Stadtwerke Sommerkino im Landschaftspark Duisburg-Nord
Das Bild zeigt das Stadtwerke Sommerkino im Landschaftspark Duisburg

Aktuelle Informationen zu Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Nach Beschluss der Landesregierung NRW vom 16. April finden aufgrund des Corona-Virus bis einschließlich 31. August 2020 keine Großveranstaltungen statt. Wie empfehlen, Euch für Detailinformationen auf den Kanälen der jeweiligen Veranstaltungen zu informieren.

Weitere Informationen zu den Auswirkungen von COVID-19 im Ruhrgebiet findet Ihr hier.


Stadtwerke Sommerkino im Landschaftspark Duisburg-Nord

Dieses Jahr wurde das Sommerkino abgesagt. 

40 Nächte lang gibt es Kinospaß an einem der wohl außergewöhnlichsten Spielorte Deutschlands: der Gießhalle eines stillgelegten Hochofens im Landschaftspark Duisburg-Nord. Euch erwartet eine unwiderstehliche Mischung aus aktuellen Hits, Klassikern und Kultfilmen. Jedes Jahr aufs Neue sind die Zuschauer von dem Sommerfilmfest so fasziniert, das nicht nur eingefleischte Filmfreunde mit der feinen Mixtur aus "BEST OF" und "OUT NOW", Action, Drama und Komödie in die von Jonathan Park magisch illuminierte Industriekulisse gelockt werden. Auch wenn das Wetter mal nicht mitspielen sollte, ist dies kein Problem - das ausfahrbare Dach lässt Euch auch bei Regenschauern im Trockenen sitzen.

Beachfeeling und Industriekultur

Das Open Air Kino im Landschaftspark Duisburg-Nord garantiert neben einem spektakulären Spielort und einem fein verlesenen Kinoprogramm auch ein umfangreiches gastronomisches Angebot in stimmungsvoller Beach-Atmosphäre. Fünf Mal pro Woche – montags bis freitags – stimmt dort Livemusik auf das Filmfest ein. Da wird schon das Warten zum Erlebnis. Außerdem bietet sich vor dem Kinoerlebnis ein Spaziergang durch den Landschaftspark an. Auf dem weitläufigen Gelände könnt Ihr jede Menge Industriekultur bestaunen oder durch die früheren Bunkergärten flanieren.

Wichtige Informationen im Überblick

Stadtwerke Sommerkino
im Landschaftspark Duisburg-Nord
Emscherstraße 71
47137 Duisburg

Weitere Informationen zu Filmen, Preisen und Vorführungszeiten findet Ihr auf der Website des Stadtwerke Sommerkinos.