie eine „Hall of Fame“ für die großen deutschen Spielerpersönlichkeiten bilden weitere szenografische und emotionale Höhepunkte der Ausstellung.

Lebendiges Forum der Fußball-Begegnung

Das Museum ist aber nicht nur ein Ort des Bewahrens und Ausstellens sein, sondern gleichzeitig ein lebendiges Forum der Begegnung und Diskussion für alle Mitglieder der Fußballfamilie, für Fans und Vereine sowie Verbände, Freunde und Förderer, Partner oder Sponsoren. Dazu tragen Veranstaltungen wie Preisverleihungen, Pressekonferenzen, Lesungen oder TV-Produktionen in einem eigenen Veranstaltungsbereich bei.

Wichtige Informationen im Überblick

Deutsches Fußballmuseum
Platz der Deutschen Einheit 1
44137 Dortmund
Telefon: +49 231 4764660
E-Mail: info@fussballmuseum.de 

Informationen zu Öffnungszeiten und Preisen findet Ihr auf der Website des Deutschen Fußballmuseums.