Sommer, Sonne, Ruhrgebiet!
Das Bild zeigt den Sommer am Baldeneysee in Essen

Sommer im Ruhrgebiet

Endlich Sommer im Ruhrgebiet! Sonnenschein, angenehme Temperaturen und lange Tage eignen sich bestens dazu, die Region von ihrer ungewöhnlichen Seite zu entdecken. Von  Zoos über  Freizeitparks bis hin zu Festivals – hier gibt es immer etwas zu erleben! Sowohl für Touristen als auch für Einheimische stehen jetzt Sommer, Sonne, Sonnenschein und eine Extraportion Erlebnis, Action und natürlich Entspannung auf dem Programm.

Unser Super-Sommer-Tipp für Euch: Erkundet das Ruhrgebiet mit der RUHR.TOPCARD! Mit der Freizeitkarte im Hosentaschenformat erhalten Ihr freien Eintritt bei über 90 Attraktionen in der Region, wie z. B. Schwimm- und Freibädern, Zoos, Museen und Industriekulturstätten. Und auch wenn sich das Wetter einmal nicht von seiner besten Seite zeigt, bietet Euch die Freizeitkarte zahlreiche Indooraktivitäten!

Lasst Euch von unseren Sommertipps inspirieren!

Das Foto zeigt das StrandDeck am Kemnader See

Relaxen in den Beach Clubs im Ruhrgebiet

Wo lässt es sich bei strahlendem Sonnenschein besser aushalten, als mit einem kühlen Getränk am Strand? Es muss nicht unbedingt Spanien oder Italien sein, denn auch im Ruhrgebiet gibt es alles, was die schönsten Ferienziele im Süden in petto haben: Strand, Wasser, Palmen und Cocktails. Relaxt an den Strandbars im Ruhrgebiet und fühlt Euch wie im Urlaub.

mehr über die Beach Clubs

Sommertipps für #MeinRuhrgebiet von Katrin & Nina!

Bitte Marketing-Cookies akzeptieren um diesen Inhalt zu sehen.

Der Ruhrpottsommer in Bildern!