Schauspielhaus Bochum
Das Foto zeigt das Schauspielhaus Bochum

Erlebt im Bochumer Schauspielhaus Bühnenkunst der Spitzenklasse

Das Schauspielhaus Bochum ist eines der renommiertesten Theater Deutschlands. Beim Besuch dieser Institution trefft Ihr auf ein herausragendes Ensemble, auf Arbeiten bedeutender Regisseure sowie auf denkmalgeschützte 50er-Jahre-Architektur. Egal ob Schauspielhaus, Kammerspiele oder Oval Office – an jeder der drei Spielstätten ist Euch an 298 Tagen im Jahr ein ganz besonderes Theatererlebnis garantiert!

Schauspielhaus Bochum: Für jeden Geschmack etwas dabei

Ob Klassiker der Theaterliteratur, moderne Stücke oder Uraufführungen zeitgenössischer Autoren, musikalische Abende, Tanz, Konzert, Performance oder Kinder- und Jugendtheater – im Bochumer Stadttheater ist für jeden Geschmack etwas dabei. Apropos Geschmack: Das Restaurant Tanas in den Kammerspielen lädt Euch mit einer bunten Auswahl an Speisen und Getränken dazu ein, die stimmungsvolle Atmosphäre in unmittelbarer Theaternähe auch kulinarisch zu genießen. Wenn Ihr nach einem spannenden Theaterabend noch Lust auf Clubbing, ein Konzert, einen Late-Night-Talk oder Stegreif-Performances habt, sei Euch die Oval Office Bar (ehemals Eve Bar) unter den Bühnenbrettern des Schauspielhauses ans Herz gelegt.

Im Schauspielhaus Bochum findet jeder seinen Platz

Im Großen Haus erlebt Ihr die Inszenierungen gemeinsam mit 811 Zuschauern – so viele finden hier nämlich tatsächlich ihren Platz. Seit 1996 gibt es außerdem die Kammerspiele, in denen Intendant Johan Simons den Fokus auf besondere Theaterprojekte legen will. Der Niederländer reiht sich ein in eine Reihe von Intendanten wie Hans Schalla, Peter Zadek, Claus Peymann, Frank-Patrick Steckel, Leander Hausmann oder Matthias Hartmann, die Bochums Ruf als eine der wichtigsten Spielstätten des Landes geprägt haben. Das „Oval Office“ – einigen von Euch vielleicht noch bekannt unter „Theater Unten“ – führt neben einem neuen Namen auch ein neues Programm: Ein Medienkunstzentrum, in dem international renommierte Künstlerinnen und Künstler innovative Formate präsentieren können.

Wichtige Informationen im Überblick

Schauspielhaus Bochum
Anstalt des öffentlichen Rechts
Königsallee 15
44789 Bochum
Tel.: +49 234 33335555
E-Mail: mail(at)schauspielhausbochum.de

Informationen zum Spielplan, Ensemble und Tickets erhaltet Ihr auf der Website des Schauspielhaus Bochum.

Das Schauspielhaus Bochum gehört zum Netzwerk der RuhrBühnen.