Facebook Twitter Instagram Pinterest You Tube Google Plus
English

Praktikum in der Abteilung Aktivtourismus

In der Abteilung Aktivtourismus werden neben der allgemeinen Entwicklung des Fahrradtourismus in der Metropole Ruhr die beiden flussbegleitenden Radfernwege „RuhrtalRadweg“ und „Römer-Lippe-Route“ sowie die Förderprojekte „radrevier.ruhr“ und „Römer-Lippe-Route barrierefrei“ koordiniert.
Der RuhrtalRadweg ist einer der beliebtesten Radfernwege in Deutschland. Auf einer Strecke von 240 km steht er für den eindrucksvollen Spannungsbogen zwischen der ursprünglichen Mittelgebirgslandschaft des Sauerlandes und der von Industriekultur geprägten Metropole Ruhr.
Die Römer-Lippe Route ist ein fast 450 km langer flussbegleitender Radfernweg zwischen Detmold und Xanten, bei welchem die Themen Römerkultur und Wassererlebnis sowie die individuelle Nutzbarkeit über thematische Routenschleifen im Vordergrund stehen. Im radrevier.ruhr lassen sich auf einem engmaschigen Radwegenetz von über 1.200 km auf ausgebauten Bahntrassen, landschaftlich schönen Kanaluferwegen und vielen weiteren Routen abseits des Straßenverkehrs die imposanten Industriekulturstandorte im Ruhrgebiet erleben.

Aufgaben
_Mitarbeit in den Bereichen Produktmanagement, Marketing und Vertrieb
_Mitarbeit beim Erstellen und Aktualisieren der Printprodukte für das Folgejahr
_Aktualisieren und Pflege der Internetseiten von RuhrtalRadweg (RTRW) und Römer-Lippe-Route (RLR) mit den Content Management Systemen eZ-Publish und TYPO3:
_Verfassen und Überarbeiten von Texten
_Pflege des Veranstaltungskalenders
_Erstellen eines B2B-Newsletters mit dem Programm Rapidmail
_Pflege des Online-Buchungssystems TOMAS my.IRS:
_Anlegen neuer Beherbergungsbetriebe
_Pflege der Bestandsdaten
_Betreuung der Facebook-Seiten
_Erstellen von Pressespiegeln (RTRW, RLR)
_Teilnahme an Gremiensitzungen und Besprechungen mit Kooperationspartnern bzw. strategischen Partnern
_Vor- und Nachbereitungen interner und externer Sitzungen und Termine
_Protokollführung
_Messe- und Promotioneinsätze
_Organisation sowie Auf- und Abbau
_Standbetreuung
_allgemeine administrative Aufgaben
_allgemeine Büro- und Verwaltungstätigkeiten
_mündliche und schriftliche Kommunikation mit Kooperations- und Leistungspartnern
_Aktualisieren von Daten
_Organisation des Versandwesens
_Recherchearbeiten

Voraussetzungen

_Studium im touristischen oder tourismusnahen Bereich
_Pflichtpraktikum (mit Nachweis der Hochschule) oder studienbegleitendes Praktikum (drei Monate)
_gute Kenntnisse in Microsoft Office sowie bei der Internetrecherche
_weitere Software-Kenntnisse von Vorteil, z.B. TYPO3 o.ä.
_selbstständige Arbeitsweise und sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
_Identifikation mit dem Ruhrgebiet und Leidenschaft für die Region und das Radfahren
_Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft

Wir bieten
_Einblick in die vielfältigen Aufgaben der RTG sowie die Organisation des Tourismus im Ruhrgebiet
_Mitarbeit an erfolgreichen Radtourismus-Projekten bzw. -Produkten
_Vermittlung praktischer Kenntnisse und Erfahrungen im Tourismusmarketing
_Mitarbeit in einem engagierten, dynamischen Team

Neugierig geworden? Dann nimm doch Kontakt zu uns auf! Ansprechpartnerin für Praktikanten ist Bettina Peuse-Richter (Tel.: 0208/899 59-118). Aber am besten bewirbst Du Dich per E-Mail an >> bewerbung(at)ruhr-tourismus.de.

Was benötigen wir? Die klassischen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf, Foto. Und wenn Du bereits erste Erfahrungen sammeln konntest, gerne auch die entsprechenden Zeugnisse. Bitte nicht vergessen, den konkreten Zeitraum zu nennen.

Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Instagram und Co.!

Mehr erfahren