Facebook Twitter Instagram Pinterest You Tube Google Plus
English

Abteilung Event

Die Abteilung Event koordiniert Veranstaltungen mit touristischer Relevanz, die die Qualität und Besonderheit der Region auf emotionale Weise transportieren. Hierbei wird ein großes Publikum angesprochen und für die Metropole Ruhr begeistert. Hierzu gehören u.a. die „ExtraSchicht – Die Nacht der Industriekultur“ als zentrales Marketing- und Netzwerkprojekt für die Industriekultur, das ebenfalls von der RTG gesteuerte interkommunale Netzwerkprojekt „!SING – DAY OF SONG“ sowie weitere regionale Veranstaltungen. Am 20. August 2016 hat erstmals der „1. Tag der Trinkhallen“ stattgefunden, ein neues regionales Veranstaltungsformat mit identitätsstiftendem Charakter, das eine große Medienresonanz ausgelöst hat.

Aufgaben
Mitarbeit im Bereich Netzwerk Event:
_Unterstützung bei der Netzwerkarbeit (Vor- und Nachbereitung von Projektsitzungen und Workshops)
_Unterstützung bei der inhaltlichen Ausarbeitung der Event-Konzepte
_Mitarbeit bei der Organisation des Partner-Empfangs
_Recherchearbeiten
_ggf. Einsatz am Veranstaltungstag bzw. -abend

Mitarbeit im Bereich Marketing und Kommunikation:
_Mitarbeit bei der Aktualisierung und Pflege der Internetseite
_Verfassen und Überarbeiten von Texten
_Bildauswahl
_Mitarbeit bei der Erstellung von Printprodukten (Programmheft, Flyer, etc.)
_Unterstützung bei der Durchführung von Pressegesprächen (Vorbereitung der Pressemappen, Akkreditierung etc.)
_Unterstützung bei der Umsetzung von Marketing- und Vertriebskampagnen
_Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von Werbemitteln (Anzeigen, Printprodukte, etc. )
_Erstellen von Texten und Blogbeiträgen

allgemeine administrative Aufgaben:
_allgemeine Büro- und Verwaltungstätigkeiten
_mündliche und schriftliche Kommunikation mit Kooperations- und Leistungspartnern
_Aktualisieren von Daten
_Protokollführung

Voraussetzungen
_Studium im touristischen oder tourismusnahen Bereich
_Pflichtpraktikum (mit Nachweis der Hochschule) oder studienbegleitendes Praktikum (drei Monate)
_gute Kenntnisse in Microsoft Office sowie bei der Internetrecherche
_weitere Kenntnisse von Vorteil, z.B. Typo3, Wordpress o.ä.
_selbstständige Arbeitsweise und sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
_Identifikation mit dem Ruhrgebiet und Leidenschaft für die Region
_Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft

Wir bieten
_Einblick in die vielfältigen Aufgaben der RTG sowie die Organisation des Tourismus im Ruhrgebiet
_Mitarbeit an erfolgreichen Projekten bzw. Produkten
_Vermittlung praktischer Kenntnisse und Erfahrungen im Tourismusmarketing
_Mitarbeit in einem engagierten, dynamischen Team

Neugierig geworden? Dann nimm doch Kontakt zu uns auf! Ansprechpartnerin für Praktikanten ist Bettina Peuse-Richter (Tel.: 0208/899 59-118). Aber am besten bewirbst Du Dich per E-Mail an >> bewerbung(at)ruhr-tourismus.de.

Was benötigen wir? Die klassischen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf, Foto. Und wenn Du bereits erste Erfahrungen sammeln konntest, gerne auch die entsprechenden Zeugnisse. Bitte nicht vergessen, den konkreten Zeitraum zu nennen.

Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Instagram und Co.!

Mehr erfahren