Facebook Twitter Instagram Pinterest You Tube Google Plus
English

Juicy Beats – Festivalfeeling im Westfalenpark Dortmund

Juicy Beats Festival; © H&H photographics

An gleich zwei Tagen versetzt das Juicy Beats Festival am 27. und 28. Juli 2018 den >> Dortmunder Westfalenpark ins Festivalfieber. Ihr dürft Euch auf ein ebenso fulminantes wie abwechslungsreiches internationales Line-Up von Pop, Rap und Electro über Indie und Alternative bis hin zu Reggae und Urban-Beats freuen.
Die Juicy Beats sind das größte Electronic- und Independent-Music-Festival in NRW und sind besonders für ihr facettenreiches Line-Up bekannt. Von Hip Hop und Electronic Beats über Indie-Pop und Alternative-Rock bis zu Urban-Beats und Songwriter-Folk gibt es auch viele kleinere Acts zu entdecken. Insgesamt treten mehr als 150 Bands und DJs aus der ganzen Welt auf. Für jeden von Euch ist etwas dabei. Die Topacts der 23. Auflage sind u.a.: 257ers, Kontra K, RIN, Von Wegen Lisbeth, Editors, Drunken Masters, SXTN und Bukahara.


Abwechslungsreiches Programm bei Juicy Beats

Der Festival-Freitag bringt Euch von 13 bis 22.30 Uhr ein hochkarätiges Live- und DJ-Programm auf die drei Bühnen des Tages: der Hauptbühne, der Electronic DJ Stage und der Bühne für lokale Acts. Mehrere Dancefloors laden ab 13 Uhr zum Abrocken ein. Nach den Live-Shows könnt Ihr in den verschiedensten Locations die Aftershows genießen.

Am Juicy Beats-Samstag wiederum wird von 12 Uhr mittags bis 4 Uhr nachts der gesamte Park mit über 20 Bühnen und Floors bespielt. Dafür wird fast jede denkbare Location im Park genutzt: Ob Festwiese oder Seebühne, Turmrestaurant oder Schachplatz. Und falls Ihr mal nicht wisst, wo welcher Location ist: Jedem Ort ist eine eigene Frucht zugeordnet, die sich in der Dekoration und Beschilderung wiederfindet.


Vielfältiges Rahmenprogramm im Westfalenpark

Nicht zu unterschätzen ist auch das ungewöhnlich große Rahmenprogramm der Juicy Beats. Designer und Künstler präsentieren sich und ihre Werke auf der Kreativ.Meile, Poetry-Slamer aus dem Ruhrgebiet haben ihre eigene Bühne und ein HipHop-Camp sorgt für den passenden Jam und Graffiti.

Übrigens: Die An- und Abreise (2. Klasse) mit Bus und Bahn aus dem gesamten VRR-Gebiet sind im Ticketpreis bereits enthalten!

Juicy Beats

Weitere Informationen

Juicy Beats
Westfalenpark
An der Buschmühle 3
44139 Dortmund
Telefon: 0231-1384259
Email: kontakt(at)juicybeats.net

Tickets:
Kombitickets, die für beide Festivaltage gelten und Einzeltickets erhalten Sie beim Service Center der Ruhr Tourismus GmbH unter der Hotline 01806 18 16 50 (0,20 €/Anruf a. d. dt. Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0,60 €/Anruf) sowie allen bekannten Vorverkaufsstellen und Systemen und auf der Festival-Homepage.

Weitere Informationen unter >> www.juicybeats.net

Auf dem #MeinRuhrgebiet Blog

 Was Ihr 2018 im Ruhrgebiet erleben könnt - Meine 5 Veranstaltungstipps – von Katalina (Onlinemarketing)

Mehr erfahren
Unser Blog

Auf unserem Blog geben wir Ihnen Tipps für Reisen und Ausflüge im Ruhrgebiet.

Mehr erfahren
Ausgabe Sommer 2017
Mehr erfahren
Aktuelles

Das ist neu im Ruhrgebiet!

Mehr erfahren
Festivals und Feste

Festivals und Feste im Ruhrgebiet. 

Mehr erfahren
Ruhrgebiet kostenlos

Erleben Sie das Ruhrgebiet zum Nulltarif!

Mehr erfahren
Kulinarik

Gourmet-Festivals in der Metropole Ruhr.

Mehr erfahren