Freizeitpark Schloss Beck
Das Bild zeigt den Freizeitpark Schloss Beck in Bottrop-Kirchhellen

Freizeitpark Schloss Beck – Spaß und Spannung für die gesamte Familie

Kommt mit nach Bottrop-Kirchhellen und macht Euch auf eine aufregende Reise durch den Freizeitpark Schloss Beck. Das Areal bietet Euch Fahrgeschäfte und allerlei Abenteuer für die gesamte Familie: Achterbahnen und Abenteuer-Simulator, Auto-Scooter und Gruselkeller versprechen einen Tag voller Spaß und Spannung – und das auf dem historischen Gelände des Schlosses. Das Wasserschloss Beck wurde von 1766 bis 1777 erbaut und diente einst als "Maison de Plaisance", als Lustschloss für die Freizeitgestaltung adliger Herren und Damen. Adlig ist man heute im Freizeitpark Schloss Beck nur noch selten, doch der Freizeitspaß ist dem Gelände erhalten geblieben.

Geschichte trifft auf Freizeitspaß

In den 60er-Jahren machten die neuen Besitzer, Familie Kuchenbäcker, das Areal rund um das barocke Wasserschloss zu einem Freizeitpark, um die Kosten für die denkmalgerechte Sanierung einzuspielen. Das Herrenhaus entführt Euch noch heute mit seinem besonderen historischen Charme auf eine Reise in die Vergangenheit. Das Wasserschloss gehört zu den am besten erhaltenen spätbarocken Baudenkmälern Westfalens!

Toben, Klettern und Staunen

Seit 2014 laden Euch neben Karussells und Co. zudem ein 220 Meter langer Baumwipfelpfad, ein 8,5 m hoher Rutschturm, Höhlen und Kletterwände zum Toben, Klettern und Staunen ein. Spielen und Entdecken – unter diesem Motto steht der Freizeitpark Schloss Beck und zieht damit jährlich rund 200.000 Besucher an. Schloss Beck eignet sich für Kinder aller Altersklassen bis etwa 14 Jahre und es gibt auch für die Allerkleinsten eine Reihe von Attraktionen.

Mehr über den Freizeitpark Schloss Beck!

Wichtige Informationen im Überblick

Freizeitpark Schloss Beck
Am Dornbusch 39
46244 Bottrop
Tel.: +49 2045 5134
E-Mail: becki(at)schloss-beck.de

Informationen zu Öffnungszeiten und Preisen findet Ihr auf der Website des Freizeitparks Schloss Beck.