Das Bild zeigt das Theater Oberhausen

Theater Oberhausen - außergewöhnliche Inszenierungen für jung und alt

Das Theater Oberhausen - im Herzen der Stadt in der Nähe des Hauptbahnhofs gelegen - verfolgt neben dem klassischen Schauspiel-Repertoire drei weitere Schwerpunkte: Von internationalen RegisseurInnen werden neue Formen des musikalischen Theaters auf die Bühne gebracht. Neue Zuschauerkreise werden durch innovative Außen- und Stadtprojekte erschlossen. Den dritten Schwerpunkt stellt das Kinder- und Jugendtheater dar: Neben Inszenierungen für Kinder und Jugendliche gibt es ein Jugendtheaterfestival und Schülertheatertage.

Ein Blick auf die Wirklichkeit

Mit profilierten künstlerischen Teams und vielen Kooperationspartnern wirft das Theater immer wieder einen neuen Blick auf die Wirklichkeit. Die wichtigste Funktion übernehmen die Darsteller des Oberhausener Theaters, denn sie bilden als Ensemble das Herz des Theaters. Im Theater Oberhausen wählt Ihr zwischen dem Großen Haus mit 428 Plätzen, dem Malersaal mit 90 Plätzen und der b.a.r. mit variabler Bestuhlung.

Wichtige Informationen im Überblick

Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen
Tel.: +49 208 8578184
E-Mail: besucherbuero(at)theater-oberhausen.de

Informationen  zum Spielplan, Ensemble und Tickets erhaltet Ihr auf der Website des Theater Oberhausen.

Das Theater Oberhausen gehört zum Netzwerk der RuhrBühnen.

Immer eine Reise wert …

Das Bild zeigt die Innenansicht der Ausstellung der Camera Obscura

Camera Obscura

In der Kuppel des geschichtsträchtigen Broicher Wasserturms befindet sich die Camera Obscura. Das Mülheimer Museum zur Vorgeschichte von Film und Fotografie beeindruckt durch seine außergewöhnliche Architektur und lädt Euch zum Ausprobieren & Staunen ein.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einen kleinen See im MueGa Park

MüGa-Park

Seerosenblätter spiegeln sich auf der Wasserfläche, heimelige Lauben laden zum Entspannen ein und Kunstwerke schimmern im Sonnenlicht. Der MüGa-Park in Mülheim an der Ruhr erstreckt über sieben Kilometer entlang der Ruhr und ist eine grüne Oase.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einen Teil des Grugaparks in Essen mit seiner Blumenpracht

NaturLinie 105

Vom Emschertal ins Ruhrtal – mit einer Fahrt der NaturLinie 105 könnt Ihr sowohl Natur als auch Städtebau bestaunen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt verschiedene Köstlichkeiten

Kulinarische Stadtführung Duisburg

Erlebt mit eat-the-world eine kulinarische Entdeckungsreise der besonderen Art durch Duisburg! Während der dreistündigen Stadtführung durch das Dellviertel lauscht Ihr aufregenden Geschichten und witzigen Anekdoten.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Hohenhofs in der Abenddämmerung

Hohenhof - Museum des Hagener Impulses

Der Hohenhof in Hagen ist ein Gesamtkunstwerk des Jugendstils und ein Baudenkmal von europäischem Rang. Für Freunde der Kunst, Kultur, Architektur und Geschichte ist ein Besuch sicherlich ein Highlight.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Ruhrbrücke in Essen Kettwig

Grün und Gruga

Dieser Rundkurs führt auf knapp 50 Kilometern von Mülheim an der Ruhr durch den Essener Westen und Süden und zurück durch das schöne Ruhrtal nach Mülheim an der Ruhr.

Mehr erfahren

UNESCO-Welterbe Zollverein

Das UNESCO Welterbe Zollverein in Essen ist eines der Highlights bei einer Städtereise oder Bustour ins Ruhrgebiet. Zahlreiche Veranstaltungen gepaart mit Industriecharme und Natur machen den besonderen Reiz der Location aus.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Niederfeldsee in Essen.

Die Rheinische Bahn

Zwischen Essen und Duisburg verläuft die Rheinische Bahn, als eine der bekanntesten Bahntrassen, mitten durch das westliche Ruhrgebiet. Als zentrale Verkehrsader parallel zur A 40 ist die Rheinische Bahn auch der Grundstein des Radschnellweg Ruhr (RS 1).

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Eingang des Centro Oberhausen

CentrO Oberhausen

Ihr habt Lust auf eine ausgiebige Shopping-Tour im Ruhrgebiet? Dann seid Ihr im Centro Oberhausen genau richtig. Das Centro ist mit seinem 830.000 m² großen Gelände und einer Verkaufsfläche von 125.000 m² die größte Shoppingmall Europas.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Landschaftpark Duisburg-Nord bei Nacht

RuhrTour

Egal, ob Ihr als Individualreisende oder Gruppe ins Ruhrgebiet kommt: die RuhrTour bietet für alle spannende Fahrten. Hauptsächlich sind wir mit dem Bus, aber auch zu Fuß oder mit dem Schiff unterwegs.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Glaselefanten im Maximilianpark Hamm

Maximilianpark Hamm

Zwischen geschwungenen Blumenbeeten, Spieldünen, Piratenschiffen, exotischen Schmetterlingen und einem Glaselefanten lässt sich im Maximilianpark Hamm herrlich ein ganzer Tag verbringen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Innenansicht des Bunkermuseums in Oberhausen

Bunkermuseum Oberhausen

Im Bunkermuseum Oberhausen bekommt Ihr einen tiefen Einblick in die bewegten Kriegszeiten unseres Landes. Die Eröffnung des Museums – das übrigens das einzige Bunkermuseum in der Region ist – erfolgte 2001 in einem leer stehenden Hochbunker.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Legolands in Oberhausen

Legoland Discovery Centre

Ihr seid auf der Suche nach einem Ausflugsziel für die ganze Familie? Dann macht Euch auf den Weg ins LEGOLAND® Discovery Centre am Centro Oberhausen. Hier wird Euch die Welt der Legosteine erklärt – Mitmachen ist erlaubt und ausdrücklich erwünscht.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Schlosses Strünkede

Schloss Strünkede

Das Schloss Strünkede ist ein beliebtes Ausfliegsziel in der Region und eines der schönsten Schlösser im Ruhrgebiet. Im Rennaissancebau befindet sich zudem das kultur- und stadtgeschichtlichen Sammlungen des Emschertal-Museums

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Schild der HOAG Trasse und im Hintergrund den Gasometer in Oberhausen

Grüner Pfad und HOAG-Trasse

Diese Fahrradtour im Ruhrgebiet startet am CentrO Oberhausen, der größten Shopping- und Freizeit-Mall im Ruhrgebiet. Von dort führt sie am Gasometer und der Ludwig Galerie vorbei zum Landschaftspark Duisburg-Nord.

Mehr erfahren

Schloss Schwansbell

Zwischen 1872 und 1875 erbaute der Dortmunder Baumeister Fritz Weber das Schloss Schwansbell für den damaligen Besitzer Wilhelm von Westerhold. Das Gebäude sticht vor allem durch seine zwei achteckigen Türme hervor.

Mehr erfahren

Schloss Moers

Das Schloss Moers ist eines der ältesten Baudenkmäler im Ruhrgebiet. Hier findet Ihr auch das Grafschafter Museum, den Musenhof und das Schlosstheater.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt zwei staunende Kinder vor einem Aquarium im Sea Life

SEA LIFE

Mit mehr als 5.000 Meereslebewesen und über 2 Mio. Litern Wasser ist das SEA LIFE Aquarium in Oberhausen das größte in Deutschland. Direkt am Centro Oberhausen erlebt Ihr hier eine einzigartige Unterwasserwelt, bei der Ihr den Tieren ganz nah kommt.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Baldeneysee in Essen

Baldeneysee

Der Baldeneysee ist das Naherholungsgebiet in Essen und bietet Euch zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Mit seinen gut ausgebauten Wegen gilt der See als Paradies.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Dampflok in Aktion im Eisenbahnmuseum in Bochum

Eisenbahnmuseum Bochum

Mit viel Liebe zum Detail präsentiert Euch das Eisenbahnmuseum Bochum mehr als 150 historische Eisenbahnfahrzeuge, Signale und vieles mehr, das mit der Entwicklung der Eisenbahn zu tun hat. Veranstaltungen für Groß und Klein ergänzen das Programm.

Mehr erfahren