Stadtwerke Sommerkino im Landschaftspark Duisburg-Nord
Das Bild zeigt das Stadtwerke Sommerkino im Landschaftspark Duisburg

Stadtwerke Sommerkino im Landschaftspark Duisburg-Nord

40 Nächte lang gibt es auch in diesem Jahr wieder Kinospaß an einem der wohl außergewöhnlichsten Spielorte Deutschlands: der Gießhalle eines stillgelegten Hochofens im Landschaftspark Duisburg-Nord. Euch erwartet eine unwiderstehliche Mischung aus aktuellen Hits, Klassikern und Kultfilmen. Jedes Jahr aufs Neue sind die Zuschauer von dem Sommerfilmfest so fasziniert, das nicht nur eingefleischte Filmfreunde mit der feinen Mixtur aus "BEST OF" und "OUT NOW", Action, Drama und Komödie in die von Jonathan Park magisch illuminierte Industriekulisse gelockt werden. Auch wenn das Wetter mal nicht mitspielen sollte, ist dies kein Problem - das ausfahrbare Dach lässt Euch auch bei Regenschauern im Trockenen sitzen.

Beachfeeling und Industriekultur

Das Open Air Kino im Landschaftspark Duisburg-Nord garantiert neben einem spektakulären Spielort und einem fein verlesenen Kinoprogramm auch ein umfangreiches gastronomisches Angebot in stimmungsvoller Beach-Atmosphäre. Fünf Mal pro Woche – montags bis freitags – stimmt dort Livemusik auf das Filmfest ein. Da wird schon das Warten zum Erlebnis. Außerdem bietet sich vor dem Kinoerlebnis ein Spaziergang durch den Landschaftspark an. Auf dem weitläufigen Gelände könnt Ihr jede Menge Industriekultur bestaunen oder durch die früheren Bunkergärten flanieren.

Wichtige Informationen im Überblick

Stadtwerke Sommerkino
im Landschaftspark Duisburg-Nord
Emscherstraße 71
47137 Duisburg

Weitere Informationen zu Filmen, Preisen und Vorführungszeiten findet Ihr auf der Website des Stadtwerke Sommerkinos.

Immer eine Reise wert …

Das Bild zeigt eine beleuchtete Saunahütte im Revierpark Vonderort

Solbad Vonderort

Kraft tanken, relaxen und die Seele baumeln lassen. All das könnt Ihr im Solebad Vonderort in Oberhausen. Genießt das großes Sauna- und Sole-Angebot, kostenlose Wassergymnastik, Wellness-Angebote und in den warmen Sommermonaten das Freibad.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt ein rutschendes Mädchen im Freizeitbad Heveney

Freizeitbad Heveney

Mit dem Freizeitbad Heveney am Kemnader See erwartet Euch eine einzigartige Bade-, Sauna und Freizeitwelt! Da im Kemnader See das Baden verboten ist, bietet das Freizeitbad eine willkommene Alternative.

Mehr erfahren

RuhrtalRadweg

Der 240 Kilometer lange RuhrtalRadweg folgt der Ruhr von der Quelle im Sauerland bis zu ihrer Mündung in den Rhein in Duisburg. Die Radtour ist eine vom ADFC ausgezeichnete „4-Sterne Qualitätsradroute“, die Natur und Kultur verbindet.

Mehr erfahren
Das Foto zeigt das Schloss Herten.

Schloss Herten

Das Wasserschloss Herten ist eines der schönsten Schlösser im Ruhrgebiet. Ihr könnt das Schloss ganzjährig besichtigen oder der Jahreszeit entsprechend die Blütenpracht im Schlosspark erkunden.

Mehr erfahren

Themenradwege

Das Radwegenetz des radrevier.ruhr baut vor allem auf den drei großen, regionalen Themenradwegen Route der Industriekultur per Rad, RuhrtalRadweg und Römer-Lippe-Route auf.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Therme LAGO am Gysenbergpark

Gysenbergpark-LAGO

Die Therme LAGO befindet sich in einer der bekanntestes grünen Lungen - im Gysenbergpark in Herne. LAGO bietet Euch verschiedene Welten in denen Ihr Euch vom Alltagsstress erholen könnt.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einen Teil des Grugaparks in Essen mit seiner Blumenpracht

NaturLinie 105

Vom Emschertal ins Ruhrtal – mit einer Fahrt der NaturLinie 105 könnt Ihr sowohl Natur als auch Städtebau bestaunen.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einen Teller mit Quiche und Salat

Kulinarische Stadtführung Mülheim an der Ruhr

Kommt mit auf eine kulinarisch-kulturelle Stadtführung durch Mülheim an der Ruhr! Auf dieser Erlebnisreise führt Euch eat-the-world durch die Stadtmitte und verwöhnt Euch mit kulinarischen Köstlichkeiten und spannenden Geschichten.

Mehr erfahren
Das Foto zeigt den Bus der CityTour Dortmund

CityTour Dortmund

Dortmund ist längst nicht mehr die frühere graue Stahl-, Kohle- und Biermetropole. Überzeugt Euch selbst und lernt viele interessante und architektonisch reizvolle Plätze und Bauwerke mit der CityTour Dortmund kennen, einer ganz besonderen Stadtrundfahrt.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt einen Raum des Red Dot Design Museums

Red Dot Design Museum

Das Red Dot Design Museum gilt als größte Ausstellung zeitgenössischen Designs – und das weltweit. Freut Euch auf das besonders beeindruckende Zusammenspiel zwischen den Design-Exponaten und dem historischen Gebäude.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des Zentrum für internationale Lichtkunst in Unna.

Zentrum für internationale Lichtkunst

In den Gärkellern der ehemaligen Lindenbrauerei könnt Ihr tief unter der Erde Unnas eines der spannendsten Museen des Ruhrgebiets finden. Bestaunt rund 13 atemberaubende Lichtinstallationen großer Lichtkünstler.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Außenansicht des LVR Industriemuseums Zinkfabrik Altenberg

LVR-Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg

Im LVR-Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg fühlt Ihr den Pulsschlag aus Stahl. Die Dauerausstellung „Schwerindustrie“ erklärt Euch in der historischen Zinkfabrik in Oberhausen eindrucksvoll die industrielle Vergangenheit des Ruhrgebietes.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Riesenrad der Cranger Kirmes

Herne

Das Archäologische Museum ist einer der Geheimtipps von Herne. Mit der Cranger Kirmes findet hier auch eins der größten Volksfeste im Ruhrgebiet statt.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Deutsche Bergbau-Museum in Bochum

Deutsches Bergbau-Museum

Das Deutsche Bergbau-Museum in Bochum ist das weltweit größte Bergbau-Museum und zählt zu den meistbesuchten Museen Deutschlands. Hier erwarten Euch interessanten Ausstellungen rund um Bergbau, Montanarchäologie und -geschichte.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Landschaftpark Duisburg-Nord bei Nacht

RuhrTour

Egal, ob Ihr als Individualreisende oder Gruppe ins Ruhrgebiet kommt: die RuhrTour bietet für alle spannende Fahrten. Hauptsächlich sind wir mit dem Bus, aber auch zu Fuß oder mit dem Schiff unterwegs.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt eine rot beleuchtete Innenansicht der großen Halle der Jahrhunderthalle in Bochum

MICE

Auf den alten Industriedenkmälern findet sich für jede Veranstaltung der passende Ort. Das industrielle Flair macht sie zu einem besonderen Erlebnis.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Kokerei Hansa

Kokerei Hansa

Ihr interessiert Euch für die industrielle Vergangenheit des Ruhrgebiets und möchtet mehr über die heutigen Perlen der Industriekultur erfahren? Dann macht einen Abstecher zur seit 1998 unter Denkmalschutz stehenden Kokerei Hansa in Dortmund.

Mehr erfahren

Weihnachtsmarkt am CentrO Oberhausen

Insgesamt drei Weihnachtsmärkte rund um das CentrO Oberhausen machen Weihnachten vom 16. November bis 23. Dezember im CentrO Oberhausen jedes Jahr aufs Neue zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Reviersprinter

Reviersprinter Dorsten und Hertern

Erleben Sie eine hervorragende Panoramasicht und schauen Sie über die Schulter des Lokführers. Der Reviersprinter, ein Schienenbus aus den Wirtschaftswunderjahren fährt Euch über ein weitverzweigtes Schienennetz durchs Ruhrgebiet.

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Kunstmuseum Bochum von außen in der Abenddämmerung

Kunstmuseum Bochum

Ausstellungen osteuropäischer und zeitgenössischer Kunst zeigt das Kunstmuseum Bochum gegenüber des Stadtparks in der Villa Marckhoff-Rosenstein. Die Schwerpunkte des Museums liegen auf der Kunstszene Osteuropas.

Mehr erfahren