Zoo Dortmund
Das Foto zeigt ein Nashorn im Zoo Dortmund

Zoo Dortmund - Eine Reise in die Welt der Tiere

Giraffen, Erdmännchen, Löwen, Riesenotter. All diese Tiere und noch viele mehr erwarten Euch bei einem Besuch des Zoo Dortmund, der Euch mit seinen weitläufigen Grünflächen einen schönen Kontrast zur Stadt bieten. Hier findet Ihr etwa 1.500 Tiere in 230 Arten. Der Schwerpunkt des Dortmunder Zoos liegt auf der Tierwelt Südamerikas, die in naturnahen Lebensraumanlagen wie dem Amazonashaus und der Südamerika-Wiese ein neues zu Hause gefunden hat. Die Parklandschaft mit ihrem alten Baumbestand und die modernen Tierhäuser machen Euren Zoobesuch bei jedem Wetter zu einem besonderen Erlebnis.

 

Wichtige Informationen im Überblick

Zoo Dortmund
Mergelteichstraße 80
44225 Dortmund
Tel.: +49 231 5028581
E-Mail: zoo(at)dortmund.de

Informationen zu Öffnungszeiten und Preisen findet Ihr auf der Website des Zoo Dortmund.

Immer eine Reise wert …

Das Bild zeigt verschiedene Köstlichkeiten

Kulinarische Stadtführung Duisburg

Erlebt mit eat-the-world eine kulinarische Entdeckungsreise der besonderen Art durch Duisburg! Während der dreistündigen Stadtführung durch das Dellviertel lauscht Ihr aufregenden Geschichten und witzigen Anekdoten.

Mehr erfahren

Themenradwege

Das Radwegenetz des radrevier.ruhr baut vor allem auf den drei großen, regionalen Themenradwegen Route der Industriekultur per Rad, RuhrtalRadweg und Römer-Lippe-Route auf.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt verschiedene Köstlichkeiten

Kulinarische Stadtführung Dortmund

Macht mit eat-the-world eine kulinarische Entdeckungsreise durch Dortmund! Während der Stadtführung durch das Kaiserviertel lauscht Ihr spannenden Geschichten und amüsanten Anekdoten.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht der DASA Arbeitswelt Ausstellung

DASA Arbeitswelt Ausstellung

Mitmachen und ausprobieren werden großgeschrieben in der DASA Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund. In der Erlebnisausstellung könnt Ihr die Arbeitswelten von gestern, heute und morgen mit allen Sinnen erleben.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Ensemble des Mondpalastes von Wanne-Eickel

Mondpalast von Wanne-Eickel

Der Mondpalast von Wanne-Eickel ist das Volkstheater im Ruhrgebiet. Es bringt Euch auf sympathische und herzliche Weise die Mentalität und die Charaktere der Region näher.

Mehr erfahren

Halde Norddeutschland

Auf der Halde Norddeutschland in Neukirchen-Vluyn erwartet auch auf 102 Metern ein toller Ausblick. Oben angekommen könnt Ihr das Kunstwerk Hallenhaus bestaunen. In den Abendstunden ist die Installation beleuchtet und schon von Weitem sichtbar.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine Übersicht des Sportbootzentrums Marina Rünthe

Westfälisches Sportzentrum Marina Rünthe

Das ganzjährig geöffnete Sportzentrum lockt mit seinen 310 Liegeplätzen vor allem Sportbootfahrer an. Durch seinen mediterranen Flair versetzt es aber auch alle anderen Besucher in Urlaubsstimmung.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einen Waschraum mit Programmheften des PACT Zollverein

PACT Zollverein

Das PACT Zollverein auf dem Gelände des UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen ist ein Zentrum für darstellende Kunst mit dem Schwerpunkt Tanz. Hier könnt Ihr Gastspielen auf den zwei Bühnen folgen oder Ausstellungen und Installationen besuchen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Eingang des Forums in Mülheim

Forum City Mülheim

Ihr liebt Shopping? Dann wird Euch das Einkaufen im Forum City Mülheim in der Innenstadt von Mülheim an der Ruhr gefallen. Das Einkaufszentrum bietet Euch frei nach dem Motto „FORUM - Einkaufen mitten in Mülheim!" Shoppingspaß in mehr als 120 Geschäften.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Stadtpark Bochum im Frühling

Stadtpark Bochum

Der Stadtpark Bochum ist der älteste Landschaftsgarten im Ruhrgebiet. Der 1876 angelegte Park verzaubert Euch durch klassische Gartenarchitektur im englischen Stil und beheimatet u.a. auch den Tierpark & Fossilium Bochum mit mehr als mehr als 4000 Tieren.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr

Im Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr ist vom Expressionismus über die Pop-Art bis hin zu zeitgenössischen Arbeiten ist alles dabei.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt ein Schiff im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt

Museum der Deutschen Binnenschifffahrt

Zu einem der interessantesten Museen im Ruhrgebiet zählt das Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisburg. In dem Museum, das sich in einem ehemaligen Jugendstil-Hallenbad befindet, erfahrt und erlebt Ihr alles rund um das Thema Binnenschifffahrt.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Kokerei Schwelgern am Alsumer Berg

Überblick Industriekultur im Ruhrgebiet

Industriekulturelle Standorte, Halden und Arbeitersiedlungen prägen das Gesicht des Ruhrgebiets. Die Karte zeigt Euch die Highlights der Route der Industriekultur im Überblick.

Mehr erfahren

Dellviertel

Duisburgs Trendviertel Nummer eins ist das Dellviertel. Trotz der Nähe zur belebten Innenstadt lädt das Viertel mit mehreren Alleen und kleinen Gässchen zum Schlendern, Shoppen und Verweilen ein.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Maximare Erlebnistherme in Hamm

Maximare – Erlebnistherme Bad Hamm

Die Maximare – Erlebnistherme in Hamm entführt Euch aus dem stressigen Alltag und bietet einen perfekten Ort für Entspannung und Wellness mitten im Ruhrgebiet.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Therme LAGO am Gysenbergpark

Gysenbergpark-LAGO

Die Therme LAGO befindet sich in einer der bekanntestes grünen Lungen - im Gysenbergpark in Herne. LAGO bietet Euch verschiedene Welten in denen Ihr Euch vom Alltagsstress erholen könnt.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine rot beleuchtete Innenansicht der großen Halle der Jahrhunderthalle in Bochum

MICE

Auf den alten Industriedenkmälern findet sich für jede Veranstaltung der passende Ort. Das industrielle Flair macht sie zu einem besonderen Erlebnis.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die MS Kemnade mit Passagieren in Bochum

MS Kemnade

Ihr wollte das Ruhrgebiet auf außergewöhnliche Weise erkunden? Dann begebt Euch an Bord der MS Kemnade auf dem Kemnader See in Bochum. Bei einer Tour über das Wasser taucht Ihr ein in die Landschaft und genießt den Ausblick auf die Natur im Süden Bochums.

Mehr erfahren

RuhrtalRadweg

Der 240 Kilometer lange RuhrtalRadweg folgt der Ruhr von der Quelle im Sauerland bis zu ihrer Mündung in den Rhein in Duisburg. Die Radtour ist eine vom ADFC ausgezeichnete „4-Sterne Qualitätsradroute“, die Natur und Kultur verbindet.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des LWL Museums für Archäologie

LWL-Museum für Archäologie

Entdeckt die Geschichte der Region in einer einzigartig gestalteten Austellung. Das LWL-Museum für Archäologie präsentiert Euch mitten in Herne 10.000 Funde aus der Menschheitgeschichte Westfalens.

Mehr erfahren