Schloss Strünkede
Das Bild zeigt die Außenansicht des Schlosses Strünkede

Schloss Strünkede – das Wasserschloss in Herne

Das Wasserschloss Strünkede gehört zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Herne und den schönsten Schlössern im Ruhrgebiet. Der prächtige Renaissancebau aus dem 16. und 17. Jahrhundert beherbergt kultur- und stadtgeschichtliche Sammlungen des Emschertal-Museums und ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Region. Bei einem Rundgang durch das Museum könnt Ihr eine bunte Sammlung aus Biedermeier-Möbeln, Mammutknochen, wertvollen Uhren und Keramiken entdecken. Im Schlosspark, den Ihr bei einem gemütlichen Spaziergang erkundet, ließ Bernd von Strünkede 1272 die Schlosskapelle errichten - heute das älteste erhaltene Bauwerk in Herne. Wenn Ihr nach dem Besuch des Strünkede Parks Lust auf ein Getränk habt: Ganz in der Nähe ist der Stadthafen Recklinghausen mit seinem sandigen Außenbereich und der leckeren Gastronomie!

Wichtige Informationen im Überblick

Schloss Strünkede
Karl-Brandt-Weg 5
44629 Herne
Tel.: +49 2323 161072
E-Mail: emschertal-museum(at)herne.de

Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen findet Ihr auf der Website des Schloss Strünkede.

Immer eine Reise wert …

UNESCO-Welterbe Zollverein

Das UNESCO Welterbe Zollverein in Essen ist eines der Highlights bei einer Städtereise oder Bustour ins Ruhrgebiet. Zahlreiche Veranstaltungen gepaart mit Industriecharme und Natur machen den besonderen Reiz der Location aus.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Salzgrotte der Niederrhein Therme Mattlerbusch

Niederrhein-Therme im Revierpark Mattlerbusch

Eine absolute Freizeitoase im Ruhrgebiet ist der 45 Hektar große Revierpark Mattlerbusch in Duisburg. Hier erwartet Euch neben einem Reiterhof und einer Saline auch die Niederrhein-Therme, die zum Schwimmen, Saunieren und Relaxen einlädt.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Reviersprinter

Reviersprinter Dorsten und Hertern

Erleben Sie eine hervorragende Panoramasicht und schauen Sie über die Schulter des Lokführers. Der Reviersprinter, ein Schienenbus aus den Wirtschaftswunderjahren fährt Euch über ein weitverzweigtes Schienennetz durchs Ruhrgebiet.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Unperfekthauses in Essen

Unperfekthaus

Das Unperfekthaus ist ein Künstlerdorf. Hier können sich Künstler, Existenzgründer oder alle anderen ausleben, toll essen, feiern oder einfach nur die Stimmung genießen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Einstieg auf die HOAG-Trasse in Oberhausen.

Die HOAG-Bahn

Im Herzen des radrevier.ruhr verläuft der Nordsternweg über rund 5 Kilometern Länge vom UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen zur Zeche Nordstern in Gelsenkirchen. Mit nur wenigen Kreuzungen ist die ehemalige Bahntrasse ideal für Radler geeignet.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt ein Ausstellungsstück des Deutschen Fußballmuseums

Deutsches Fußballmuseum

Seit Oktober 2015 erzählt das Deutsche Fußballmuseum auf einer Fläche von 7.000 m² die spannende Geschichte des deutschen Fußballsports. Eingebettet in die Dortmunder Kulturmeile präsentiert Euch das "DFM" das Gesamtphänomen des Fußballs in Deutschland.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einen Teller mit Pommes und Currywurst

Genuss

Das Ruhrgebiet ist besonders bekannt für spannende und beeindruckende Industriekultur. Durch acht Sternerestaurants und eine vielfältige, international geprägte Küche ist die Region aber auch in kulinarischer Anziehungspunkt für Genießer.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Grillo Theaters in Essen

Grillo Theater

Das Grillotheater, das älteste Stadttheater, bietet für jeden Liebhaber von Kunst und Kultur das Richtige. Hier ist das Schauspiel Essen zu Hause, welches ein abwechslungsreiches Programm bietet.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Innenhafen Duisburg in der Abenddämmerung

Innenhafen Duisburg

Im Innenhafen Duisburg erfahrt Ihr hautnah, wie sich ein ehemaliges Industriegebiet zum beliebtem Ausgehviertel gewandelt hat. Was damals der zentrale Hafen- und Handelsplatz am Rhein war, ist heute eine perfekte Symbiose aus Kultur, Freizeit und Wohnen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Kindergruppe, die gerade etwas von einem Mann in Bergmannsverkleidung erklärt bekommen

Familien

Wollt Ihr mit der ganzen Familie Kultur hautnah erleben? Dann seid Ihr im Ruhrgebiet genau richtig! Hier gibt es eine Menge Angebote für Groß und Klein.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Rhein-Herne-Kanal und den Nordsternweg.

Der Nordsternweg

Im Herzen des radrevier.ruhr verläuft der Nordsternweg über rund 5 Kilometern Länge vom UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen zur Zeche Nordstern in Gelsenkirchen. Mit nur wenigen Kreuzungen ist die ehemalige Bahntrasse ideal für Radler geeignet.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den kleinen See im Kaisergarten Oberhausen

Kaisergarten Oberhausen

Wenn Ihr die grüne Seite des Ruhrgebiets kennenlernen wollt, seid Ihr im Kaisergarten Oberhausen genau richtig. Der rund 28 Hektar große Park lädt mit seinen großen Wald- und Wiesenflächen und einem kostenlosen Tiergehege zum Verweilen und Staunen ein.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht der Ludwiggalerie im Schloss Oberhausen

LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen

Die LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen gehört zu den Kultur-Highlights im Ruhrgebiet. Die großzügigen Räume des zu Beginn des 19. Jahrhunderts errichteten klassizistischen Schlosses bieten Euch ein abwechslungsreiches Programm mit Leihgaben aus aller Welt.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Außenbereich des Gesundheitsparks Nienhausen

Gesundheitspark Nienhausen

Seid Ihr auf der Suche nach Wellness und Erholung im Ruhrgebiet? Dann ist der Gesundheitspark Nienhausen genau das Richtige für Euch! Der umgestaltete Revierpark bietet umfangreiche Sauna- und Solelandschaften, eine breites Wellnessangebot uvm.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Halde Haniel in Bottrop

Halden im Ruhrgebiet

Die "Berge des Ruhrgebiets" sind heute beliebte Naherholungsgebiete. Von hier oben aus hat man einen grandiosen Ausblick auf das Revier. Ob Sportler, Spaziergänger oder Romantiker - Ihr werdet unsere Halden lieben!

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine rot beleuchtete Innenansicht der großen Halle der Jahrhunderthalle in Bochum

MICE

Auf den alten Industriedenkmälern findet sich für jede Veranstaltung der passende Ort. Das industrielle Flair macht sie zu einem besonderen Erlebnis.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Legolands in Oberhausen

Legoland Discovery Centre

Ihr seid auf der Suche nach einem Ausflugsziel für die ganze Familie? Dann macht Euch auf den Weg ins LEGOLAND® Discovery Centre am Centro Oberhausen. Hier wird Euch die Welt der Legosteine erklärt – Mitmachen ist erlaubt und ausdrücklich erwünscht.

Mehr erfahren

Wasserschloss Werdringen

Umgeben von einer einzigartigen Natur- und Geschichtslandschaft zeigt das Museum im Wasserschloss Werdringen die regionale Erd- und Menschheitsgeschichte mit ausgewählten Exponaten und anschaulichen Inszenierungen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Skulptur Tiger & Turtle auf der Heinrich-Hildebrand-Höhe

Duisburg

Ihr mögt das Flair großer Städte, wollt aber auch gleichzeitig entspannte Stunden in ländlicher Idylle erleben? Dann seid Ihr in Duisburg genau richtig. Hier findet Ihr Industriekultur, Erlebnisse an und auf dem Wasser und ein breites Kulturangebot.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einen Teil der Ausstellung im LVR Industriemuseum St. Antony Hütte

LVR-Industriemuseum St. Antony-Hütte

Ihr möchtet die Zeit des Beginns der Eisen- und Stahlindustrie im Jahr 1758 hautnah erleben? Dann seid Ihr im LVR-Industriemuseum St. Antony-Hütte in Oberhausen, der ersten Eisenhütte im Ruhrgebiet, genau richtig.

Mehr erfahren